• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Maredo Entre Cote von Mios/Edeka

Ostfrieslandgriller

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich bin einfach begeistert von der Qualität dieser Maredo Steaks. Und knapp 20,- EUR netto pro kg ist doch wirklich okay. Habe mit dem Verantwortlichen aus der Fleischabteilung bei Mios heute vereinbart, das er nach 8 Tagen die DryAged Variante davon im Kühlhaus hat, wenn ich am Dienstag vorbestelle. Also rufe ich gleich Dienstag an und bestelle (Preis ca. 30,- EUR pro kg).

Bislang habe ich DryAged immer nur im Fuego-Restaurant in der Schweiz (Feusisberg-Einsiedeln) gegessen und da zahlt man für 400g so ca. 100 CHF (in etwa 96 EUR).

Hier die Fotos von meinem 2,2 kg Stück, welches ich in 6 Stücke zu knapp 400g geschnitten habe, denn alles unter 400g ist Carpaccio :)
DSC_0013.jpg


DSC_0014.jpg

DSC_0016.jpg

Ein sehr schönes Fettauge und auch die Marmorierung ist toll.
 

Anhänge

  • DSC_0013.jpg
    DSC_0013.jpg
    165,4 KB · Aufrufe: 2.279
  • DSC_0014.jpg
    DSC_0014.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 2.121
  • DSC_0016.jpg
    DSC_0016.jpg
    152 KB · Aufrufe: 2.182
96 Euro für ein Steak? Ich muss mich setzen. Ach ne, ich sitze ja schon.
 
96 Euro für ein Steak? Ich muss mich setzen. Ach ne, ich sitze ja schon.
Ist halt die Schweiz und wenn ich manchmal mehrere Tage dort bin, möchte ich auch was leckeres essen. Ich habe bislang aber noch kein Restaurant gefunden wo es bessere Steaks gibt als dort. Die haben auch einen DryAged Showkühlschrank im Restaurant stehen. Irgend so eine Spezialanfertigung für 200.000 EUR.

Hier die Speisekarte, falls jemand mal in der Nähe ist:
http://www.ramada-feusisberg.ch/file_69653F33363C3937.html
 

Anhänge

  • 19.jpg
    19.jpg
    212,1 KB · Aufrufe: 2.068
...aber zurück zum Thema. Hast du die Dinger denn schon vergrillt?

:bilder:

Solche Reifeschränke findest du in immer mehr Restaurant, doch leider sind die nicht immer mit dem gefüllt was in der Karte offeriert wird und dann ist die Enttäuschung gross.

Gruss Lars
 
Ich bin einfach begeistert von der Qualität dieser Maredo Steaks. Und knapp 20,- EUR netto pro kg ist doch wirklich okay. Habe mit dem Verantwortlichen aus der Fleischabteilung bei Mios heute vereinbart, das er nach 8 Tagen die DryAged Variante davon im Kühlhaus hat, wenn ich am Dienstag vorbestelle.

Moin Ostfrieslandgriller

Meinst du den MIOS in Leer?
Kann man das MAREDO dryaged ohne Mindestmenge vorbestellen?
Bei dem Kettyle dryaged muß nämlich laut Auskunft des Verantwortlichen eine Gesamtmenge von 80kg zusammenkommen, bevor er bestellen kann.

Gruß aus Leer

Martin
 
Moin Ostfrieslandgriller

Meinst du den MIOS in Leer?
Kann man das MAREDO dryaged ohne Mindestmenge vorbestellen?
Bei dem Kettyle dryaged muß nämlich laut Auskunft des Verantwortlichen eine Gesamtmenge von 80kg zusammenkommen, bevor er bestellen kann.

Gruß aus Leer

Martin

Hallo Martin,

ja, die habe ich von MIOS aus Leer. Die Mindestabnahme dürfte ca. 2 kg. sein. Also ein Stück. Soll ich für dich mitbestellen?
 
...aber zurück zum Thema. Hast du die Dinger denn schon vergrillt?

:bilder:

Solche Reifeschränke findest du in immer mehr Restaurant, doch leider sind die nicht immer mit dem gefüllt was in der Karte offeriert wird und dann ist die Enttäuschung gross.

