• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Magic Dust Rub

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
danke, das ist ein guter Tipp

sorry,konnte mir das jetzt nicht verkneifen. Wenn du dich hier ein wenig umschaust, findest du tausende Beiträge mit diesem Rub:ks:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Danke für diesen Tipp! :D

Wenn du dir nicht sicher bist, ob es zu einem bestimmten Thema oder Begriff schon Forenbeiträge gibt, empfiehlt sich die Suchfunktion.
Zum Begriff Magic Dust gibt es Stand heute:

56 Beiträge mit Magic Dust nur im Titel
475 Beiträge, in denen Magic Dust vorkommt.

... nach MD habe ich jetzt gar nicht gesucht, vielleicht ist das ja eine gute Übung für dich :sun:

Wenn du zu faul zum Mischen bist, kannst du MD bei www.royal-spice.com oder beim @Spiccy bestellen.
:prost:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
In der neuen Fire&Food steht über diese neuste Innovation der Grillgewürze auch nen Beitrag.
 

thomato

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Zu fast jedem Thema findet man hier hunderte Beiträge. Davon lebt ein Forum. Ich finde es gut, wenn sich ein "Militanter Veganer" zu Wort meldet, auch wenn dieses Thema schon oft behandelt wurde. Schade finde ich, dass so etwas von einigen oft im Keim erstickt wird. Da wundert ihr euch, wenn sich die "Neuen" nicht mehr mit Beiträgen beteiligen? Da habe ich hier aber schon deutlich schlechtere Beiträge gelesen.
 

Köhler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Von MD hab ich hier auch schon mal gelesen.
Aber trotzdem hab ich den Link mal angeklickt und siehe da:

Ein toller Tipp : Ein wenig mit Bier, Honig, Ahornsirup oder je nach Geschmack mit Flüssigkeit vermengen dann hat man einen „Flüssigrub“.

Hab ich zumindest mit MD noch nie gemacht. Nur mit Öl.
 

thomato

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Von MD hab ich hier auch schon mal gelesen.
Aber trotzdem hab ich den Link mal angeklickt und siehe da:

Ein toller Tipp : Ein wenig mit Bier, Honig, Ahornsirup oder je nach Geschmack mit Flüssigkeit vermengen dann hat man einen „Flüssigrub“.

Hab ich zumindest mit MD noch nie gemacht. Nur mit Öl.
Das kannte ich auch noch nicht. Werde es aber mal probieren.
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank! Wird auf jeden Fall gemacht...wenn er so gut ist wie die gekaufte Mischung, kann man sich einiges sparen!
 

Keule96

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich finde es cool, dass dieser Rub anscheinend ja auch in anderen Foren diskutiert wird. dazu habe ich ein / zwei Grillbücher in denen der MD auch löblich erwähnt wird und als "Standard" deklariert wird . Allerdings ist es auch schön zu sehen, dass ihn jeder für sich interpretiert, Bestandteile hinzufügt oder weglässt...
Ich selbst nutze ihn auch viel...ist halt ein Standard Gewürz beim Grillen ;-)
Macht man sich jetzt noch die Mühe und vergleicht nochmal andere Gewürze/Rubs, dann fällt schon auf, dass viele auf die Basis Paprika, Zwiebeln und Zucker zurück gehen ;-)

Was ich damit sagen möchte ist einfach, dass MD mittlerweile fast zum Synonym für ein gutes BBQ-Gewürz geworden ist ;-)
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Ich finde es cool, dass dieser Rub anscheinend ja auch in anderen Foren diskutiert wird. dazu habe ich ein / zwei Grillbücher in denen der MD auch löblich erwähnt wird und als "Standard" deklariert wird . Allerdings ist es auch schön zu sehen, dass ihn jeder für sich interpretiert, Bestandteile hinzufügt oder weglässt...
Ich selbst nutze ihn auch viel...ist halt ein Standard Gewürz beim Grillen ;-)
Macht man sich jetzt noch die Mühe und vergleicht nochmal andere Gewürze/Rubs, dann fällt schon auf, dass viele auf die Basis Paprika, Zwiebeln und Zucker zurück gehen ;-)

Was ich damit sagen möchte ist einfach, dass MD mittlerweile fast zum Synonym für ein gutes BBQ-Gewürz geworden ist ;-)

Es liegt einfach daran, dass Magic Dust mit dem BBQ Trend zu uns geschwappt ist.
Somit ist es einfach das bekannteste.
Wie du schon sagst, da wird von jedem selbst dran rum gedreht, weg gelassen, dazu gegeben, was auch immer.
Mit dem ursprünglichen hat das irgendwann nichtsmehr zu tun.
Das Original würde hier keiner kaufen ;-) @ hatte den mal mitgebracht.

Dass die Basis Paprika ist, ist in diesem Segment ziemlich normal. Magic Dust ist eigentlich, wenn man den Rub mal analysiert, eine gelungene Kombination aus allen Gewürzen, die über die lange Zeit des Garprozesses Aromen behalten können. Paprika, Cumin, Knoblauch, Sellerie, Senf...
Die Mischung ist sehr einfach und wenig anspruchslos. Aber für BBQ ein klasse Allrounder.

Wenn man etwas verfeinert kann man mehr raus holen, aber für Klassiker immer gut.
Mit großer Kunst hat das aber nix zu tun.
 
Oben Unten