• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kühlschrank entkeimen ?

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Grillsportfreunde,

ich bin hier im Forum irgendwo auf folgende Lampe gestoßen, weiß aber nicht mehr wo:

Leuchtmittelmarkt.com : Philips TUV PL-L 18W/4P 2G11 Entkeimung

Ich möchte mit ihr meinen Kühlschrank im Keller enkeimen. Ich nutze den Kühlschrank als Schrank zum Abhängen von Fleisch, Schinken, Wurst. Er ist nicht in Betrieb. Im Keller habe ich im Winter mit viel Glück 10°C.

Die Lampe würde ich nur alle paar Tage einmal für ein paar Stunden einschalten um Schimmelbildung zu vermeiden.

Oder gibt es einfachere und bessere Methoden?

Danke für Hilfe, Servus, Wolfram
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Grillsportfreunde,

ich bin hier im Forum irgendwo auf folgende Lampe gestoßen, weiß aber nicht mehr wo:

Leuchtmittelmarkt.com : Philips TUV PL-L 18W/4P 2G11 Entkeimung

Ich möchte mit ihr meinen Kühlschrank im Keller enkeimen. Ich nutze den Kühlschrank als Schrank zum Abhängen von Fleisch, Schinken, Wurst. Er ist nicht in Betrieb. Im Keller habe ich im Winter mit viel Glück 10°C.

Die Lampe würde ich nur alle paar Tage einmal für ein paar Stunden einschalten um Schimmelbildung zu vermeiden.

Oder gibt es einfachere und bessere Methoden?

Danke für Hilfe, Servus, Wolfram


Habe darüber schon viel geschrieben.
Link habe ich irgendwo als Beispiel gestellt.
Musst du bisschen mehr lesen und suchst dir passende Lampe,
die für deinen Raum passt.
Am besten soll eine Luftentkeimungslampe (Indirekte UVC) sein und nicht Wasserentkeimungslampe.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Dank dir Zeus,

habe jetzt auch einiges unter "Reifeschrank" gefunden.

Mir geht es einfach um einen Reifeschrank, der nicht zu teuer sein soll. In den "Pancetta" Beträgen habe ich immer wieder gelesen, dass es Probleme mit Schimmel gibt, darum die Frage mit der Lampe.

Ich habe auch gelesen, dass du 2 mal in der Woche desinfizierst. Meinst du damit den Reifeschrank? Leider habe ich nichts gefunden, wie du desinfizierst.

Ich könnte den Schrank wegen der Hygiene aus Kunststoff bauen (ich verarbeite das Zeug). Möglichst einfach, aber auch mit der Möglichkeit schädliche Bakterien mit einer Lampe abzutöten. Wenn ich diese Luftentkeimungslampe über Zeitschaltuhr ein oder zweimal am Tag für eine gewisse Zeit brennen lasse, so sollte das doch passen?

Ich glaub, ich mach vor dem Bau einmal einen Plan und stelle ihn hier herein.

Von deiner Meinung halte ich viel, Danke für die Tips,

Servus, Wolfram
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Dank dir Zeus,

habe jetzt auch einiges unter "Reifeschrank" gefunden.

Mir geht es einfach um einen Reifeschrank, der nicht zu teuer sein soll. In den "Pancetta" Beträgen habe ich immer wieder gelesen, dass es Probleme mit Schimmel gibt, darum die Frage mit der Lampe.

Ich habe auch gelesen, dass du 2 mal in der Woche desinfizierst. Meinst du damit den Reifeschrank? Leider habe ich nichts gefunden, wie du desinfizierst.

Ich könnte den Schrank wegen der Hygiene aus Kunststoff bauen (ich verarbeite das Zeug). Möglichst einfach, aber auch mit der Möglichkeit schädliche Bakterien mit einer Lampe abzutöten. Wenn ich diese Luftentkeimungslampe über Zeitschaltuhr ein oder zweimal am Tag für eine gewisse Zeit brennen lasse, so sollte das doch passen?

Ich glaub, ich mach vor dem Bau einmal einen Plan und stelle ihn hier herein.

