• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kreta - der Osten

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Zusammen,

Ende September, Anfang Oktober haben wir unseren diesjährigen Jahresurlaub, in dem das Entspannen am Strand im Mittelpunkt stand, auf Kreta verbracht. Leider war in letzter Zeit einiges bei uns los, so dass ich erst jetzt zu dieser Zusammenfassung komme.

Die Temperatur-Anzeige beim Check-In war schon mal verheissungsvoll.

Kreta (1).jpg

Und der Blick auf den ersten Schnee von oben konnte man aushalten.

Kreta (2).jpg

Unser Hotel lag etwas ausserhalb von Malia an der Nordküste, etwa 35 km östlich von Heraklion. Malia wird auch "der Ballermann Kretas" genannt. Unser Hotel lag aber sehr ruhig und der eigentlich Ort war 3-4 km entfernt, so dass wir da nichts mitbekommen haben. Abseits der Haupt-Touristen-Ecken war das alte Dorf ein sehr schöner und auch ruhiger Ort.

Ich habe Euch hier ein paar Impressionen von Hotel und Strand zu unterschiedlichen Tageszeiten und Wetterbedingungen zusammengestellt.

Kreta (3).jpg

Kreta (4).jpg

Kreta (5).jpg

Kreta (6).JPG

Kreta (7).JPG

Kreta (8).jpg

Kreta (9).JPG

Kreta (10).JPG

Kreta (11).JPG

Kreta (12).jpg

Tiere gab's auch (unglaublich, wie laut diese Zikaden sind ...)

Kreta (13).jpg

Kreta (14).JPG

Kreta (15).JPG

Kreta (16).JPG

Kreta (17).JPG

In der Anlage nebenan konnte man sich diese Dinger mieten.

Kreta (18).JPG

Einige Male haben wir uns ein Auto gemietet um ein paar Impressionen von der Insel einzufangen. Dabei haben wir uns auf den Osten konzentriert, die Insel ist einfach zu groß, um von unserem Hotel aus den Westen zu erkunden. Bedeutet aber auch, dass wir dort wohl noch mal hin müssen.

Der Golf von Mirambello (Kolpos Mirampelou) auf dem Weg nach Siteia

Kreta (19).JPG

Kreta (20).JPG

Kreta (21).jpg

Der Hafen von Siteia

Kreta (22).JPG

Kreta (23).jpg

:p

Von Siteia sind wir dann an die Südküste in Richtung Ierapetra gefahren

Kreta (24).JPG

Dort haben wir im Hafenbecken diese Schildkröte beobachten dürfen - GöGa war ganz hin und weg.

Kreta (25).JPG

Ehemalige Moscheen sind man auch auf der ganzen Insel - "Überbleibsel" der osmanischen Herrschaft.

Kreta (26).JPG

Auf dem Weg nach Hause haben wir noch einen Blick auf Steine geworfen - Gournia, eine minoische Stadt.

Kreta (27).JPG

Nächster Ausflug. Erst mal wollten wir in die Zaros-Schlucht etwas wandern. Da hat's aber so geschüttet, dass wir das gelassen haben.

Kreta (28).JPG

Also wieder Steine - der Palast von Phaistos. Das Wetter hat sich gebessert und das Gelände war sehr beiendruckend.

Kreta (29).jpg

Weiter nach Matala, in den siebzigern eien Hippie-Hochburg. Das Lebensgefühl wird auch noch reichlich touristisch vermarktet.

Kreta (30).jpg

Kreta (51).JPG

Kreta (33).JPG

Blick über die Bucht und den "Hippie-Felsen".

Kreta (31).jpg

Etwas näher. Schon faszinierend, dieser Sandsteinfelsen. Die Löcher wurden schon von den Römern in den Fels getrieben.

Kreta (32).JPG

Letzter Zwischenstopp des Tages am Kommos-Beach.

Kreta (34).JPG

Durch die Berge wieder Richtung Hotel, den Sonnenuntergang im Nacken.

Kreta (35).JPG

Anderer Tag. Ziel war die ehemalige Lepra-Kollonie Spinalonga im Golf von Mirabelou, ursprünglich eine venezianische Festung.

Kreta (36).JPG

Kreta (37).JPG

Kreta (38).JPG

Kreta (39).jpg

Kreta (40).JPG

Kreta (41).jpg

Danach noch etwas Shopping und Sightseeing in Agios Nikolaos

Kreta (42).jpg

Unser letzter Ausflug führte uns dann noch auf das Lasithi-Plateau.

Kreta (45).JPG

Wechselhaftes Wetter.

Kreta (49).JPG

Die Platane von Krasi, angeblich 2000 Jahre alt.

Kreta (46).JPG

Auf der Hochebene waren früher tausende von Windrädern zur Bewässerung in Betrieb. Nur noch ein paar sind übrig geblieben.

Kreta (47).JPG

In dieser Höhle oberhalb von Psychro soll angeblich Zeus geboren worden sein ...

Kreta (48).JPG

Zwischendurch hatten wir auch mal Radl gemietet und die nähere Umgegend besucht.

Kreta (43).jpg

Nur ein Bildchen von Sisi - Malia selbst ist ja wie gesagt nciht wirklich fotogen.

Kreta (44).JPG

Zum Abschluss noch ein Essensbildchen :-)

Kreta (50).jpg

Vielen Dank für's reinschauen!
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Sieht nach einem schönen Urlaub aus... könnte ich jetzt auch vertragen :thumb2:

Glück Auf
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Danke für die schönen Bilder, hast Du Erinnerungen wachgerufen bei mir - die vom Essen sind ja recht klein, schöne Collage ;-)

Ich mag die Insel sehr gerne waren vor Jahren 2 Wochen dort mit einem Leihauto unterwegs - Blumenexkusion - da gab es Gegenden wo kein Mensch war.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Herrliche Bilder bei diesem Wetter das wir gerade haben !:thumb1:

Hruß Matthias
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Bilder - Danke! :sun:
 

Drömlinger

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schöne Impressionen von der Insel. :flash:
Wir waren im Sommer in Agios Nikolaos zum Abschlaffen, nebenher fußläufig in der näheren Umgebung.
 

Raylon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hach, wie schön :D Da war ich dieses Jahr auch, in Stalis und wir haben auch fast die gleichen Ziele besucht wie ihr :) Schöne Insel und definitiv den ein oder anderen Besuch wert!
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schöner Bericht :thumb2:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Danke für den Bericht und für die Bilder. Sehr schön :sun:
 

MCEE1986

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich liebe diese Insel einfach. Wir waren schon 2x dort (Georgioupolis) und haben die Insel ebenfalls mit einem Mitauto erforscht (Balos, Elafonissi, Chania, Paleochora, Phaistos etc.). Landschaftlich ist die Insel äußerst sehenswert und auch die Menschen tragen ihr übriges dazu bei, dass es für uns das Reiseziel Nr. 1 geworden ist.
 
Oben Unten