• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Plankenlachs

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit!

Da es an Silvester zur Vorspeise Lachs vom Zedernholz geben soll, war heute Generalprobe (und erster Versuch in einem) angesagt. Leider mit etwas wenig zeitlichem Vorlauf, so dass ich auf die Apothekerpreisbrettchen vom Grillhersteller zurückgreifen musste. Aber naja, was lacostet die Welt? :angel:

01 winterlicher Fremersberg.jpg

Es ist kalt.
Na und? Der Grill wird doch warm. Also: Brettchen ist gewässert, Thermometer zeigt "hhh", Brettchen druff, warten. Knistert, wellt sich, raucht. Perfekt. Also den Lachs drauf.
Den hab ich beim Edeka (Scheck-In Baden-Baden) gekauft. Das dickste Stück, was die da hatten - 450g für zwei Personen. War gerade im Angebot. :) Da ich nicht so der Fan davon bin, zig Geschmäcker zu mixen, habe ich den Fisch nur mit "Lemon Pepper" (eine Pfeffer-Salz-Kräuter-Würzmühle, ziemlich superlecker) und Olivenöl eingepinselt, ich wollte keine dicke Marinade. Lieber erstmal lernen, wie das Raucharoma durchkommt. Der Fisch hatte eine etwas unpraktische Form. Dick und dünn in einem, außerdem zu breit für die Planke. Also habe ich das dünne Stück abgetrennt und als Vorspeise früher runtergenommen. Genauer gesagt durfte meine Freundin probieren, die für die Bratkartoffeln zuständig war.

02 Zwischenstand.jpg

When you're looking, you're not cooking! Na und? Die Neugierde siegt. :tongue:

03 Lachs im Sonnenschein.jpg

Als das dicke Stück fertig und ich bereits auf dem Weg zur Küche war, kam die Sonne raus. Also flugs noch ein Foto gemacht.

04 Mahlzeit.jpg

Mjamm!
Das war wirklich sehr lecker! Die Würzmischung war meiner Meinung nach perfekt. Lachs- und Rauchgeschmack standen im Vordergrund, dazu etwas Pfeffer, Salz und Limonengras. Den Fisch habe ich übrigens bei 52° runtergenommen. War schön saftig.

Ich würd's wieder machen!
Und zwar an Silvester - aber ohne Brägili dazu.

Wete
 

Anhänge

Hundler

Eiskaltes Händchen
5+ Jahre im GSV
der schaut guad aus.
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nett geplankt. Tips:
- Schneide den rohen Lachs in Portionen, so dass die Haut ganz bleibt. Ist einfacher zu Portionieren ohne das der Fisch zerfällt.
- Setzte Limetten ein, zB in die eben beschriebenen Ritzen. Die Zunge nimmt den Fischgeschmack und Rauchgeschmack noch intensiverer wahr.
 

TommyGoose

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ich besorge mir gerade Zedernholzplanken bei illexfischer und dann wird nachgebaut. Lecker!
 
OP
OP
Wete

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Nett geplankt. Tips:
- Schneide den rohen Lachs in Portionen, so dass die Haut ganz bleibt. Ist einfacher zu Portionieren ohne das der Fisch zerfällt.
- Setzte Limetten ein, zB in die eben beschriebenen Ritzen. Die Zunge nimmt den Fischgeschmack und Rauchgeschmack noch intensiverer wahr.
Wird für den Neujahrsvorabend vorgenommen. Aber an der Marinade werde ich nichts ändern. ;)

Wete
 
Oben Unten