• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten - Weber Performer Orginal

Jigsaw

Militanter Veganer
Guten Abend.
Vor zwei Wochen habe ich der Performer bekommen und ihn mit zwei wahnsinnig leckeren Rib-Eye-Steak's eingeweiht. Für den heutigen Tag hatte ich mir einen Krustenbraten vorgenommen. Am späten Nachmittag wurde die Kugel angefeuert, mit Briketts aus dem Raiffeisen-Markt. Wie ich ihn bei 155°C eingeregelt hatte kam der Braten drauf. Diesen hatte ich bereits am Vortag mit süßem Senf und den üblichen Verdächtigen an Gewürzen eingerieben.
Die Temperatur schwankte doch immer wieder mal, konstant ist irgendwie anders. Da muss wohl noch was an Übung her. Oben hatte ich zu 3/4 geöffnet, unten mal etwas mehr geöffnet, dann wieder etwas schließen müssen. Aber, nach 2 3/4 Stunde war es dann soweit, Maverick meldete sich KT von75°C erreicht. Es duftete wunderbar, der Braten sah richtig gut aus. Die Kruste ist nicht so schön aufgepoppt wie ich es hier bei den Profis gesehen haben, aber knusprig. Es hat richtig gut geschmeckt, mit Knödeln und Rotkohl. Für's erste mal bin ich schon etwas stolz.

Gruß Andre

IMG-20150215-WA0031.jpeg
 

Anhänge

  • IMG-20150215-WA0031.jpeg
    IMG-20150215-WA0031.jpeg
    122,3 KB · Aufrufe: 473

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ist doch gar keine Schwarte drauf, die poppen könnte.
Aber der Braten sieht saftig aus.
 
OP
OP
Jigsaw

Jigsaw

Militanter Veganer
Ne nicht drauf, an der Seite. Der Braten war höher wie breit, weshalb die Schwarte an der Seite ist. Schlecht geschnitten worden das gute Stück.
 

Hubimusic

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
....sieht super lecker und saftig aus!
Wie hast Du die Sauce gemacht? Aus dem Bratensaft gezogen?

MfG (Mit freundlichen Grüßen) aus Berlin
Johannes
 
Oben Unten