• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mal einen Krusti ohne Bier

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute konnten endlich mal wieder unsere Kugel anwerfen. Die Arbeiten am Haus sind noch nicht abgeschlossen, aber am neuen Gartenhaus können wir schon wieder grillen.

Daher haben wir einen Krusti aufgelegt. Da GöGa auf alles reagiert so Schwefel drin ist, fällt Biersauce aus.

Also den Braten mit Salz und Pfeffer eingerieben und die der Schwarte gegenüberliegende mit Dijonsenf.

Dann den Krusti bei 200 Grad auf die Kugel und auf 75 Grad gezogen.

Dazu gab es neue Salzkartoffeln mit Porree/Wurzelgemüse.

Die Sauce haben wir aus dem Sud der Wasserschale gemacht. Yummi!

So sah das dann aus....

IMG_5873.JPG


IMG_5874.JPG


IMG_5875.JPG


IMG_5876.JPG


IMG_5877.JPG


IMG_5878.JPG


IMG_5879.JPG


IMG_5880.JPG


IMG_5881.JPG


IMG_5885.JPG


IMG_5896.JPG


IMG_5897.JPG


IMG_5898.JPG


IMG_5899.JPG


IMG_5900.JPG


Wir haben ein paar milde Apfelchips dazugegeben. Das gab ein nettes Zusatzaroma. Der Braten war nach ca 2 h fertig. Morgen gibt es die Reste. Heute Abend hatte GöGa noch dünne Scheiben auf Brot zum Abendbrot serviert.

Super Idee, heute hatten wir noch 23 Grad anm Tage und haben die Gelegenheit genutzt und am Feuer gesessen.:prost:
 

Anhänge

  • IMG_5873.JPG
    IMG_5873.JPG
    266,9 KB · Aufrufe: 449
  • IMG_5874.JPG
    IMG_5874.JPG
    384,1 KB · Aufrufe: 458
  • IMG_5875.JPG
    IMG_5875.JPG
    455,5 KB · Aufrufe: 449
  • IMG_5876.JPG
    IMG_5876.JPG
    286,9 KB · Aufrufe: 450
  • IMG_5877.JPG
    IMG_5877.JPG
    269,4 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_5878.JPG
    IMG_5878.JPG
    387,2 KB · Aufrufe: 446
  • IMG_5879.JPG
    IMG_5879.JPG
    271 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_5880.JPG
    IMG_5880.JPG
    322,8 KB · Aufrufe: 446
  • IMG_5881.JPG
    IMG_5881.JPG
    328,1 KB · Aufrufe: 448
  • IMG_5885.JPG
    IMG_5885.JPG
    298,9 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_5896.JPG
    IMG_5896.JPG
    305 KB · Aufrufe: 434
  • IMG_5897.JPG
    IMG_5897.JPG
    373,8 KB · Aufrufe: 462
  • IMG_5898.JPG
    IMG_5898.JPG
    298 KB · Aufrufe: 448
  • IMG_5899.JPG
    IMG_5899.JPG
    320,9 KB · Aufrufe: 444
  • IMG_5900.JPG
    IMG_5900.JPG
    219,5 KB · Aufrufe: 440

Izze

Metzger
5+ Jahre im GSV
Sieht toll aus!

Müssen wir auch mal wieder machen aber heute gibts erstmalig selbstgeräuchrte Forelle.

Ah, eins noch
:wow:

Ernsthaft? Auch nicht dabei oder danach? Uiuiui ;) :prost:
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und wieder bestätigt sich, mein Lieblingstier ist Schwein;)
Schaut Super aus:cook:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht toll aus!

Müssen wir auch mal wieder machen aber heute gibts erstmalig selbstgeräuchrte Forelle.

Ah, eins noch

:wow:

Ernsthaft? Auch nicht dabei oder danach? Uiuiui ;) :prost:
Ja Krusti ohne Bier, jedenfalls auf dem Fleisch ;). Bierfässer werden mit eine schwefelhaltigen Lösung gereinigt. GöGa reagiert mit heftigen Astmanfällen, wenn Schwefel ins Spiel kommt.

