• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachsfilet vom Räucherbrett mit Chilibutter

Flügel

Prof. Olsberg
5+ Jahre im GSV
1 Lachsfilet mit Haut, ca 800 g
80 g Butter
1 Chilischote, entkernt und fein gehackt
2 cm Ingwer, geschält und fein gehackt
4 g Salz
1/2 Knoblauchzehe, ungeschält und angedrückt
Pfeffer
Salz

1 Zedernholzbrett (mindestens 1 Stunde gewässert)

Zubereitung:

Alle Zutaten - bis auf den Lachs - in 2 EL heißer Butter 3-4 Min. andünsten.
Dann die restliche Butter dazugeben und zerlassen.

Das Zedernbrett bei direkter, hoher Hitze (200° - 220°) vorheizen - bis es knistert und riecht,

Den Lachs auf der Haut vorportionieren, mit Pfeffer und Salz würzen und auf das vorgeheizte Räucherbrett legen.

Mit der Chilibutter einstreichen und bei ca. 180° etwa 20 Min. indirekt grillen.
Dabei ab und zu erneut mit Chilibutter einstreichen.

Den vorportionierten Lachs direkt vom Brett servieren. Lachs lässt sich so von der Haut herunter schieben.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Grillmethode: Indirekte, hohe Hitze (180°C)
Grillzeit: 20 Minuten
Hilfsmittel: Zedernholzbrett

IMG_3685.JPG
IMG_3691.JPG
IMG_3692.JPG
IMG_3693.JPG
IMG_3694.JPG
IMG_3695.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3685.JPG
    IMG_3685.JPG
    155 KB · Aufrufe: 988
  • IMG_3691.JPG
    IMG_3691.JPG
    157,8 KB · Aufrufe: 932
  • IMG_3692.JPG
    IMG_3692.JPG
    178,4 KB · Aufrufe: 2.019
  • IMG_3693.JPG
    IMG_3693.JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 964
  • IMG_3694.JPG
    IMG_3694.JPG
    128,6 KB · Aufrufe: 930
  • IMG_3695.JPG
    IMG_3695.JPG
    137,4 KB · Aufrufe: 918
Oben Unten