• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kuchen im 0,7er - welche Teigmenge?

Morgoth

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich stehe gerade auf dem Schlauch:
Kann mir jemand sagen, welche Teigmenge man erfahrungsgemäß benötigt, um im 0,7er einen Kuchen zu backen? Also ein Schoko-Rührkuchen z.B.

Backen ist nicht so meine Stärke. In dem 14er hab ich Platz genug, aber hier will ich a) nicht nur ein Plätzchen backen, weil ich zu wenig Teig habe oder b) ein Muffin, weil sich der Deckel hebt. :hammer:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gott

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
hmm.

mit 500 gramm fleisch ist ein 0,7er total voll...

wenn der teig fast ums doppelte aufgehen sollte wie es manchmal beim muffin ist.

würde ich es mit ca 200-250 gramm probieren
 
OP
OP
M

Morgoth

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hm.. okay. Klingt eigentlich plausibel.

Den Thread hatte ich gesehen, aber das Rezept nicht gesehen, was zwischen die Bilder gestreut wurde :patsch:

Wenn man jetzt noch Apfel und Pfirsische umrechnet in Mehl und Schokolade, sollten 200-250g eigentlich hinkommen.

Dann werde ich das die Tage vielleicht mal antesten. Heute gab es ersatzweise Pfannkuchen. Auch lecker.
 

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

diese Tabelle ist zwar für Brot und Kuchen soweit ich weiß noch nicht getestet, aber vielleicht hilft sie Dir weiter zumindest mal einen Eindruck zu bekommen...

Gruß,
Nobster
 
Oben Unten