• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten mit Semmelknödel

RalleRH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit zusammen,

heute hatte ich die ehrenvolle Aufgabe für meine Schwiegereltern und GöFreu zu kochen :pray:

Da diese auf Hausmanskost stehen, wurde kurzerhand ein Krustenbraten vom Schwäbisch Hällischen mit Semmelknödeln gezaubert :sabber:

Nicht auf den Bildern zu sehen ist das Möhren- u. Erbsengemüse welches es dazugab

IMG_4965_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4966_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4969_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4970_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4972_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4973_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4977_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4978_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4979_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4980_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4981_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4982_1600x1200_3000KB.jpg


IMG_4983_1600x1200_3000KB.jpg


Tellerbild hab ich wegen den Schwiegereltern keins gemacht ;-)

Schönen Sonntag

Gruß

Ralf
 

Anhänge

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Donnerwetter der ist sehr schön Aufgepopt :thumb2:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Ralf,

tolle Popcornkruste :top:

:prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. :thumb2:
 

Dauerschreiwa

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Der Hammer! :sabber:
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Soooo muss n Krusti aussehen. Sauber!!!
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Postest Du noch genauen Zutaten und das Rezept?

Z.B. wie die Semmel-Knödel genau gemacht werden?

Oder die Soße?

Super Fotos! Hunger!
 
OP
OP
RalleRH

RalleRH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Postest Du noch genauen Zutaten und das Rezept?

Z.B. wie die Semmel-Knödel genau gemacht werden?

Oder die Soße?

Super Fotos! Hunger!
Freut mich wenn es euch gefällt! DANKE

Rezept für die Knödel --> 4 Personen

6 Brötchen (altbacken)
250 ml Milch
5 Eier
2 Teelöffel Petersilie
1 Zwiebel
1 Teelöffel Salz

Brötchen Würfeln, Milch erwärmen und zu den Würfeln geben. Die Eier zu der Masse geben und die Petersilie mit den Zwiebeln in Butter anschwitzten. Alles zusammen mischen und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Knödeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 min bei abgeschalteter herdplatte ziehen lassen.

Die Soße wurde aus dem Bratensaft, 200 ml dunklem Bier und einer Mehlschwitze hergestellt --> Ist eher Gefühlssache als nach Rezept gekocht.

Der Braten wurde auf Wurzelgemüse zuerst 2 Stunden auf 160 Grad und dann nochmal für 30 min auf 220 grad zubereitet. Zum schneiden Dreh ich ihn auf die Krustenseite damit diese nicht abfällt.

Hoffe das reicht soweit, ansonsten einfach nochmal nachfragen



Schönen Gruß

Ralf
 

BeepBeepImAJeep

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht echt perfekt aus! Hast du die Krustenseite extra gesalzen oder eingepinselt oder sonstwas, weil es so schön aufgepoppt ist?
Sieht auch so aus als hättest du das Fleisch nur auf der Fleischseite nach unten gebraten. Ist das so, oder hast du es erst mit der Kruste nach unten gebraten (so kenn ich es) und dann gedreht zum aufpoppen?

LG Josef
 
OP
OP
RalleRH

RalleRH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Braten war nur mit der Schwarte nach oben im Ofen. Salz oder sonstiges, insbesondere Flüssigkeit, wurde nicht genutzt, habe mal gehört das macht die Kruste wieder weich. Ich gebe auch erst in der letzten halben Stunde Flüssigkeit in den Bräter, den Rest der Zeit liegt der Braten sozusagen Trocken im Ofen.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Ach im Ofen hast du den gemacht. Ich dachte der kam vom Grill.
 

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr fein gemacht, schaut richtig lecker aus. :respekt:
Damit hast du sicher richtig Eindruck gemacht bei den Schwiegereltern :thumb2:

Jetzt musst du aber aufpassen sonst werfen die noch die Tochter raus und adoptieren dich. :GKlachen:

VG :Maß:
 
Oben Unten