• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Low-Budget-Beafer

fluppi0710

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hatte diese Woche im Urlaub mal Langeweile und habe mir einen low-budget-beafer gebaut.
- Funktioniert wunderbar! -
IMG_8844a.jpg


IMG_8845a.jpg

Materialkosten:
9 Pflastersteine je 0,32€ und ein Lochblech für 4,95€
(Den Heizer hatte ich sowieso im Wohnwagen :-D )
 

Anhänge

  • IMG_8844a.jpg
    IMG_8844a.jpg
    370,9 KB · Aufrufe: 2.084
  • IMG_8845a.jpg
    IMG_8845a.jpg
    354,1 KB · Aufrufe: 2.027

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Hm...witzige Idee, aber ich weiss nicht...das Fleisch sieht jedenfalls nicht gut aus...Aus welchem Material war denn das Lochblech?
 
OP
OP
fluppi0710

fluppi0710

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wäre ja auch zu schön, wenn ich für 7,83€ das gleiche Ergebnis erziele, wie andere für 700€. ;)

Zu meiner Ehrenrettung muss ich allerdings sagen, dass das Fleisch da auch noch nicht fertig war.
Vom Endergebnis habe ich aber leider kein Foto gemacht. Ich war einfach selbst überrascht, dass die Sache so gut
funktioniert hat.

Die "Roste" war auf jeden Fall aus rohem Stahl. (Natürlich vorher internsiv gereinigt:-))
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Ich hoffe Du hattest mich nicht missverstanden. Ich finde Deine Idee obercool. :D Ich war nur irritiert wegen dem Stück Fleisch.
Und wenn der Rost geeignet ist, warum nicht.

In diesem Sinne :prost:
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Alles gut, sieht halt noch sehr blass aus. Aber Du hast ja im Folgepost geschrieben, dass es noch nicht fertig war. Kein Grund irritiert zu sein! :thumb1:
 

Signalschwarz

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Aber wie wollen wir wissen ob es Erfolgreich war, wenn kein Bild existiert?
Auftrag: Wiederholen, Bild machen und dann erst dem Genuss nachgehen!
:bilder:


Gruß
Jörg
 
Oben Unten