• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Leistung Weber Spirit E210 / S210

nobody66

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich spiele mit den Gedanken, mir morgen günstig einen der kleinen Weber Gasgrill zu holen.
Grillfläche wäre bei uns, 2 Personen, völlig ausreichend.
Ich grille meistens nur direkt, ab und zu indirekt.
Was mir noch Kopfzerbrechen bereitet: Wie sieht es mit der Leistung aus? Hat das Gerät auch ordentlich Power?
Mir erscheinen 7,7 kw irgendwie wenig.
Beim Steak grillen soll es ein ordenliches Branding geben.

Wer hat den kleinen Spirit und kann mir berichten?

Gruß,
Thomas
 
Hallo Thomas,
habe den Spirit S210 jetzt etwas über einer Woche. Bin von dem Teil echt überrascht, man muss zwar ein bisschen üben aber dann ist das Teil einfach nur geil!

Gruß
Hans
 
Lass dich von den kW Angaben nicht verrückt machen. Es kommt sehr auf die Konstruktion der Grillkammer/des Garraumes an, und da sind die Weber Spirit schon ziemlich gut gebaut.

Mein E320 hat 9,4kW mit 3 Brennern und er stellt mich vollends zufrieden. Damit kann man echt alles machen.

Mein vorheriger Bauhaus Grill hatte 10,2 kW mit 2 Brennern und der kommt nicht annähernd an den Spirit ran.
 
Ich kann mich nur anschließen.

Wir sind super zufrieden mit dem Teil. Auch indirekt geht super mit entsprechendem Zubehör.

Klare Kaufempfehlung.

Wenn es nicht unbedingt Edelstahl für dich sein muss, reicht der e210 vollkommen aus.

Gruss
 
Ich habe meinen 210er nach einem Jahr gegen einen Spirit 320 eingetauscht. Die Geschichte ist die, daß man mit der Zeit auch mal andere Sachen grillt und verschiedenes ausprobiert. Ich war mit dem kleinen Grill auch zufrieden, aber im höheren Temperaturbereich ist er mit seinen 2 Brennern eben etwas schwach auf der Brust. Branding bekommst du aber ein gutes hin.
Ist halt alles eine Preisfrage und eine Überlegung was man alles auf dem Grill zubereiten möchte.
 
Hallo zusammen habe den e210 bin sehr zufrieden kann ihn nur weiter empfehlen.
Würde den Grill wieder kaufen mache so gut wie alles drauf .
Gruss
 
Zum Branding: Das kommt auch auf den Rost an. Prinzipiell schafft der Grill mit beiden Brennern aufgedreht recht locker die 300°C, aber es gibt sicherlich bessere Roste für ein schönes Branding - die Streben sind halt recht breit (beim E210 Original) und die Abstände zwischen den Streben ebenfalls.
 
..., aber es gibt sicherlich bessere Roste für ein schönes Branding - die Streben sind halt recht breit (beim E210 Original) und die Abstände zwischen den Streben ebenfalls.

Gerade die Breite der Grillmarkierungen gefällt mir sehr gut.
 
Mein Weber Q100 hat schönere Brandings gemacht...aber gut, der hat ja nicht umsonst den Namen Branding-Machine.
Die großen der Q-Serie sind einfach besser für Steaks und Hamburger geeignet weil der Brenner viel näher am Grillgut ist und auch keine Flavourizerbars zwischen Flamme und Rost stecken. Ich finde mein E-320 GBS ist ohne die hinzugekauften Grillgrates auch keine Steakmaschine. Mit bin ich aber auch voll zufrieden.
 
Mit der Weber Q Serie hatte ich immer Spaß. Der 210er Spirit war ein echter Reinfall. Die Temperaturen erreichen nie das was man tatsächlich braucht für ein sattes branding oder eine Pizza. Ich habe meinen wieder verkauft. Total unzufrieden damit. Lg
 
ja das würde mich auch interessieren, habe das selbe Dilemma e210 vs e310
 
Zurück
Oben Unten