• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kunstrasen auf Dachterrasse. Ja oder Nein ? Erfahrungen ?

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Hi zusammen,

Hat jemand Erfahrung auf seiner Terrasse mit Kunstrasen ? Bin am überlegen mir unsere komplette Dachterrasse mit Kunstrasen auszulegen (lassen, da ich handwerklich eher zwei linke Hände hab :pfeif: )

Die Terrasse ist ca. 30m2 und zu 80% überdacht. Sie liegt zwischen Treppenaus und Wohnungseingang. Das heißt man geht über die Terrasse in unsere Wohnung. Dort stehen auch unsere Gartenmöbel, Grill etc. Die Idee von Kunstrasen gefällt mir an sich ,aber so 100% überzeugt bin ich noch nicht von der Idee diese komplett auszulegen. Göga meinte ein großer Rasenteppich im Sitzbereich könnte ausreichen. Aktuell haben wir Fließen auf der gesamten Terrasse.

Hat jemand so ein Projekt hinter sich oder kennt sich damit aus ? Danke

Oder lieber die Idee verwerfen und das Geld sparen und in einen Pirate Grill 75 investieren ? ::tätschel::
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Ehrlich? Mir wäre das zu grindig.

Lieber ordentliche Fliesen, Beton oder Holz (lässt sich gut reinigen) und für den überdachten Essbereich einen Außenteppich aus Naturfasern (Sisal, Kokos o.ä.).
 
OP
OP
Kugelgriller57

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Ehrlich? Mir wäre das zu grindig.

Lieber ordentliche Fliesen, Beton oder Holz (lässt sich gut reinigen) und für den überdachten Essbereich einen Außenteppich aus Naturfasern (Sisal, Kokos o.ä.).
Was meinst du mit grindig ?
 

Martin.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich bin da mit dem Staubsauger drüber wenn es trocken war. Klar, Fett vom grillen geht nicht, da muss man was unter dem Grill stellen, allein schon wegen Brandgefahr (habe da noch mit Kohle gegrillt).
Der Regen macht auch seine Arbeit und wenn man das Gefühl haben sollte seinen Putzfimmel auszuleben kann man auch mit einem Schrubber arbeiten. War mir allerdings nicht wichtig, dafür habe ich auch keinerlei Allergien, Hautkrankheiten oder sonst was in der Richtung 😎
 

ske1406

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen,

Hat jemand Erfahrung auf seiner Terrasse mit Kunstrasen ? Bin am überlegen mir unsere komplette Dachterrasse mit Kunstrasen auszulegen (lassen, da ich handwerklich eher zwei linke Hände hab :pfeif: )

Die Terrasse ist ca. 30m2 und zu 80% überdacht. Sie liegt zwischen Treppenaus und Wohnungseingang. Das heißt man geht über die Terrasse in unsere Wohnung. Dort stehen auch unsere Gartenmöbel, Grill etc. Die Idee von Kunstrasen gefällt mir an sich ,aber so 100% überzeugt bin ich noch nicht von der Idee diese komplett auszulegen. Göga meinte ein großer Rasenteppich im Sitzbereich könnte ausreichen. Aktuell haben wir Fließen auf der gesamten Terrasse.

Hat jemand so ein Projekt hinter sich oder kennt sich damit aus ? Danke

Oder lieber die Idee verwerfen und das Geld sparen und in einen Pirate Grill 75 investieren ? ::tätschel::

Servus,
hast du eventuell ein Foto davon damit man sieht wie es insgesamt aussieht ?

liebe Grüße Thomas
 

Großer

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hatte ich mal. Saugen im Sommer war überhaupt kein Problem. Danach sah der Kunstrasen wieder schön aus. Das Problem bei uns war das Moos, das auch regelrecht festgekrallt hat nach einigen Jahren. B kann aber auch sein, dass wir besser hätten reinigen können...
 

cire

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich auf meinem Balkon für einen Rasenteppich unter dem Sitzbereich entschieden. Der Laufbereich ist weiterhin Fliesengrund. Finde ich schöner zu Händeln insbesondere, dass der Rasenteppich aufgrund einer ähnlichen Konstellation (überdacht) nur selten nass wird und sich die Probs mit Verschmutzung (auch Moos und Fettspritzer vom Grill) so teppichseitig in Grenzen halten. Beim nächtsten Mal würde ich den Rasenteppich etwas größer wählen und vielleicht ein anderes Material, an dem Prinzip aber festhalten.
 

Gartenkönig

Grillkönig
Ich war auch mal am überlegen. Hinter dem Pool, wo sich das Dach drüberfährt, anstatt echtem Gras.
Mein Poolbauer hat mir dringend abgeraten. Zuviel Biomasse setzt sich darin fest (Blätter, Staub, Insekten usw.). Das gäbe irgendwann ein stinkendes glitschiges „Etwas“. Habe dann lieber Platten legen lassen und bin super zufrieden damit.
 
OP
OP
Kugelgriller57

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Habe jetzt Rasenteppich bestellt. Sollte die kommende Woche kommen. Berichte dann
 
OP
OP
Kugelgriller57

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
So, Rasenteppich wurde geliefert und gestern ausgelegt. Gefällt uns optisch richtig gut. Schauen wir mal wie er sich mit der Zeit macht bei Wind und Wetter. Wenn nicht, muss er halt wieder runter. War auch gegenüber Kunstrasen recht günstig. Also wäre nicht so schlimm.
IMG_20210404_093220.jpg
IMG_20210404_093243.jpg
 

Gartenkönig

Grillkönig
Schöne Lage.
 

Gartenkönig

Grillkönig
Ich liebe ja Wasser in jedweder Form. Am Meer, einem Fluss oder auch direkt an einem Kanal zu wohnen hat schon was. Zum einen die Weitläufigkeit und Luft um einen herum, zum anderen finde ich, dass gemächlich fließendes oder stehende Wasser unglaublich viel Ruhe ausstrahlt. Panda rei!
 
OP
OP
Kugelgriller57

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Ich liebe ja Wasser in jedweder Form. Am Meer, einem Fluss oder auch direkt an einem Kanal zu wohnen hat schon was. Zum einen die Weitläufigkeit und Luft um einen herum, zum anderen finde ich, dass gemächlich fließendes oder stehende Wasser unglaublich viel Ruhe ausstrahlt. Panda rei!

Ja, ist wirklich toll. Raus aus der Butze und dann mit den Hunden am Kanal Spazierengehen ist schon etwas feines. Auch der Geruch nach Wasser und Natur. Top. Da macht das Grillen auch gleich mehr Spaß.
Hier ein paar Bilder aus unserem Wohnzimmerfenster im Sommer und Winter 😉

IMG_20200509_142001.jpg
IMG_20200509_142008.jpg
IMG_20210210_143132.jpg
IMG_20210212_101108.jpg
 
Oben Unten