• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Laguiole mit Balbach Damastklinge

The German Braai Crew

Militanter Veganer
Huhu zusammen!

Auf der Suche nach einem schönen und alltagstauglichen Messer wurde ich schließlich fündig.

Ein Laguiole sollte es sein, es wurde ein Laguiole en Aubrac. Griff Ebenholz, Klinge von Balbach aus DSC Carbon, 160 Lagen.

Ich liebe das Teil.
8B9D4193-9187-4B69-A42B-945F68A4AE5E.jpeg
F80E0525-61AE-4901-8A9E-2BE0464F6CC5.jpeg
791FDE90-1362-4157-922E-BFEA518440B5.jpeg
 

snipy

Grillkaiser
Ich finde Laguiole Messer vom Design her generell schön und Dein Exemplar gefällt mir außerordentlich gut. Der Klingenstahl ist auch ordentlich, auch bei den klassischen Varianten.
Allerdings kommen für mich aufgrund einer sicheren Handhabung nur Messer in Frage, bei denen sich die Klinge feststellen läßt.

Sonst hätte ich auch mindestens ein Laguiole in meinem Besitz.
 

oldkatzi

Grillkönig
Mir wäre auch ein feststehendes Messer lieber, aber bei uns im Ösiland sind die Dinger verboten.😠
 

georgy78

.
5+ Jahre im GSV
Supporter
@oldkatzi :
Bei uns in Österreich gibt es nur Einschränkungen im Besitz und führen von Messern,falls du ein aufrechtes Waffenverbot hast.....

Sonst darfst du ziemlich alle Messertypen besitzen und führen,gilt natürlich auch für jegliche feststehende Messer.

Google Mal nach zb.: Messerrecht Österreich, Waffengesetz Österreich usw .
🤔


@The German Braai Crew :

Wunderschönes Messer,ein Laguiole steht bei mir auch schon länger auf der Wunschliste.

Durch deinen Thread wurde ich wieder neu daran erinnert,und das willhaben-Gefühl wieder aktiviert😜

Gruß
Georg
 

ferdy

Grillkaiser
Ich finde Laguiole Messer vom Design her generell schön und Dein Exemplar gefällt mir außerordentlich gut. Der Klingenstahl ist auch ordentlich, auch bei den klassischen Varianten.
Allerdings kommen für mich aufgrund einer sicheren Handhabung nur Messer in Frage, bei denen sich die Klinge feststellen läßt.
Wenn man ein Laguiole, oder überhaupt ein Messer, wie ein Messer benutzt und nicht wie einen Meißel oder ähnliches ist eine Sperre nicht wirklich nötig. Oder das Steak ist versaut. :-)
 
Oben Unten