• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes dry aged Fleisch

Dome229

Militanter Veganer
Ich hab mir ein Stück dry aged Lende geholt in München bei boneberger 12 Wochen gereift

Der erste geruchstest: wie Wiese
Der Druck Test : super der Finger Abdruck bleibt
So grill angemacht und los geht's
Scharf angegrillt von beiden Seiten und dann indirekt fertig ziehen lassen auf eine kt von 56°
Natürlich vorher gesalzen mit fleur de sel für eine leichte kruste

Fazit: Geruch gewöhnungsbedürftig
Geschmack intensiv und sehr lecker jeder zeit wieder

tmp_20212-20150430_195018-1084769411.jpg
tmp_20212-20150430_210109-1674149600.jpg


tmp_20212-20150430_195808-2009020882.jpg
 

Anhänge

Rostocker_Jung

Fleischesser
Man man, das sieht das echt lecker aus. Glückwunsch zu diesem wundervollen Stück Fleisch.
 
OP
OP
Dome229

Dome229

Militanter Veganer
Danke ich würde mir immer wieder eins holen
 

Rostocker_Jung

Fleischesser
Wo drin hast es zubereitet? Wie lange hat es gedauert bis es die KT hatte?
 
OP
OP
Dome229

Dome229

Militanter Veganer
Ich hab ne Weber Kugel 57 gbs
Da ich da nicht so flexibel bin wie mit einem gasgrill
Mach das immer so das ich azk nem Kohlen anheizen bis sie durchgeglüht sind dann nehme ich in paar durchgeglühte Kohlen leg sie in grill und nehmen den kleinen Rost und leg ihn auf den azk lass ihn heiß werden und grill da das Steak an
Und dann so bei 120° in grill
Ich kann dir gar nicht genau sagen wie lange es gedauert hat 30-45 min da es nicht so dick war
 
Oben Unten