• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lohnt der Aufpreis zu einem Weber Spirit 210 Premium?

Airgeibi

Militanter Veganer
Hallo
Ich schwanke zwischen dem Weber Spirit 210 Original für 475,00€ oder dem 210 Premium für 595,00€
Der Vorteil des Premium wäre er hat eine Rückwand und Rost und Brennerabdeckungen aus VA
Ich war heute nochmal beim Händler und meine das der Premium etwas stabiler im Unterteil daher kommt, wegen der Rückwand, oder Irre ich mich da?
Denn wenn ich grillen möchte, muss ich den Grill über einen holprigen Hof schieben.
Daher ist es mir wichtig dass der Grill nicht so instabil ist.
Gruß
Geibi
 

buenavista

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab den Spirit 210 Original und damit alles was ich brauche! Ich würde 100,- Euro Aufpreis für Edelstahl und Rückwand nicht investieren. Wenn ich allerdings mit dem Grill häufig über unebenen Boden schieben müsste, würde ich versuchen in bessere Räder zu investieren. Quasi Grill pimpen :lol:

Gruß Paul
 

buenavista

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kauf dir einen 3 Brenner, dann hast du einen vernünftigeren Grill


Gruß
Siggi

Nun, das ist Ansichtssache. Für mich und meine Situation paßt der 2-flammige perfekt. Aber die 100,- Euro zwischen Original und Premium lassen sich tatsächlich, so oder so, besser investieren. :prost:

Gruß Paul
 
OP
OP
A

Airgeibi

Militanter Veganer
Hallo
Ist ein VA Rost den nicht pflegleichter und einfacher zu händeln
Habe einen bei meiner 57 Kugel und bin froh das ich mir den vor 5 Jahren gekauft habe
Sieht immer noch prima aus
 

jottlieb

Vegetarier
Schau mal hier in die Aufbauanleitung des E210 Original/Premium. Da siehst du die konstruktiven Unterschiede.
Der E210 Original hat hinten zwei massive Querverstrebungen (oben und unten), der Premium halt diese Blende die an den gleichen Löchern montiert wird wie die Querverstrebungen des Original. Deshalb bezweifle ich, dass der Premium stabiler ist, zumal der Original schon verdammt stabil daherkommt.

Gut ich muss zugeben, dass ich auch gern die hintere Blende hätte, aber bei meinem Dealer hätte der Premium 699 statt 540 Euro gekostet - ein bisschen zu saftiger Aufpreis. Zumal Edelstahl etwas aufwändiger zu reinigen ist (falls man es mal tut ;) ). Nach schlechten Erfahrungen mit dem Rost meines Q100 habe ich auch erst mit dem Edelstahlrost des E210 Premium geliebäugelt, aber andererseits geht nichts über den schönes Branding...zumal mir die im Original verwendeten Roste nicht so problematisch erscheinen was das Rostbefall anbelangt.
Letztendlich ist es aber eine Bauchentscheidung - wenn du mit einem Edelstahlrost bereits gute Erfahrungen gemacht hast und der Aufpreis überschaubar ist, dann kannst du ruhig zum edel daherkommenden Premium greifen.
 

Thomaes

Hobbygriller
Ich habe mir für meinen Spirit 210 Original selbst eine Rückwand gebaut und muß sagen daß er jetzt stabiler ist wie mit den beiden Streben. Musste den Grill auch immer bewegen und dadurch hat er sich leicht verzogen. Bis ich das richtig gemerkt hatte, waren im Bodenblech schon die Kratzer von der Tür, weil das Spaltmaß nicht mehr gepasst hat.
Blöd von Weber daß man die Rückwand nicht als Zubehör kaufen kann. Für den 300er gehts ja auch.
Ob dir das ganze dann 100€ wert ist musst du leider selbst entscheiden...
 
OP
OP
A

Airgeibi

Militanter Veganer
Hallo
habe mir einen Weber Q3200 bestellt, der ist zum rum schieben doch besser geeignet wie der der Spirit 210.
Hoffe dass er am Samstag kommt, aber die Postler sind ja am Streiken :-(
Danke für Eure Hilfe
 
Oben Unten