• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein 30er

rico

Bundesgrillminister
So gestern war unsere "Alex 30er, Danke das ihr uns beim Umzug geholfen habt, Tanz in den Mai und House warming Party". Zum Essen gab es natürlich was aus der Tonne. Brisket nach Reichlen. Vom letzten Einkauf beim Großhändler waren noch 4 - 4,5 kg Rinderbrust übrig. Dazu gab es noch Ribs, Chicken jerk und Chorizo.
Noch 2 Sorten Brot gemacht und es konnte los gehen.
CIMG2501.JPG

Die Kandidaten

CIMG2502.JPG


CIMG2504.JPG


CIMG2505.JPG

Kleines Puzzelspiel vom Elch nebenbei zusammen gebaut.:grin:

CIMG2507.JPG

Einen Teig mit und einen Ohne Sauerteig angesetzt

CIMG2510.JPG


CIMG2511.JPG

kleiner Zwischenstand

CIMG2527.JPG


CIMG2514.JPG


CIMG2515.JPG


CIMG2518.JPG


CIMG2535.JPG

Gruppenfoto mit allem was im Angebot war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stadtmensch

Grillkönig
Hallo Rico,


meinen Glückwunsch zum Dreissigsten, diese vollen Geburtstage finde ich immer frustrierend (bald geht es Zuende:grin:) und da ist doch eine perfekte Vergrillung eine schöne Ablenkung.

Schickes Fass, ich hab' auch eins, allerdings ein Gekauftes.
Mir ist aufgefallen, daß man nach der Vergrillung mit Brekkies immer eine große Menge glühender Kohlen übrig hat und die Temperatur in der Tonne ist ca. 220°C innerhalb einer Stunde fallend auf ca. 170 °C.

Da kann man auch super sein Brot oder Brötchen in dem Fass backen, ich verwende immer noch 2 Ziegelsteine als Wärmespeicher und einen Schamottstein als Unterlage.


:prost:

Gruß, Richie
 

Grossvater

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus rico,

schöner 30-er Mix.

Frage, sind das Eier in den Brotteigen?
Ist mir ja völlig neu.

Was bewirken die Eier? Farbe?

Klär mich bitte auf.

Danke

Gruß

Albert
 
OP
OP
rico

rico

Bundesgrillminister
@ Grossvater:

Eier tue ich in den Teig wegen der Saftigkeit, und weil es so in meinem Rezept steht. :grin:
Einen weiteren Grund habe ich nicht.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schöner Mixed-Grill :happa:
 

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Happy Birthday auch von mir!!!

Bei dem Grillrost, hättest du mich nichtmehr vom Grill wegbekommen :sabber: :sabber:!!! :thumb2: Schaut nach einer gelungenen Feier aus!!
 
OP
OP
rico

rico

Bundesgrillminister
Ok hier die Brotrezepte:

Weißbrot:

Vorteig:
500 ml. lauwarmes Wasser
1 Schuss Olivenöl
1 Packung Trockenhefe
30 gr. Zucker
500 gr. Mehl
alles vermengen und abgedeckt an einwem warmen Ort gehen lassen.

Wenn der Teig schön aufgegangen ist
450 - 500 gr. Mehl
30 gr. Salz und
1 Ei zugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und nachmals gehen lassen.
Danach Brot oder Brötchen formen und nach Lust und Laune weiter verarbeiten. Ich habe daraus Mohnbrötchen und Laugenbrötchen gemacht.

Gebacken habe ich die Brötchen bei 200 Grad Umluft für 10 Min.

Sauerteigbrot:

Wie oben aber noch 250 gr. selbstgemachten Sauerteig zugegeben.
Einen Teig des Mehl´s habe ich durch Roggenmehl ersetzt.
 
Oben Unten