Es ging ganz gut ohne. Das Fett nach oben und der Braten wurde seht saftig. Leider ;) rutschte mir der Braten einmal ab und beschädigte die Kruste...... :cook:.
 

Izze

Metzger
5+ Jahre im GSV
Passt schon, war eher ein Wortspiel. Auf den Krusti mach ich es auch nicht drauf. ;)
 

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
:thumb1: Klasse,

hatte ich vor 2 Wochen aus den BO zweck`s Zeitmangel. Wollten eigentlich Grillen aber kurzfristig musste an Feiertag gearbeitet werden:sad:
ca. 4 std. bei 120 ° und kurz der Grill bis alles gepoppt wr.

Ich habe meinen selbst gepöklet, 1 EL in einer Tasse Wasser mit paar gewürzen gespritzt, außen noch 1 EL Pökelsalz etwas Pfeffer und Paprika und das Ergeniss war nach 3 Tagen Fehlerfrei dürchgepökelt.

LG TOM
 

HaxenKarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Tranabo bjoern

:ks:
Gemüse und Salzkartoffeln zum Krusti ?

Wo sind die Knödel?

Das arme Schwein!:sad:

Wenn ich einen kleinen Tipp geben darf: Zum Ende den Braten mit der Kruste nach unten drehen, dann poppt die Kruste auch schön.

Viele bayrische Grüße
Karl
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:thumb1: Klasse,

hatte ich vor 2 Wochen aus den BO zweck`s Zeitmangel. Wollten eigentlich Grillen aber kurzfristig musste an Feiertag gearbeitet werden:sad:
ca. 4 std. bei 120 ° und kurz der Grill bis alles gepoppt wr.

Ich habe meinen selbst gepöklet, 1 EL in einer Tasse Wasser mit paar gewürzen gespritzt, außen noch 1 EL Pökelsalz etwas Pfeffer und Paprika und das Ergeniss war nach 3 Tagen Fehlerfrei dürchgepökelt.

LG TOM

Moin,

mit Pökeln habe ich noch nicht gemacht. Wäre eine gute Alternatuive für den nächsten Brocken. :prost:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:ks:
Gemüse und Salzkartoffeln zum Krusti ?

Wo sind die Knödel?

Das arme Schwein!:sad:

Wenn ich einen kleinen Tipp geben darf: Zum Ende den Braten mit der Kruste nach unten drehen, dann poppt die Kruste auch schön.

Viele bayrische Grüße
Karl

Moin Karl,

ja ich weiß mit den Knödeln...habe ich während des Studiums in Erlangen oft genossen, super. Hier im Norden gehts öfter anders herum. GöGa macht gelegentlich die Knödel selber, aber wir hatten keine Zeit.

Das kommedende Mal.

Das Gemüse haben wir die Tage in Dithmarschen geschossen, passte ganz gut dazu.

Gruss

Jörg :prost:
 

tati

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,
habe mir am Freitag auch einen Krusti geholt.
Habe ihn eben mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Mein "Braten" hat gerade mal 1,5Kilo.
Wie lange hast du für deinen Krusti gebraucht?

LG Tatjana
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,
habe mir am Freitag auch einen Krusti geholt.
Habe ihn eben mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Mein "Braten" hat gerade mal 1,5Kilo.
Wie lange hast du für deinen Krusti gebraucht?

LG Tatjana

Probier mal die der Schwarte abgewandte Seite mit Senf.... Fang das Ganze mit der Wasserschale auf. Gibt eine prima Sauce.

Wir haben bei 200 Grad ca 2 h gebraucht oder 75 Grad KT. :prost:

Leg die Schwarteseite nach oben, nut zum Ende nach Unten. Mit ein wenig Holzchips übersmokern kommt gut.

Gutes Gelingen!
 

tati

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hy, dann muss ich jetzt los muß ja um 11:30 fertig sein also ab auf den Gasi.
Racuh ist nicht mag mein Mann nicht Bier auch nicht;)

Danke Tatjana
 
Oben Unten