• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammcurry ,wie ich es mag

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dies ist mein Originalrezept aus Islamabad.
ehem.GIF

Man kann es beliebig abwandeln, zb.mit Kürbisstücken,Spinatblättern,roten Linsen oder Kartoffelstücken.

Zutaten:

1 Lammkeule ,in große Würfeln geschnitten (Knochen nicht wegschmeißen,in die Soße legen)
4 große reife Tomaten,in Stücke (alternativ 1 große Dose gestückelte Tomaten)
2 große Zwiebeln,geviertelt
reichlich frischen Knobi,ich nehme 8 Zehen,zerhackt
1 Stück frischen Ingwer (3cm),gestiftelt
2 rote Chilischoten,in Ringe (oder Pulver)
400-500ml Naturjoghurt
etwas Wasser
Öl, Salz, Pfeffer
2 EL Garam Masala
1 EL Kurkuma
1 EL Korianderpulver
1 EL Currypulver
1/2 Hand voll Kokosnußraspeln
1 Hand voll frisches Koriandergrün,gezupft

Und so wirds gemacht,total easy.

Öl erhitzen, dass Fleisch und die Knochen kräftig anbraten, salzen-pfeffern, herausnehmen.
Nun die Zwiebeln und dann den Knobi ins heiße Öl geben,etwas Farbe nehmen lassen.Jetzt auch gleich die Gewürze drüber stäuben,etwas angehen lassen,bis es schön duftet. Dann die Tomaten,den Chili und den Ingwer zufügen.
Jetzt das Fleisch, die Knochen, den Joghurt,etwas Wasser und das Kokosnußpulver hinzu geben.
Kräftig durchrühren, Deckel drauf und ca 1h bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen.Kommt darauf an,wie groß eure Fleischstücken sind!
Wenn das Fleisch durch ist, dass klein gezupfte Korianderkraut unterheben, nochmals mit den Gewürzen abschmecken.Wir mögen Basmatireis dazu, Kartoffeln sind auch lecker.Traditionell gehören Chapatis oder Naanbrote dazu.

Ich hab leider nicht viele Bilder gemacht.

P1050336.jpg

Den Knochen schön an den Gelenken zerteilen,klappt prima.
P1050339.jpg

hier ist schon alles angebraten und ein Schwap Wasser ist drann,damit sich der Bratensatz am Boden lösen kann
P1050340.jpg

nun den Joghurt dazu geben,ich nehme den mit 10% Fett
P1050342.jpg

Kokosraspeln rein..............Das Kokos gibt dem ganzen etwas Süßes und bindet gleichzeitig die Soße
P1050343.jpg

alles durchrühren und auf kleiner Hitze schmurgeln lassen
P1050359.jpg


fertig......................es darf gegessen werden,ich nehm gern eingelegte Jalas dazu
 

Anhänge

  • P1050336.jpg
    P1050336.jpg
    183,2 KB · Aufrufe: 300
  • P1050339.jpg
    P1050339.jpg
    204,6 KB · Aufrufe: 302
  • P1050340.jpg
    P1050340.jpg
    170 KB · Aufrufe: 296
  • P1050342.jpg
    P1050342.jpg
    166,6 KB · Aufrufe: 297
  • P1050343.jpg
    P1050343.jpg
    209,5 KB · Aufrufe: 298
  • P1050359.jpg
    P1050359.jpg
    205,3 KB · Aufrufe: 297

Lotharius

Grillkaiser
Großartig!
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jana,

ein schönes Lammcurry :thumb2:
Da hätte ich gern eine Portion genommen
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 184

marcu

Plaudertasche
:ich_habe_hunger: Herrlich, Jana! Bitte eine Portion für mich! ;)
 
Oben Unten