• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mac Help - tiff läst sich nicht öffnen

Surfjunk

Grillkönig
Ich bin ja nun auch seit 2 Monaten unter die MAc´s gegangen und bin immer noch total geflascht. Wäre ich man schon früher umgestiegen.

Aktuell plagt mich doch ein Kleinigkeit.
Ich bekomme Fax Kopien als tiff Dateien und der Mac zeigt Sie nicht an.
Beim Google bin auf die Hinweise gestossen das es wohl mehrer tiff Formate gibt.
Aber welches brauche ich den nun?
Oder gibt es eine Freeware mit der ich die Formatieren kann oder aber anzeigen lassen kann?
 

derchris

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Tiff Dateien sollten sich mit der Vorschau öffnen lassen?

Welches OS X? 10.6.3?
 
OP
OP
S

Surfjunk

Grillkönig
10.6.3

Vorschau öffnet aber das Bild bleibt schwarz.
also keine Inhalte zu erkennen.
Wenn ich es auf W7 öffne geht alles ohne Probleme.
 

daichgrav

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Alternativ kannst Du versuchen, die Datei mit Safari oder iphoto zu
öffnen. Wenn das nicht hilft, lad Dir die Testversion vom "Graphikkonverter" runter. Das universelle "Schweitzer Taschenmesser" für den Mac.

Viel Erfolg !

Daichgrav
 

Rowan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hab ich in vielen Jahren Mac auch noch nicht gehabt. Versuchs mal mit umbenennen: mach aus dem .tiff ein .jpg.
 
OP
OP
S

Surfjunk

Grillkönig
Safari und Iphoto geht nicht.
Umbenennen war ne gute Idee aber ohne Erfolg.

Ist es den normal das man ein 2 Seitiges tiff hat?
tiff ist doch eigentlich ein einzelnes Abbild und hat kein Seitenformat.

Ich habe beim googlen heraus gefunden das es wirklich unterschiedliche tiff´s gibt.
Da meines aus einem Faxgerät kommt scheint das ja ein Exot zu sein.
Nur leider kann das Windoof mit um, und das kann ja nicht sein dann.
 

derchris

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
ja Tiff gibt es mehrseitig - kann dein Fax kein PDF?
 

bbq4you

10+ Jahre und noch Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Welches System (Hard- und Software) liefert das Fax?
:prost:
bbq4you
 
OP
OP
S

Surfjunk

Grillkönig
Das Fax kann ich nicht beeinflussen da es von einem meiner Kunden kommt.
Sein Fax haut tiff raus und er sendet mir das per Mail dann zu.
Das heißt ich bekomme eine fertige Datei.
Daher weiß ich auch nicht was er für ein System hat.
 

bbq4you

10+ Jahre und noch Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ein paar mehr Infos wären schon hilfreich. Wenn Du nicht weiter kommst, dann gern per PM und ich speise es bei meinem Servicedeskleiter ein.
:prost:
bbq4you
 

mams

Grillkaiser
Sein Fax haut tiff raus und er sendet mir das per Mail dann zu.
Das heißt ich bekomme eine fertige Datei.


:hmmmm:

kann es denn nicht sein, dass er so ein Mulitgerät hat ??? Und eben die div. Sachen einscannt, welche dann per Mail versendet werden ??

Weil nämlich da kann man das Scan-Format einstellen - eben tiff und pdf ..

vllt wäre das einmal ein Ansatz ??

:weizen:
 
Zuletzt bearbeitet:

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

kannst mal ein unverfängliches Fax generieren und mir das TIFF schicken?
Dann schaue ich mir das gerne mal an.
Oder schick mir Deine Fax Nummer. Dann Fax ich Dir was und du schickst mir dann das TIFF.

Gruß
Christian
 

tuo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

da ich das Problem kenne:

viele Scanner erzeugen TIFFs, welche für DMS Systeme optimiert sind. Gerade mehrseitige Tiffs machen grundsätzlich Probleme, früher bspw. auch Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop. Interessanterweise hatte Microsoft schon immer die beste, kostenlose Engine um diese TIFFs anzuzeigen.

Standardisiert sind diese nicht, aber das hilft jetzt auch nicht weiter.

Ich mache solche Dateien grundsätzlich im Photoshop auf, da geht es inzwischen einigermaßen, wobei auch CS4 oft denkt, daß das TIFF viel schmaler sei, als es eigentlich ist....aber man kann es wenigstens öffnen und drin blättern.

Nun hilt das nicht viel weiter, ganz klar.

Was du versuchen kannst: öffne mal das TIFF dediziert mit dem Adobe Acrobat Reader, der ist kostenlos und sollte die gleiche TIFF Engine verwenden, vielleicht lässt er sich ja überreden, etwas anderes als PDFs zu öffnen ;) (mit SIcherheit sogar).

Alternativ: checke mal OpenOffice oder auch GIMP ab, ob diese das Format direkt öffnen können.

Die mehrseitigen TIFFs, die aus Scannern kommen, sind immer ein kleines Problem.

Last but not least: wirf die Kohle für das Mac MS Office raus...das kann es 100%ig.

gruß

Ulrik
 
Oben Unten