• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kugelgrill und Abmessungen

Wombel13

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo und guten Abend.
Ich stehe kurz davor mir einen (fünft-) Grill :pfeif: zu kaufen. Meine Frau ist, wie ihr euch denken könnt seeeeehr begeistert, spielt aber wohl mit.
Da mir zu meinen bisherigen Geräten (weber spirit e320 Original GBS, enders brooklyn, el fuego portland und einem schwenkgrill) noch eine Kugel fehlt, wollte ich mal hier um Rat fragen.
Da ich hauptsächlich auf dem spirit grille, möchte ich gerne etwas preiswertes aber dennoch gutes kaufen. Da wir zu viert sind und der Kugelgrill nur gelegentlich verwendet werden wird, müsste meiner Meinung nach auch ein 47 er ausreichen. Darum die Frage:
Was haltet Ihr von diesem Kugelgrill:

https://www.grillstar.de/weber-original-kettle-47-cm-black

Ich denke für den preis kann man nciht viel falsch machen...
Weiterhin habe ich noch das Problem, dass ich den Kugelgrill nach Gebrauch unter meinem Balkon abstellen möchte. Die maximal zur Verfügung stehende Höhe damit es passt ist 100 cm. Das bedeutet, der GESCHLOSSENE Grill darf maximal so hoch sein. Leider finde ich in den Beschreibungen nur die Höhe für den geöffneten Grill...
Vielleich hat hier jemand ja diesen Grill und kennt die Maße oder hat andere Empfehlungen für mich...
Ich bin nicht auf Weber fixiert, aber ich denke zu dem Preis ist das ein guter Deal...

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Wombel
 
OP
OP
Wombel13

Wombel13

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Achso.....
Die Kugel soll im Garten stehen, mein Gasgrill steht dann unerreichbar auf dem Balkon...;)
 

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei den schon vorhandenen Sportgeräten sehe ich jetzt nicht wirklich den Bedarf für ne kleine Kugel.
Auf das Teil bringst du einfach nicht viel drauf.
Für Direkt mit Kohle hast ja noch den Schwenker, Low n Slow deckt der Portland ja ab und dann noch der Gasgrill.
Wenn du wirklich was reißen willst mit dem neuen Grill und einfach Bock hast auf ne Kugel macht der 57er wohl eher Sinn.
 
OP
OP
Wombel13

Wombel13

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank schonmal für die Antworten :thumb2:
Ja ihr habt Recht, so richtig brauchen werde ich den wohl nicht. Aber natürlich ist haben besser als brauchen....
Ich würde mir von dem Kugelgrill ein bisschen mehr Flexibilität und (bei rum rennenden Kindern) einen kleinen Sicherheitsvorteil gegenüber dem großen Schwenker vorstellen. Den würde ich vielleicht eher für Partys mit mehreren Personen vorziehen und für uns vier dann die Kugel. Bei der Kugel ist die Glut ja örtlich stark begrenzt, sodass niemand direkt rein fallen kann. Weiterhin, so stelle ich es mir vor, kann ich in der Kugel die Kohlen ersticken und das ganze Ding dann sauber weg fahren (beim Schwenker musst Du alles ausglühen lassen oder ablöschen, was viel Dreck macht). Bin wirklich noch unentschlossen....
Hat jemand zufällig Infos über die Höhe der Weber Kugeln mit geschlossenem Deckel?
Vielen Dank....
Gruß
 
Oben Unten