• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Maximale Grillgutmenge 57er Weber one Touch Premium

achtus

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich habe eine Frage bezüglich der Grillmenge welche man bei indirekter Grillmethode seinem Grill antun kann.
Ich dachte hierbei z.B. an eine Bacon Bomb, welche nach einer Restgrillzeit von ca. 1.5h an den Rand der Kugel geschoben wird und die Mitte, welche ja jetzt frei ist, mit 3 Beer Chicken belegt wird. Die Kohlen sollten also dementsprechend an der Gegenüberseite des Grillgutes sein und nicht links und rechts. Die Tropfschale ganz nach aussen und eventuell der Rundung des Grills etwas anpassen das nichts in den Grill tropfen kann.

Wäre das möglich um die Grillfläche, ohne Umbau des Grills, maximal zu nutzen, um z.B. für 10 Mann eine Mahlzeit zubereiten zu können?
Und was wäre eurer Meinung nach die max. Menge von Leuten für einen 57er Grill?

Bin gespannt auf eure Antworten, Tipps und Ratschläge...
 
Mit einer Baconbomb kriege ich ca. 8 Erwachsene satt. Die Bomb liegt dann in der Kugelmitte und passt nicht an den Rand.

Es gehen auch 6 Erwachsene und 6 Kinder.

Wenn du richtig hungrige Erwachsene hast reicht es evtl. auch auch für weniger.

Wenn du die Kohle nur auf einer Seite hast musst du die Hähnchen öfters drehen
 
Wenn es sich stellen lässt sollte das schon klappen, aber tatsächlich musst Du dafür sorgen, dass die Hitze auch überall ran kommt. Drehen mag da notwendig werden.
 
Zurück
Oben Unten