Von deiner Meinung halte ich viel, Danke für die Tips,

Servus, Wolfram

Ich habe ein Wurstschrank, aber hänge darin nur Würste mit Schimmel.
Ich schrieb doch, du brauchst Indirekte UVC.
UVC-Luftentkeimung

Sterilsystems - UVC Entkeimung und Geruchsbeseitigung
 
Zuletzt bearbeitet:

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich kenne als guten Entkeimungsmittel einmal in der Woche mit normalem Geschirrspülmittel im Wasser auswischen. Bei mir auf der Arbeit wird das immer so gemacht, wir wischen auch die Gummis damit ab und hatten noch nie Schimmel im Kühlschrank. Was passiert, wenn man mit Schimmel geimpfte Wurst darin reifen lässt, weiss ich nicht.
 

Dr.Peat

Veganer
Servus Grillsportfreunde,

ich bin hier im Forum irgendwo auf folgende Lampe gestoßen, weiß aber nicht mehr wo:

Leuchtmittelmarkt.com : Philips TUV PL-L 18W/4P 2G11 Entkeimung

Ich möchte mit ihr meinen Kühlschrank im Keller enkeimen. Ich nutze den Kühlschrank als Schrank zum Abhängen von Fleisch, Schinken, Wurst. Er ist nicht in Betrieb. Im Keller habe ich im Winter mit viel Glück 10°C.

Die Lampe würde ich nur alle paar Tage einmal für ein paar Stunden einschalten um Schimmelbildung zu vermeiden.

Oder gibt es einfachere und bessere Methoden?

Danke für Hilfe, Servus, Wolfram

Hallo Wolfram,

denk daran, dass jeder noch so kleine Schatten nicht entkeimt wird. Auch im Schatten eines Staubkorns wirken die UV-Strahlen nicht oder zumindest nicht ausreichend. Bin mir auch nicht sicher, ob UV gegen Schimmel wirksam ist. Vielleicht weiß das hier jemand anderes...
 

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich weiß ja nicht ob ich der Einzige bin, aber ich wische meinen Haushaltskühlschrank einfach mit Essig/Essigwasser aus... manchmal ist die einfachste die beste Lösung oder?!


PS. Ob das die Reife und Wurstschränke negativ beeinflusst weiß ich aber nicht :prost:
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Jungs und Mädels,

@Zeus: Danke für die Links! Klasse, hat mir schon geholfen ::LSW3::

Mit dem Essigwasser habt ihr schon Recht, das mache ich dann schon auch. Die Lampe ist mehr als Zusatz gedacht. Schau mer mal, was daraus wird.

Jetzt fahr ich erst einmal in die Jura, Schweinebauch kaufen :prost: Bis der fertig gepöckelt und durchgezogen ist, ist mein Reifeschrank hoffentlich auch fertig.

Danke für euere Tips, ich berichte weiter,

Servus, Wolfram
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo Wolfram,

denk daran, dass jeder noch so kleine Schatten nicht entkeimt wird. Auch im Schatten eines Staubkorns wirken die UV-Strahlen nicht oder zumindest nicht ausreichend. Bin mir auch nicht sicher, ob UV gegen Schimmel wirksam ist. Vielleicht weiß das hier jemand anderes...

Nein, nein nicht das.

Was hat Schatten da zudoa?
Ich schrieb doch Luftentkeimung - Indirekt... keine direkte Strahlung,
die auch schädlich ist.
Ich schieb doch mehr lesen, dann entscheiden....
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Jungs und Mädels,

@Zeus: Danke für die Links! Klasse, hat mir schon geholfen ::LSW3::

Mit dem Essigwasser habt ihr schon Recht, das mache ich dann schon auch. Die Lampe ist mehr als Zusatz gedacht. Schau mer mal, was daraus wird.

Jetzt fahr ich erst einmal in die Jura, Schweinebauch kaufen :prost: Bis der fertig gepöckelt und durchgezogen ist, ist mein Reifeschrank hoffentlich auch fertig.

Danke für euere Tips, ich berichte weiter,

Servus, Wolfram

Mach dir keine Sorgen, solange das alles nicht geschehen ist.
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Zeus,

Mach dir keine Sorgen, solange das alles nicht geschehen ist.

Keine Angst, mach ich mir nicht ::LSW3:: Habe die Beiträge unter deinen beiden Links gelesen, da ist gut beschrieben, wie die indirekte Luftentkeimung funktioniert.

