• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Eigenbau-Smoker (Anfänger)

LordClitty

Militanter Veganer
Moin Moin. Ich hab jetzt endlich Zeit und das erforderliche Grundmaterial für meinen Smoker. Hab bisher mir viele Sachen hier im Forum angelesen, hab aber trotzdem noch die ein oder andere Frage die noch auftauchen wird beim Bau da ich in dem Bereich noch ein Neuling bin.
Zu dem Bedingungen vorweg, ich bin noch in der Ausbildung und deswegen versuch ich den Smoker so kostengünstig wie nötig, aber auch so gut wie möglich zu bauen.
Hab zu meinem Vorteil die Möglichkeit in der Firma alle möglichen Gerätschaften zu nutzen und so auch günstiger an Material zu kommen.

lordclitty-24018-albums-eigenbau-smoker-picture7619-grundrohr.jpg

Das ist mein Grundmaterial. Eine alte Fernwärmeleitung, Innendurchmesser 700mm, Wandstärke 12mm, Länge 1550mm.
Hab das Stück für eine Kiste Bier und nen bisschen Muskelkraft bekommen. :grin:

lordclitty-24018-albums-eigenbau-smoker-picture7620-grundrohr-sauber-flexen.jpg

Um den Rost von dem Rohr runter zu bekommen hab ich 3 Nachmittage damit verbracht, die Flex zu schwingen.

lordclitty-24018-albums-eigenbau-smoker-picture7621-auf-laenge-geschnitten.jpg

am Freitag dann gleich mal die Garkammer auf Länge geschnitten 1100mm.

lordclitty-24018-albums-eigenbau-smoker-picture7622-auf-laenge-geschnitten.jpg

Hier noch nen Foto mit einer anderen Ansicht. Werde die Tage noch mal mit einem Bandschleifer und einer groben Körnung rüber gehen um die letzten Vertiefungen auszubessern.

Hierzu nun meine ersten beiden Fragen.
Hab für die Brennkammer jetzt noch ein Stück von 450mm Länge. Hatte mir überlegt das Rohr in 4 Stücke @500mm länge zu schneiden und dann als Kasten wieder zusammen zu schweißen. Ist das etwa zu klein oder doch besser den Rohrdurchmesser beizubehalten?
Die Zweite Frage ist ob ich den Innenraum auch noch behandeln sollte oder kann ich den Rost so drauf lassen kann?
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Mein erster Smoker....

Hallo,
Na ja, das Entrosten wäre schneller und einfacher gegangen, z.B. mit verdünnter Salzsäure (Lötwasser) aus dem Fachgeschäft.
Satt einstreichen, ca. 1/4 Stunder einwirken lassen und mit Wasser abspülen. Kannst ja noch innen anwenden, wäre aber nicht unbedingt notwendig, denn wenn ich das richtig sehe ist das nur schwacher Flugrost, denn du einfach mit Schmirgelpapier grob entfernen kannst.
Viel Sapß und gutes Gelingen wünscht dir
feral
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
12mm Wandstärke :woot:

Und wenn mal ein Krieg ausbricht kannste Dich drin verstecken, Bunker brauchste nicht mehr!

Das wird ein Brummer :top:
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nu ist wirklich vorbei. Bei 12mm kann ich ja noch mithalten aber 700'er Rohr, neee da kackt mein Monster ab... :blinky:

Sehr geil diese Dimensionen hier! Das wird ein richtig dicker Brummer...

Bin gespannt wie's weiter geht.
 

Highnoooon

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Kunos Rohr ist nur 12mm....:rotfll: Armer Kerl,das Leben kann sehr hart sein.
 

K125BW

Veganer
Ich steige auf auf Seerohrtiefe und beobachte.

12mm und 700 mm. Do legsd di nidäh.

Des werd a sauschweräh Broggn.

:sonne:Da werden hier einige vor Neid erblassen. Und das zu diesem Wahnsinnspreis. :gs-rulez:

Gruß
Roland
 
OP
OP
L

LordClitty

Militanter Veganer
Das Rohr hat im Rohzustand 246kg gewogen. Werde heute erst mal die Bleche für die Seitenwände und Feuerluke bestellen. 5mm müssten da ja reichen. Wird schon eh recht schwer das Teil. Ab Freitag hab ich ja 3 Wochen Urlaub. Werde dann mal richtig nen Schlag rein hauen. Bin gerade dabei den Smoker vor zu zeichnen damit ich es nachher leichter hab beim zuschneiden und gestalten.
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kunos Rohr ist nur 12mm....:rotfll: Armer Kerl,das Leben kann sehr hart sein.

Du weißt ja, die Technik machts. :snowboard:

Das Rohr hat im Rohzustand 246kg gewogen. Werde heute erst mal die Bleche für die Seitenwände und Feuerluke bestellen. 5mm müssten da ja reichen. Wird schon eh recht schwer das Teil. Ab Freitag hab ich ja 3 Wochen Urlaub. Werde dann mal richtig nen Schlag rein hauen. Bin gerade dabei den Smoker vor zu zeichnen damit ich es nachher leichter hab beim zuschneiden und gestalten.

das gleiche bei mir. Auch 12mm Wandstärke (ohne Steilvorlage für Highnoon...) und die Seitenteile in 5mm. Bei soviel Material am Rohr brauchste nicht noch mehr Speichermaterial.

Hastes auch mit der Flex geschnitte? Macht Spaß bei der Dicke, nicht wahr?

Mach dann bei den Klappen sicherheitshalber vorher Verstrebungen rein. Meine Klappen sind auch ein bisserl aufgegangen und dann machst du nicht mehr viel...
 
OP
OP
L

LordClitty

Militanter Veganer
Hab mir heute auch erst mal eine Platte 1mx2mx5mm bestellt. Sollte morgen ankommen. Genauso kriege ich morgen 1,5m 20er Rohr für den Schornstein.

Hastes auch mit der Flex geschnitte? Macht Spaß bei der Dicke, nicht wahr?

Mach dann bei den Klappen sicherheitshalber vorher Verstrebungen rein. Meine Klappen sind auch ein bisserl aufgegangen und dann machst du nicht mehr viel...

Jo hab das Rohr auch mit der Flex und ner extra dünnen Scheibe geschnitten. Ging eigentlich recht einfach. Hab etwa 30min und jeweils eine Scheibe pro Schnitt gebraucht.
Was meinst du mit Klappe? Allgemein alle Klappen, wie die Große Klappe im Rauchraum aus dem 12er Rundmaterial oder nur die Kleinen Klappen die für die Feuerklappe aus 5er Material?
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Klappen am Rohr neigen zum Verziehen. Kommt immer auch auf das Rohr selbst an, wieviel Spannung drauf ist.
Bei meinem gings, aber es schnabelt auch etwas auf 5mm ungefähr.
 

namo

Bundesgrillminister
was ist denn seither passiert?
wie schaut es mit bildern aus?

mfg tobi
 

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hier mach ich es mir auch mal gemütlich!
 

Milly

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da geht was an Holz durch, bis der warm ist........

Grüße
Milly
 
Oben Unten