• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lasagne in DO möglich?

kyrice

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo Guss Götter! Mir hats die feuerfeste glasform zerlegt. Jetzt überlege ich mir stattdessen was aus Guss zuzulegen. Würde sie hauptsächlich für Lasagne benutzen. Habe bislang noch keinen DO. Frage: hält das Eisen die säure der Tomatensoße aus? Oder muss ich ständig neu einbrennen?
 

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Geht prima. Für Lasagne eignen sich prima die eckigen K4 oder K8 von Petromax bzw. die bauähnlichen Modelle anderer Hersteller
 

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
Mache ich oft in der vom Grillfürst, schön viel Kohle auf den Deckel, damit es schön gratiniert.
Zur Not danach noch mal kurz mit dem Flambierbrenner/Searzall oder OHG nachhelfen.
Ciao baeckus
 

W4aldl4eufer

Vegetarier
Nein, das mit der Säure ist ein Mythos. Man darf die Patina nicht zerstören und ölt bei Bedarf den Boden nach Gebrauch wieder leicht (!) ein. Oder man denkt über einen emaillierten Topf nach.

- Vergiß das permanennte Einbrennen.
- Vergiß das "Schinken-Backpapier".
- Eine eckige Form ist für Aufläufe (sowie die meisten Brote und Kuchen) definitiv besser, aber eben auch fast darauf beschränkt (Rouladen gehen auch noch).
- Oberhitze ist klar und wurde ja schon gesagt.
 
OP
OP
kyrice

kyrice

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ok alles klar, dann weiß ich was zu tun ist :cool:
 

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
Ich bereite darin immer Lasagne/Auflauf für 2 Personen..........
Ciao baeckus
P.S. ich hab den bei einer Sonderangebotsaktion von Grillfürst gekauft, bei der sie auf alle Dutch Oven der Eigenmarke 30% gewährt haben, und er war damals auch so etwas günstiger.
Da ich ihn im Laden abgeholt habe konnte ich dem Verkäufer noch einen passenden Universal DO Griff für lau aus der Rippe leiern.....
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geht super - das mit der Säure sollte man schon ein bisschen beachten, sonst schmeckt es metallisch. Sprich nicht als Lagergefäß mißbrauchen, also über Nacht die Reste drin lassen für den nächsten Tag.
 

blackadder978

Hobbygriller
Ich habe in der K8 schon mehrfach Lasagne gemacht, immer am Tag vorher vollständig zusammen gebaut mit selbstgemachten Nudeln und allem zipp und Zapp, dann am nächsten Tag nur noch gebacken. Es passen ca 5 kg Lasagne rein, wenn man sie ganz voll macht, aber dann vorsicht, sie kriecht dann ggfs. Aus der Form wenn sie ordentlich blubbert. ich habe allerdings bei Kohleheizung unten eine Lage Bacon reingelegt, das war beim ersten mal auch gut so, da hatte ich etwas viel geheizt und der Bacon hat sich geopfert. Tat dem Geschmack keinen Abbruch, die Form war ruckzuck leer gefuttert.

17844873-FD4B-4C09-BFFE-45CF488C1043.jpeg
D21E6981-F8C7-4EB5-9388-E3D5D6F61C52.jpeg
 
Oben Unten