• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Linsenbratlinge mit Koriander-Knoblauch-Creme

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
gab es heute Mittag bei uns.

Göga und Wuki haben die Bratlinge gefertigt und ich hab sie dann gegrillt.:)

Sind aus dem "DK" Buch - Grillen drinnen und draußen S.38


Hier die Bilder:




Teigmasse aus Kichererbsen und Linsen
1  Teig.jpg




restliche Teigmasse ohne Kichererbsen
2 Teig.jpg




Wuki schneidet Koriander klein
3 Koriander schneiden.jpg




die Bratlinge...
4 Bratlinge.jpg




... werden eingemehlt...
5 mehlen.jpg




... und sind jetzt fertig eingemehlt
6 Bratlinge gemehlt.jpg




Koriander-Knoblauch-Creme
7 Sauce.jpg




Grillen
8 Grill.jpg




andere Seite
9 gewendet.jpg




Teller
10 Teller.jpg





11 Teller.jpg




etwas näher
12 Bratling Detail.jpg




Anschnitt
13 Anschnitt.jpg




KT hab ich vergessen zu messen.:grin:
14 Anschnitt.jpg




Gruß Matthias
 

Anhänge

TuttoFumo

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Das ist doch auch mal eine alternative zu Flesich!
Sehr schön berichtet!!
 

Brutz-Lee

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Also GöGa gefallen Sie, ich bin etwas skeptisch. Wie schmecken die denn? Und gibt es das Rezept irgendwo zum Nachbasteln.

Grüße
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also GöGa gefallen Sie, ich bin etwas skeptisch. Wie schmecken die denn? Und gibt es das Rezept irgendwo zum Nachbasteln.
Waren nicht schlecht, aber auch nicht so Gut, dass es wiederholt wird.;)

Rezept in dem Buch siehe ganz am Anfang des Beitrags.

:prost:

Gruß Matthias
 

Brutz-Lee

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Jetzt dachte ich schon ich habe Deinen Beitrag zu oberflächlich gelesen. Aber nein das ist nur der Verweis auf das Buch. GöGa will das unbedingt ausprobieren. Kannst Du helfen? Bzw. was würdest Du anders machen beim nächsten mal?

Grüße Jens
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
250g rote Linsen
1 EL öl
2 Zwiebeln in Ringe schneiden
1 EL Tandoori Gewürzmischung
1 Dose Kichererbsen (425 g)
1 EL geriebener Ingwer
1 Ei
3 EL gehackte Petersilie
2 EL " Koriander
180g frische Brotkrumen
Mehl zum wenden

Koriander Knoblauch Creme
125g saure Sahne
125g Sahne
1 zerdrückte Knoblauchzehe
2 EL gehackter Koriander
2 EL " Petersilie


Linsen 10 Min. köcheln bis weich. Zwiebelringe in Öl glasig dünsten.
Gewürzmischung dazu bis es duftet.


Kichererbsen abtropfen lassen. Mit der Hälfte der Linsen, Ingwer, Ei, Zwiebelringe ca. 20 Sek. pürieren.
Restliche Linsen, Koriander, Brotkrumen unterrühren.


Aus der Mischung 10 Bratlinge formen. Bratlinge in Mehl wenden und jede Seite 3-4 Min. grillen.

Zutaten der Sauce verrühren und zu den Bratlingen servieren.


Gruß Matthias
 

Brutz-Lee

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ok, vielen Dank für Deine Mühe.
Rezept wird an GöGa weiter gegeben, damit sie es beim nächsten Grillen mit auf den Rost legen kann. (Ich muss ja nicht mitessen :evil:) Nein testen werde ich es schon mal.

Schönes Restwochenende noch

Jens
 
Oben Unten