• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Luftzufuhr der Firebox

Ben Galo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen , Ich hab mal wieder eine Frage !!! Gibt es ein Verhältnis von der Luftzufuhr der Firebox zum Schornstein ??? Wie Groß sollen die Luftlöcher in der Firebox sein ??? Kann man die Löcher auch an die Seite der Box setzten ???? Ich baue gerade meinen dritten Smoker , hab aber bis jetzt noch keine zufriedene Lösung gefunden.:sad:
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
keine Lösung

"keine Lösung gefunden" meinst du wohl.


ich sehe das so:

Der Querschnitt des Schornsteins sollte mindestens dem Querschnitt aller Öffnungen in der Feuerbox entsprechen. Wenn man mal annimmt, dass der Rest des Smokers ja nicht ideal dicht ist, können es noch ein paar cm² mehr sein. Zu viel kann es nicht werden, dafür gibt es wieder den verschieblichen Deckel oben drauf.

Ich plane bei 22" Rohrdurchmesser einen Schornstein mit Rohr Durchmesser 168,1mm (Reihe 1). Im Verhältnis eine Öffnung von ca. 9% des Gesamtquerschnitts.

Der Öffnung in der Feuerbox ist auch verstellbar. So groß wie möglich in der Tür machen. Dann hat man einen weiten Regelbereich. Seitliche Bohrungen habe ich auch schon mal gesehen. Nutzen aber unklar.

DerHoss
 
OP
OP
Ben Galo

Ben Galo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So , jetzt hab ich mal ein Bild eingestellt. Würde es funktionieren wenn Ich die Gitter rechts uns links an die Feuer box als Luftzufuhr anbringe , oder ist die Luftzufuhr von hinten einfach besser ??? :prost:

DSCI0094.jpg


DSCI0097.jpg
 

Anhänge

  • DSCI0094.jpg
    DSCI0094.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 1.855
  • DSCI0097.jpg
    DSCI0097.jpg
    140,9 KB · Aufrufe: 2.036

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
DerHoss;1311358...Zu viel kann es nicht werden schrieb:
Ist dem so?
Ich dachte, dass der Kamineffekt ein gewisses Verhältnis von Durchmesser zu Länge benötigt...
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Die genaue Zahl weiß ich auf die Schnelle auch nicht, aber Zuluft muß in einem bestimmten Verhältniss zur Abluft stehen. Zum speziellen Fall: Ich glaube nicht, daß das mit diesen Schiebern richtig funktioniert. Feuer braucht auch Luft "von oben", nicht nur von unten, wie das bei Grillkohle der Fall ist. Bei mir am Smoker fahre ich mitterweile eigentlich immer mit offener Heckklappe und regele die Temperatur über Holzmenge/-lage. Ich hätte mir meine Regelklappen auch sparen können.

Edit: aus 2 mach eins

Dein Problem sind vermutlich die Klöpperböden bzw. wie bekommt man da einen Regelmechanismus hin...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Dein Problem sind vermutlich die Klöpperböden bzw. wie bekommt man da einen Regelmechanismus hin...
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
...Ich hätte mir meine Regelklappen auch sparen können.
...QUOTE]

Für L&S bei RIBs / PP / usw. ja,
wenn du Fisch räuchern willst... nutze ich die Lüftungsregler schon!
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Klar, zum Räuchern macht das natürlich Sinn. Ich gehe immer vom "Normalgebrauch" als Smoker aus.
 

Chris Lange

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Soweit mir bekannt, kommt der Zug durch die Länge und des Durchmessers der Abluft. Dabei fängt man generell bei klein an und wird größer. Zumindest im Grundofenbau ist dies der Fall. Der Zug wiederum bestimmt die Größe der Luftöffnungen der SFB. Zieht die Abluft besser und hat mehr Kraft im Zug, dann kommt der Grill mit kleinere Öffnungen in der SFB aus. Mein Fazit, aus diesem Wissen ist, es kommt nicht auf die SFB Öffnung an, sondern auf den Zug der an dieser zerrt.

Nachdem ich meinen Schornstein von 700mm auf eine Grill-Gesamthöhe von 2800mm verlängert habe, hat sich der Zug enorm gesteigert. Im Regelzustand benötige ich jetzt ca die Hälfte der SFB Öffnungen zu dem kurzen Exhaust.

263969d1320137080-edelstahlsmoker-img_0710.jpg


327215d1333988322-edelstahlsmoker-emma.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
...Nachdem ich meinen Schornstein von 700mm auf eine Grill-Gesamthöhe von 2800mm verlängert habe, hat sich der Zug enorm gesteigert. Im Regelzustand benötige ich jetzt ca die Hälfte der SFB Öffnungen zu dem kurzen Exhaust.....

man sollte jedoch beachten, dass bei zu viel Zug die Gefahr sehr groß ist, dass Asche vom Feuer in die GK fliegt und das Fleisch dann Sommersprossen bekommen kann...
 
OP
OP
Ben Galo

Ben Galo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich hab die Lösung meines Problem gefunden (na ja eher geklaut vom Staff Sergeant) Ich werde es so machen ,Ich hoffe das es Okay ist :prost:

Es bietet sich bei mir auf jeden Fall an .

13082012029.jpg


19052012022.jpg


DSCI0102.jpg


DSCI0104.jpg
 

Anhänge

  • 13082012029.jpg
    13082012029.jpg
    174,2 KB · Aufrufe: 1.635
  • 19052012022.jpg
    19052012022.jpg
    94,5 KB · Aufrufe: 1.876
  • DSCI0104.jpg
    DSCI0104.jpg
    92 KB · Aufrufe: 1.660
  • DSCI0102.jpg
    DSCI0102.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 1.674
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ben Galo

Ben Galo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier ein paar Bilder der Luftzufuhr wie Ich sie umgesetzt habe.

Der Probelauf steht allerdings noch aus.

Das Lochblech ist in ersterlinie nur für die Obtick , Ich befürchte allerding das Ich sie wieder ausbauen muss.

DSCI0108.jpg


DSCI0109.jpg


DSCI0110.jpg


DSCI0112.jpg
 

Anhänge

  • DSCI0108.jpg
    DSCI0108.jpg
    175,9 KB · Aufrufe: 1.293
  • DSCI0109.jpg
    DSCI0109.jpg
    139,7 KB · Aufrufe: 1.274
  • DSCI0110.jpg
    DSCI0110.jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 1.549
  • DSCI0112.jpg
    DSCI0112.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 1.497

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Reverse-Flow-Smoker.




346470d1337241864-reverse-flow-smoker-reverseflowhorizontalsmoker-cooker_.png
 
Oben Unten