• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Mädels-Ballett auf der Roti

tuppi

Dosen- und Geburtstagsfee
10+ Jahre im GSV
Wir hatten noch Wachteln im ewigen Eis. Heute gelüstete uns danach.
Also gestern an die Gefriere und die Mädels befreit und zum Auftauen in den Kühlschrank.
2,3 kg sind es, also 16 Stück die heute rotieren durften.
Nur wie soll ich sie zubereiten?
Normalerweise werden sie der Länge nach aufgeschnitten und kräftig gewürzt und dann flach gegrillt.
Normalerweise....
Heute morgen habe ich vor dem Frühstück hier im Forum gelesen und siehe da- es wurden Wachteln auf dem Spiess gemacht - super Idee!
Da waren es aber nur vier - ich habe 16! - aber dafür 16 kleine.
IMG_5028.JPG
IMG_5029.JPG

Und die Kebab App für den Drehspiess - ha!
Aber erst ging es ans marinieren.
Dafür habe ich ca 40g Knoblauch (geschält gewogen)
150 ml Olivenöl
etwas Salz von der Algave
IMG_5030.JPG

und natürlich
IMG_5031.JPG

Piri-Piri - ohne das geht bei uns in Bezug auf Wachteln - gar nichts.....
Den Knoblauch habe ich erst mit dem Öl und den groben Salz püriert
IMG_5032.JPG

und dann mit ca. 10 kräftigen Spritzern Piri-Piri abgeschmeckt.
IMG_5033.JPG

Wow - das kam schon mal gut.
Die Wachteln habe ich abgewaschen und noch etwas Maniküre durchgeführt - ab und zu schauten noch kleine Federn raus - ab damit, denn jetzt kam die Marinade, die wurde gleichmäßig von oben und unten mit dem Pinsel aufgetragen und die Mädels durften erst einmal ruhen.
Dann kam die kniffelige Arbeit.
Die glitschigen Wachten auf die Kebabspiesse - bei 16 Stück dachte ich so an 4 x 4.
Hatte ich auch erst, aber beim Montieren zeigte es sich, das die Mädels zu eng aneinander hingen und nicht rundherum braun werden konnten.
Also habe ich umgesteckt und nur drei Spiesse genommen und die anderen drei zur Verstärkung mit eingearbeitet.
Noch eine kleine Fadenarbeit und schon hingen sie bereit zum Drehen.
IMG_5042.JPG

Einen AZK auf zwei Körbe verteilt, Schale in die Mitte, und den Drehspiess mittig justiert, eine dreiviertel Stunde bei 200 Grad ganz in Ruhe Farbe nehmen lassen.
IMG_5043.JPG

IMG_5044.JPG

So was von saftig waren die - mmmmhhhh
Auf geht`s zum Tisch bitte
Das Tellerbild - zusammen mit Couscous und einer superleckeren Rotweinsauce von meinem Göga - danach schleckt man sich echt die Finger.....
IMG_5045.JPG


Ach ja, da lagen noch ein paar Koteletts mit auf dem Grill, denn die Wukis wollten keine Wachteln.
Konnte ich zwar nicht verstehen, aber wenn sie meinen.
 

Anhänge

  • IMG_5028.JPG
    IMG_5028.JPG
    168,7 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_5029.JPG
    IMG_5029.JPG
    198,7 KB · Aufrufe: 550
  • IMG_5030.JPG
    IMG_5030.JPG
    171,1 KB · Aufrufe: 553
  • IMG_5031.JPG
    IMG_5031.JPG
    121,6 KB · Aufrufe: 558
  • IMG_5032.JPG
    IMG_5032.JPG
    139,6 KB · Aufrufe: 534
  • IMG_5033.JPG
    IMG_5033.JPG
    125,5 KB · Aufrufe: 561
  • IMG_5042.JPG
    IMG_5042.JPG
    235,9 KB · Aufrufe: 567
  • IMG_5043.JPG
    IMG_5043.JPG
    210,1 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_5044.JPG
    IMG_5044.JPG
    236,8 KB · Aufrufe: 691
  • IMG_5045.JPG
    IMG_5045.JPG
    156,4 KB · Aufrufe: 551
sieht lecker aber ein wenig strange aus :-)

Gruss Lars
 
Sehen echt lecker aus die Wachteln, hab bis jetzt.noch keine probiert... Das wird aber nachgeholt:-)
 
Moin Silvia,

das hast Du die Mädels ja fein tanzen lassen :thumb2:

Da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 367
Hi Silvia,
aber nimmst Du mir der Piri- Piri- Sauce nicht der Wachtel den feinen Geschmack?
Übertüncht die Schärfe den Wachtelgeschmack?
Ansonsten sehr schöne Vegrillung:sun:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
wachteln von der stange..... echt klasse veranstaltung. sieht sehr lecker aus!!

lg
der holger
 
Bisschn knuspriger an der Haut würde ihnen auch gut stehen, aber Hauptsache sie schmecken :wiegeil::clap2::prost:
 
Hi Silvia,
aber nimmst Du mir der Piri- Piri- Sauce nicht der Wachtel den feinen Geschmack?
Übertüncht die Schärfe den Wachtelgeschmack?
Ansonsten sehr schöne Vegrillung:sun:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha


Das ist bei uns so Tradition, mein Göga war lange Jahre in Beja stationiert und das war sein Lieblingsessen dort.
 
So kann mann auch zum Ballett-Freund werden. ;)

:thumb2::thumb2::thumb2:
 
Zurück
Oben Unten