• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Bauch

Leylakatze

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Da ich jetzt schon erfolgreich mehrere Lachsschinken nachgebaut habe, bin ich heute beim MDV über Schweinebauch gestolpert, insgesamt 2,2kg. Diesen in 3 Teile geteilt. Ein Stück wird zu grilled Pork-Belly verarbeitet und die anderen beiden Stücke a 650gr mit 31gr NPS und Gewürzen eingerieben. Ja, ich weiß, das sind Kinderportionen, also daran bitte keine Kritik.

Meine Frage ist nur, wie lange soll ich die Teile pökeln?

Ich dachte an 7 Tagen pökeln, 3 Tage durchbrennen und 3 Std wässern, 2 Tage trocknen und dann für 3x 10 Std kalträuchern mit jeweils 24Std Pause.


Fotos kommen morgen, da die Akkus mal wieder leer waren.

LG Leylakatze
 

Stadtmensch

Grillkönig
Ich dachte an 7 Tagen pökeln, 3 Tage durchbrennen und 3 Std wässern, 2 Tage trocknen und dann für 3x 10 Std kalträuchern mit jeweils 24Std Pause.

Dein Plan wird funktionieren.

Man sagt Pökeln soviele Tage wie die Stücke in cm dick sind.
Brennen die Hälfte der Zeit bei max. 8°C/75% Luftfeuchtigkeit.
Wässern nach Geschmack.
Trocknen würde wohl auch ein Tag reichen.
Drei Durchgänge Kaltrauch a 10 Stunden sind auch ok, vielleicht vier, ist auch Geschmackssache.
24 h Pause sind unpraktisch, dann räucherst Du ja mal Tags und mal Nachts, 12 h Pause sollten auch gehen.

Wenn es schimmeln sollte vor dem Räuchern, schmeiss es weg.


:prost:

Gruß, Richie
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten