• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes Schichtfleisch - hat noch Potential

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportskameraden,

heute stand Schichtfleisch auf dem Speisezettel.

Hier die Hauptadarsteller. Hinten sieht man ca. 2,7 kg Hals. Ich hab beim MmV einen ganzen genommen, da ich nicht wusste, wieviel ich brauche bzw. wieviel in meinen DOpf passt. Es sind ca. 1,5 kg - der Rest liegt jetzt bereit zum späteren Flachgrillen im Eis. Vorne dazu noch ein gutes Pfund Wammerl.

P1061551.JPG


Den Hals in dünne Scheiben (< 1 cm) geschnitten und mit Magic Dust eingestaubt.

P1061554.JPG


Der DOpf ist bereit. Unten eine Lage Wammerl (mit MD) und die Ränder wurden ganz profan mit Bacon verkleidet.

P1061555.JPG


Alles schön eingeschichtet. Ich habe leider schlechte Zwiebeln erwischt, die von innen matschig waren. Aber ich hatte ja 3 gekauft, das ging dann schon. Zwischendurch dann auch noch ein paar Kartoffeln.

P1061556.JPG


Und eingeschlagen.

P1061558.JPG


Brekkies drauf und geduldig sein (7 unten und 12 oben)

P1061564.JPG



Die Zeit mit dem Betrachten der wieder vom Schnee befreiten Kermiken vertreiben. Zwischendurch standen dann die Nachbarn plötzlich am Zaun - angelockt vom Duft (ich hatte mal kurz den Deckel gelupft). Haben dann auch noch was von den Resten abbekommen.

P1061566.JPG

P1061567.JPG

P1061569.JPG


So, fertig ist die Laube (gut 2 Stunden habe ich es ausgehalten).

P1061577.JPG



P1061579.JPG

P1061581.JPG


Dazu gab es selbstgebackenes Weißbrot aus dem BO. Auch eine Premiere. Hatte noch nie Brot auf dem Pizzsatein gebacken. Schmeckte wie frisch aus einer italienischen Bäckerei.

P1061563.JPG

P1061576.JPG


Fazit: Geduld ist nicht meine Stärke. Das Fleisch hätte sicher noch mind. eine halbe Stunde vertragen. War alles durch und geschmacklich eine Bombe, aber noch nicht so butterzart, wie ich es gewollt/erwartet hätte. Vielleicht muß ich auch noch ein paar Brekkies nachlegen oder die Hitzeverteilung optimieren. Einfach weiter üben.
 

Anhänge

  • P1061551.JPG
    P1061551.JPG
    112,4 KB · Aufrufe: 741
  • P1061554.JPG
    P1061554.JPG
    144,1 KB · Aufrufe: 729
  • P1061555.JPG
    P1061555.JPG
    127,6 KB · Aufrufe: 731
  • P1061556.JPG
    P1061556.JPG
    125,2 KB · Aufrufe: 730
  • P1061558.JPG
    P1061558.JPG
    112,1 KB · Aufrufe: 731
  • P1061563.JPG
    P1061563.JPG
    95,2 KB · Aufrufe: 716
  • P1061564.JPG
    P1061564.JPG
    143,1 KB · Aufrufe: 728
  • P1061566.JPG
    P1061566.JPG
    83 KB · Aufrufe: 720
  • P1061567.JPG
    P1061567.JPG
    135,8 KB · Aufrufe: 721
  • P1061576.JPG
    P1061576.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 718
  • P1061577.JPG
    P1061577.JPG
    134,5 KB · Aufrufe: 717
  • P1061579.JPG
    P1061579.JPG
    103,6 KB · Aufrufe: 724
  • P1061581.JPG
    P1061581.JPG
    100,2 KB · Aufrufe: 716
  • P1061569.JPG
    P1061569.JPG
    112,6 KB · Aufrufe: 727

PitjaneB

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo Thomas, als erstes: Das sieht super lecker aus. Sowohl das Schichtfleisch, als auch das Brot vom Pizzastein. Für mich persönlich darf Fleisch gerne Biss haben, sonst kann man ja gleich zum Hackfleisch greifen. Solange es im Mund nicht immer mehr wird und man nicht mehr weiß wie man es runterbekommt, ist alles im grünen Bereich.
Wenn ich so darüber nachdenke, dann sollten wir das auch mal wieder machen - habe noch so einen schönen Mangalica Nacken auf Eis liegen, der sich perfekt in den 10er CC einfügen würde. Magst du vielleicht noch das Weißbrot-Rezept posten?

Viele Grüße ins Allgäu
Bianca
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Solange es im Mund nicht immer mehr wird
Wurde es nicht :-)

Magst du vielleicht noch das Weißbrot-Rezept posten?
500g vom 550er Mehl, 1 Packung Trockenhefe, 1 TL Salz vermischen und dann nach und nach 250 ml lauwarmes Wasser dazu. Etwa 10 Minuten in der Küchenmaschine geknetet. Danach etwa 1 Stunde gehen lassen, bis es doppeltes Volumen hat und einen Laib formen.
Backen dann nach folgender Anleitung:
http://www.pizzasteinversand.de/pizzastein/brotbackstein.html
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Gratuliere, das schaut doch gut aus. Nach einigen Schichtfleichverdopfungen habe ich mir angewöhnt, lieber etwas weniger Speck hineinzugeben. Das Fleisch köchelt bei mir immer 3 Stunden,ich nehme aber immer weniger Brekkis,als empfohlen. In der letzten Stunde schöpfe ich Flüssigkeit ab, schmeckt mir pers. besser. Da Schichtfleisch immer gut ankommt wirst du noch viele machen und deinen persönlichen Favoriten finden.
 

PitjaneB

Metzger
5+ Jahre im GSV

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Das sieht doch lecker aus...und ist nicht schwarz :thumb2:
Und so lange man "Luft nach oben" hat kann man es nochmal wiederholen, wenn gleich alles perfekt ist is ja auch irgendwie langweilig!
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das sieht sehr lecker aus....
und NEIN ich brauche keinen DOPF ;-)
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das muß man übrigens nicht unbedingt in Speck einschlagen, es brennt auch so nicht an. Da fällt genug Flüssigkeit und Fett an :-)

Andererseits schadet Bacon ja nie :D
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Thomas,
Gelungene Schichtfleisch Premiere, kleiner Tipp noch, die dünnen Baconstreifen seitlich kannst du dir sparen, lieber unten und oben drauf ein paar dickere Scheiben. 3 Zwiebeln sind schon das Minimum, aber des is bekanntlich Geschmacksache :D
Aber zeitlich sollte man ca.3 Stunden anpeilen, ein paar Minuten hin oder her ist wie immer piepegal :D
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Den Rand werde ich wahrscheinlich nicht mehr auskleiden (hab das eben oft gesehen). Was aber definitiv super passt ist das Wammerl am Boden. Und Wammerl ist ja im Prinzip auch Bacon und muss nich nur kross sein, sondern kann auch saftig :-)
 
Oben Unten