Gruss Lars

Hallo Lars,

ja, ich grille die jede Woche. Morgen gibt es wieder welche. Die stelle ich dann mit Bildern ein.

Liebe Grüße
Holger
 
...aber zurück zum Thema. Hast du die Dinger denn schon vergrillt?

:bilder:

Solche Reifeschränke findest du in immer mehr Restaurant, doch leider sind die nicht immer mit dem gefüllt was in der Karte offeriert wird und dann ist die Enttäuschung gross.

Gruss Lars

Ich garantiere dir, dass du dort ein wirklich tolles Steak bekommst. Habe bislang kein Steakhaus gefunden was auch nur ansatzweise an den Geschmack herankommt. Und der Schrank ist immer voll mit besten Dry Aged Steaks. Der Inhalt ist sehr kostbar. Du kannst dir ein Stück aussuchen. Der Chefgriller schneidet die Scheibe direkt vor deinen Augen ab und grillt sie hinter einer dicken Glasscheibe. Du kannst zusehen, wenn du dich an die Theke setzt und ein Bier trinkst. Ist schon geil. Da habe ich mir viel abgeschaut. Der Grill ist affengeil, der hebt mit dem Fuss das Rost an und dann steht das Steak im Feuer. Ich mache nächstes mal ein Video uns stelle es bei youtube ein :-)
 
Hallo Martin,

ja, die habe ich von MIOS aus Leer. Die Mindestabnahme dürfte ca. 2 kg. sein. Also ein Stück. Soll ich für dich mitbestellen?

Moin Holger,

danke für das Angebot, aber im Moment ist die Truhe noch voll mit Kettyle dry aged - Entrecote, Rumpsteak und Filet. Wenn das weg ist, probiere ich mal das Maredo.

Wohnst du in Leer oder woher kommst du?

Gruß aus Leer

Martin
 
Hallo Martin,

ich komme aus Moormerland. Falls du keine Karte für den Großmarkt hast, können wir uns aber gerne mal dort verabreden und gemeinsam einkaufen. Die haben echt geile Sachen da, nicht nur von Maredo.

Wo hast du denn dein Kettyle dry aged gekauft?

Gruss
Holger
 
Ich garantiere dir, dass du dort ein wirklich tolles Steak bekommst. Habe bislang kein Steakhaus gefunden was auch nur ansatzweise an den Geschmack herankommt. Und der Schrank ist immer voll mit besten Dry Aged Steaks. Der Inhalt ist sehr kostbar. Du kannst dir ein Stück aussuchen. Der Chefgriller schneidet die Scheibe direkt vor deinen Augen ab und grillt sie hinter einer dicken Glasscheibe. Du kannst zusehen, wenn du dich an die Theke setzt und ein Bier trinkst. Ist schon geil. Da habe ich mir viel abgeschaut. Der Grill ist affengeil, der hebt mit dem Fuss das Rost an und dann steht das Steak im Feuer. Ich mache nächstes mal ein Video uns stelle es bei youtube ein :-)

Das klingt sehr geil....Das ist Lebensart :mosh:

Gruss Lars
 
Hallo Martin,

ich komme aus Moormerland. Falls du keine Karte für den Großmarkt hast, können wir uns aber gerne mal dort verabreden und gemeinsam einkaufen. Die haben echt geile Sachen da, nicht nur von Maredo.

Wo hast du denn dein Kettyle dry aged gekauft?

Gruss
Holger

Moin Holger,

Dann mal einen schönen Gruß nach Moormerland.
Eine Karte für MIOS habe ich, aber danke für dein Angebot.

Das Kettyle hatte ich schon mal bei MIOS gekauft, gibt es da aber leider nur noch mit großen Mindestbestellmengen.

Das was ich jetzt noch habe, habe ich im April bei der Metro in Oldenburg gekauft. Dort haben die das alle paar Monate im Angebot. Standardmäßig haben sie es dort leider nicht vorrätig.

Gruß aus Leer

Martin
 
Moin Holger,

Dann mal einen schönen Gruß nach Moormerland.
Eine Karte für MIOS habe ich, aber danke für dein Angebot.

Das Kettyle hatte ich schon mal bei MIOS gekauft, gibt es da aber leider nur noch mit großen Mindestbestellmengen.

