• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten auf der Kugel (Samstag)

Felixpeter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nach 3h Std. war es dann auch bereits soweit. #Auf den Smoker konnte ich nicht gehen, da dort die Vorbereitung für die Rinderbrust ongoing waren
Recklinghausen-20150221-00026.jpg
Recklinghausen-20150221-00027.jpg
Recklinghausen-20150221-00028.jpg


Recklinghausen-20150211-00001.jpg
 

Anhänge

  • Recklinghausen-20150211-00001.jpg
    Recklinghausen-20150211-00001.jpg
    169,2 KB · Aufrufe: 1.585
  • Recklinghausen-20150221-00026.jpg
    Recklinghausen-20150221-00026.jpg
    282,1 KB · Aufrufe: 1.602
  • Recklinghausen-20150221-00027.jpg
    Recklinghausen-20150221-00027.jpg
    227,4 KB · Aufrufe: 1.582
  • Recklinghausen-20150221-00028.jpg
    Recklinghausen-20150221-00028.jpg
    222,7 KB · Aufrufe: 1.602

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Uiihh lecker. Und alle Achtung. Schöner Fuhrpark

Grüße

Christian
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Jepp, der Fuhrpark passt und auch eine Spüle und vor allen Dingen den Zapfhahn im Außenbereich find ich sehr praktisch. Da muss man ja eigentlich gar nicht mehr ins Haus :-)
 

holli83

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
...also der Fuhrpark lässt mich vor Neid erblassen :-).
Allerdings...kleine Anmerkung bezüglich der Zapfanlage (und vielleicht ein Bisschen Schleichwerbung ;-)):
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine Zapfanlage zu Hause jede Menge Pflege und Zeit in Anspruch nimmt, wenn das Bier in einer guten Qualität aus dem Zapfhahn laufen soll (Reinigen, Zerlegen des Zapfkopfes und des Zapfhahnes, etc.).

Als Bier-Fan kannst du mal auf den untenstehenden Link klicken, das ist ein System, wobei du mit jedem Bierfass auch alle Teile austauschst, die mit dem Bier in Berührung kommen (Zapfhahn, Leitung und Zapfkopf). So entfällt die aufwändige Reinigung, und du hast immer Top Bierqualität im Glas!


Wer mehr Informationen möchte, gerne PM.
 
OP
OP
F

Felixpeter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vor Kopf ist auch noch ein 2 flammiger Gasherd.
Und vor allem "Home of Dutch" ist fast fertig.
Recklinghausen-20150217-00012.jpg


Es fehlt nur noch die Zuluftregulierung.
Den Deckel kann man abnehmen und den DO direkt in den mit Schamott ausgekleideten Feuerraum stellen.
Ich wollte mich einfach nicht mehr bücken.
 

Anhänge

  • Recklinghausen-20150217-00012.jpg
    Recklinghausen-20150217-00012.jpg
    243,6 KB · Aufrufe: 1.507

Anaconda89

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek: :respekt: :ballaballa: Da wird man echt ein bisschen neidisch...
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Du hast also offensichtlich KEINEN Weber DO, weil den müsstet du ja in die Kugel hängen :fahne:
Respekt, so ein "Home of Dutch" hätte ich auch gern.
 

Weizengott

Vegetarier
Zapfanlage zu Hause hat schon was, man sollte aber die Fässer am besten auf einen Abend leeren. Mir wärs zu schade, ich steh auf Bier in Flaschen.:durst:
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Ich hab mir vor Jahren einen Durchlaufkühler gekauft. Der steht auf einem Servierwagen wenn wir ein Fest feiern und ich find es einfach praktisch, wenn ich im Sommer ein kaltes Faßbier zapfen kann. Das einzige Problem ist, dass ich viel zu viel Bier trinke in den folgenden Tagen, wenn das Fass nicht leer wurde. Weil ich i.d.R. den Nachtwächter (das Bier das im Schlauch steht über Nacht) immer weg schütte, lohnt es sich nicht, nur EIN Bier zu trinken. Und zwei, drei oder mehr jeden Tag sollen ja angeblich nicht von Vorteil sein :durst:
 

Weizengott

Vegetarier
Ich stell lieber ein paar Kisten kalt. Wenn was übrig bleibt ist es egal, ich brauch kein CO2 und es gibt keinerlei Zapfprobleme, die bei Fässern immer wieder vorkommen können.

Eigentlich ist es eine Philosophie Frage. Man darf nur nie vergessen Fassbier ist kein Qualitätsmerkmal und Biertechnologisch liegt die Kronkorkenflasche auch vorne.
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
OP
OP
F

Felixpeter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Premiere mit dem neuen "Home of the
Recklinghausen-20150228-00039.jpg
Recklinghausen-20150228-00040.jpg
Recklinghausen-20150228-00041.jpg
Dutch"
 

Anhänge

  • Recklinghausen-20150228-00039.jpg
    Recklinghausen-20150228-00039.jpg
    233,6 KB · Aufrufe: 1.113
  • Recklinghausen-20150228-00040.jpg
    Recklinghausen-20150228-00040.jpg
    272,2 KB · Aufrufe: 1.115
  • Recklinghausen-20150228-00041.jpg
    Recklinghausen-20150228-00041.jpg
    227,8 KB · Aufrufe: 1.131

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Und, wie ist die Premiere verlaufen ? Bekommen die unteren Kohlen genügend Luft durch den Schlitz an der Vorderseite des "Home of the Dutch" ?
 
OP
OP
F

Felixpeter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das war kein Problem. Eher zu viel Luft. Der Boden meines Brotes war bei 7 Kohlen komplett "verkokelt"
Ich werde es am kommenden Wochenende mit 4 Kohlen und reduzierter Zuluft (der Schieben zur Regulierung wurde gestern Abend fertig) noch einmal probieren
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Ist doch schon mal gut, reduzieren geht immer.
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi, back to topic, wie war denn die Schwarte? Sieht mir ein bisschen nur schwarz und nicht cross aus?

Ansonsten: schönes Ambiente!
Viele Grüße
Peter
 
OP
OP
F

Felixpeter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Schwarte war sehr lecker. Aber die aufgeplatzen Stücke haben nicht wirklich gut geschmeckt. Sehr trocken und krümelig.
Die letzen 15 min habe ich alle Lüfter aufgeregelt und die Temperatur von ca. 150° Grad auf ca. 190° Grad erhöht.
Habe ich eventuell etwas falsch gemacht?
 

kradeam

Veganer
wow was für ein Fuhrpark.....ich habe zwar auch einiges ...aber mir fehlt die outdoorkitchen dafür
 
Oben Unten