Mit der Zeit werde ich immer anspruchsvoller, ich glaube, wenn ich den Aufwand schon betreibe, bau ich auch gleich einen Venta und eine Heizung mit Steuerung ein. Wenn ich noch mehr hier lese, wird der Schrank noch teuerer ::LSW3::

Habe gerade gesehen, dass du in Neutraubling wohnst, da hatte ich mal Verwandschaft, aber das ist schon eine Zeit her. Ich hock in Neumarkt - also fast - a bisserl weg von Neumarkt. An Neutraubling fahr ich oft vorbei. Wenns einmal klappt, schmeiß ich dir einen Schinken in den Briefkasten :prost:

Ich mach mir etz ein Bier auf,

Servus, Wolfram
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo,
wir nehmen Spülmittel, da Pilze es eher sauer lieben, was eine Lauge nicht ist.:prost:
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Zeus,



Keine Angst, mach ich mir nicht ::LSW3:: Habe die Beiträge unter deinen beiden Links gelesen, da ist gut beschrieben, wie die indirekte Luftentkeimung funktioniert.

Mit der Zeit werde ich immer anspruchsvoller, ich glaube, wenn ich den Aufwand schon betreibe, bau ich auch gleich einen Venta und eine Heizung mit Steuerung ein. Wenn ich noch mehr hier lese, wird der Schrank noch teuerer ::LSW3::

Habe gerade gesehen, dass du in Neutraubling wohnst, da hatte ich mal Verwandschaft, aber das ist schon eine Zeit her. Ich hock in Neumarkt - also fast - a bisserl weg von Neumarkt. An Neutraubling fahr ich oft vorbei. Wenns einmal klappt, schmeiß ich dir einen Schinken in den Briefkasten :prost:

Ich mach mir etz ein Bier auf,

Servus, Wolfram


Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 

BIG N_I_C

Militanter Veganer
Also ich halte das immer so , dass der Kühlschrank ab und an eben mit geignetem Desinfektionsmittel ausgewaschen wird -- auch der Innere Auslauf am Boden des Kühlschrankes (Dort wo das Kondenzwasser raus läuft ) ist zu beachten . Handelsübliche Desinfektionsmittel sind zum Beispiel Sagrotan - die wirken auch Fungizid - das mit der UV Lampe funktioniert nicht wirklich .
Als Grundlage:
Der Schimmelpilz (das Mycel) besteht aus winzigen Mycelien, das sind kleinste Fädchen, die das befallene Material tief durchziehen.
Diesen Befall sehen und bemerken wir in aller Regel überhaupt nicht, da die Mycelien mikroskopisch klein sind und nur innerhalb des Materials auftreten und dieses verdauen!! Die Mycelien sind es dann auch, die Gifte freisetzen... wie das Penicillin, oder tatsächlich für uns schädliche Gifte.
Der gesamte Vorgang des "Schimmelns" findet also tief im Materil statt, nicht an der Oberfläche.

Erst wenn der Pilz "blüht", das heisst sich durch Sporen vermehren will, bildet sich der sichtbare Teil des Schimmels, die Fruchtkörper oder "Sporangien".

Daraus ergibt sich:
das Mycel, also der Schimmelpilz, kann nicht durch UV-Strahlung abgetötet oder auch nur geschädigt werden!
Tatschächlich werden durch eine intensive, direkte UV-Bestrahlung nur die Sporen geschädigt!

LG N_I_C
 

Dr.Peat

Veganer
Nein, nein nicht das.

Was hat Schatten da zudoa?
Ich schrieb doch Luftentkeimung - Indirekt... keine direkte Strahlung,
die auch schädlich ist.
Ich schieb doch mehr lesen, dann entscheiden....

Bassd scho, Zeus!
Hab nicht deine Luftentkeimung gemeint, die haut ja hin.
Wolfram wollte ja was grundsätzlich gegen Keime im Kühlschrank. Die sitzen auch auf der Oberfläche und der Kühlschrank ist nicht topfeben, daher Schatten...
 
OP
OP
WolframS

WolframS

Fahnenheld
5+ Jahre im GSV
Servus Jungs,

danke für euere Beiträge. Ich habe jetzt einiges davon mitgenommen.

Kurz noch zur UVC-Entkeimung. Es ist mir schon klar, dass dies auch nur einer von vielen Schritten ist, um zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Wenn beim Zubereiten der Ware wegen dreckiger Küchenplatte, ungewaschenen Händen ... schon Keime in den Schinken, die Wurst ... kommen, hilft auch die Entkeimung mit der Lampe nicht, man kann aber sehr wohl vor dem Zubereiten die Küchenplatte zusätzlich mal beleuchten oder den Reifeschrank. Wie gesagt, neben all den anderen Maßnahmen, die hier vorgeschlagen wurden.

Danke, Servus, Wolfram
 
Oben Unten