Das was ich jetzt noch habe, habe ich im April bei der Metro in Oldenburg gekauft. Dort haben die das alle paar Monate im Angebot. Standardmäßig haben sie es dort leider nicht vorrätig.

Gruß aus Leer

Martin

Danke für den Tipp. Ich wollte sowieso schon lange mal wieder bei Metro schauen. Bislang habe ich das immer in Hannover gemacht, weil einer meiner Kunde direkt neben Metro seinen Großmarkt hat. Allerdings hatte ich jedes Mal meine elektrische Kühlbox nicht dabei und bei 2,5 Std. Rückfahrt ist es keine gute Idee das Fleisch ungekühlt zu transportieren. Ich habe die Kühlbox gerade im Kofferraum verstaut und werde nächste Woche mal auf dem Rückweg in Oldenburg vorbeischauen.
 
So, hier die versprochene heutige Vergrillung eines 412g Exemplars:

DSC_0019.jpg

DSC_0020.jpg

DSC_0021.jpg

Die Kohle ist kuschelig warm. Oberflächentemperatur 522° und direkt an den roten Stellen sogar 599° :-)
Am Deckelthermometer hatte ich nach dem Aufheizen mit geschlossenem Deckel nach 15 Minuten genau 290°.

DSC_0032.jpg
Ca. 2 Minuten von beiden Seiten gegrillt über dem Bullseye aus einem AZK Dancoal. Ich lasse den Decke dabei immer offen. Nach 4 Minuten habe ich die Kohlekörbe zu beiden Seiten gezogen und das Steak in der Mitte platziert. Das Thermometer meldete mir 26° KT bevor ich den Deckel geschlossen habe.

DSC_0034.jpg
Bei 52° nehme ich meine Steaks runter und lasse sie ca. 3 Minuten in Jehova ruhen. Die KT ist von 26° auf 52° in 6 Minuten gestiegen. Dabei hatte ich eine 250° am Deckelthermometer.

DSC_0036.jpg
Wenn die KT nach 3 Minuten Ruhezeit 54° Grad erreicht hat, ist das Steak für mich perfekt und ich schneide es an. Normalerweise lasse ich das Thermometer nicht stecken, ich habe das einfach im Gefühl, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Mindestens 3 und maximal 5 Minuten. Ich möchte das Steak auch gerne heiß genießen.

DSC_0037.jpg

Die Brandings kommen hier nicht so sehr zum Vorschein, wie sie in Wirklichkeit waren.

DSC_0039.jpg

Beim Anschnitt tritt kein Saft aus.

DSC_0040.jpg


DSC_0041.jpg

DSC_0042.jpg

Mit Salz und schwarzem Pfeffer gewürzt. Mehr brauche ich nicht. Hab das Steak direkt vom Holzbrett verfuttert. Lecker wars.

Und die Qualität des Maredo Entre Cote von Mios war genau wie beim letzten Mal absolut perfekt. Ich werde es wieder kaufen, wie schon die vielen Male davor.
 

Anhänge

  • DSC_0019.jpg
    DSC_0019.jpg
    122,1 KB · Aufrufe: 1.632
  • DSC_0020.jpg
    DSC_0020.jpg
    159,2 KB · Aufrufe: 1.647
  • DSC_0021.jpg
    DSC_0021.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 1.646
  • DSC_0034.jpg
    DSC_0034.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 1.627
  • DSC_0036.jpg
    DSC_0036.jpg
    222,7 KB · Aufrufe: 1.622
  • DSC_0037.jpg
    DSC_0037.jpg
    149 KB · Aufrufe: 1.637
  • DSC_0039.jpg
    DSC_0039.jpg
    131 KB · Aufrufe: 1.644
  • DSC_0040.jpg
    DSC_0040.jpg
    126,6 KB · Aufrufe: 1.657
  • DSC_0041.jpg
    DSC_0041.jpg
    184,4 KB · Aufrufe: 1.635
  • DSC_0042.jpg
    DSC_0042.jpg
    217,2 KB · Aufrufe: 1.638
  • DSC_0032.jpg
    DSC_0032.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 1.617
Hallo Holger,
Gerade am Arbeitsplatz angekommen und dann das.....Schon wieder hunger.
Sieht sehr lecker aus.

Gruesse nach Ostfriesland
Lars
 
Zurück
Oben Unten