• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein Primo XL ist da!

SmokeyRooster

Vegetarier
Hallo Grillfreunde!
Heute ist mein Ei endlich hier angekommen. Den Tisch habe ich schon aufgebaut und den Karton vom Ei gepellt. Leider finde ich niemanden der mir hilft das Ei in sein Nest zu setzen... :burn:
Die erste Kohle kann ich also wohl erst morgen oder übermorgen reinschütten...
Hier schonmal Bilder vorab:







Immerhin wurde mir die neue BEEF mit geschickt, sodass ich heute trotzdem noch was zu tun habe. ;-)

DSC_0110.jpg


DSC_0111.jpg


DSC_0112.jpg
 

Anhänge

eggaz

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Cool, herzlichen Glückwunsch!

Viel Spass damit!
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolles Gerät - viel Spass und willkommen in der Runde der Keramikgriller

Rudi
 

Brutz-Lee

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Meinen Glückwunsch zum neuen Ei. Den Tisch zum Primo kannte ich noch gar nicht. Das Problem mit dem reinheben schon. Baue gerade meinen Tisch für den Grilldome. Bin froh, dass ich nach dem Derby mein WuKi abholen kann, damit wir gemeinsam den GD in den Tisch heben können. Mal sehen ob es heute was mit Angrillen wird. Dir aber viel Spaß mit dem neuen Grill.

Grüße:anstoßen: Jens
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Danke für eure Glückwünsche!
Da mein Bruder nicht helfen wollte, hat mein zukünftiger Schwager der heute zu Besuch kam mir mit dem Reinheben geholfen! :anstoßen:

Der Grill heizt gerade ein erstes mal auf. Mir wurde empfohlen es sehr langsam angehen zu lassen und beim ersten mal nicht mit vollem Tempo zu heizen.

Hier noch mehr Bilder:





Da wir für einen Salat morgen gegrilltes Gemüse brauchen, wird das als erstes gegrillt, danach mach ich noch ein paar BBQ-Hähnchenschenkel, die hoffentlich Themen-WE-tauglich werden!

DSC_0113.jpg


DSC_0115.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
So, das erste Gemüse ist schonmal gegrillt.



Danach hab ich den Grill einmal ausgemacht, festgestellt wie lange er doch die Hitze speichert, dann nochmal angezündet und in eine Hälfte eine Deflektorplatte zum indirekten Grillen eingebaut. Die Hähnchenschenkel liegen jetzt schon drauf.



DSC_0125.jpg


DSC_0130.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
So, bin satt für heute! :-D
Habe mich entschieden dies nicht beim Themen-WE zu posten, auch wenn es sich um BBQ-Chicken mit Polenta, ääh ich meine "Grits" handelt. ;-)

Nach einer Stunde bei 150-170°C (habe langsam gesteigert) sah es so aus:



Dann etwas Bullseye drauf:



Nach weiteren 10 Minuten:



Nach müde kommt doof und ich dachte mir, dass da noch ein Branding drauf muss. Hatte den direkten Bereich unterschätzt, denn wenn man den Deckel offen hat kommt dieser einer Zizzle-Zone gleich! Gerade noch die Kurve gekriegt aber fürs Themen-WE imo nicht schön genug. Die Beilagen (von meiner Verlobten) umso besser:



Das Fleisch war jedoch herrlich saftig!

DSC_0132.jpg


DSC_0133.jpg


DSC_0134.jpg


DSC_0139.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

bs

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
das sieht doch schonmal klasse aus - Glückwunsch zum Blumentopf und viel Spaß damit ;-) bei mir stehen die anderen Grills nur noch rum!!!

Einmal Ei - immer Ei, Du wirst sehen.
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
glückwunsch zum ei...
allerdings bist du schon bissl fies, oder??
also wenn ich ein keramikgrill wäre wollte ich nicht von gemüse entjungfert werden...naja, aber damit musst du jetzt wohl leben...JEDES mal wenn du deinem ei gegenüber trittst...

hoffentlich nimmst du ihn nie mit auf ein OT...dort wird er nämlich von den anderen grills dann gehänselt...

:-D
 

Robinho

Fleischesser
Herzlichen Glückwunsch zum ovalen Ei! Finde den Primo XL durch den großen Garraum echt klasse. Leider würde so ein Sportgerät, aber nicht auf meinem Balkon passen.
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Da es z.Z. immer dunkel und ungemütlich ist wenn ich grille, habe ich noch keine guten Bilder vom Grill und vom technischen Vorgehen beim Grillen.
Dennoch sammle ich unermüdlich Erfahrungen um dann bald konkretere Details zeigen zu können.
Inzwischen habe ich einen 3kg Entrecote-Braten low and slow auf dem Primo zubereitet.
DSC_0164.jpg


Heute abend gibt es dann noch Nackenkoteletts vom SH-Landschwein in Jamaican-Jerk-Marinade. Hab ich bislang nur als Braten versucht.

DSC_0170.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
So, hat sich gelohnt und wird wiederholt! :-D

DSC_0172.jpg
 

Anhänge

PulledAustrian

Militanter Veganer
Das Entrecote sieht lecker aus. :messer: Fehlt nur noch ein guter Rotwein.

Hast du das Stück ohne vorheriges Anbraten direkt gesmoked?

Wie ist dein Empfinden bisher...würdest du den Primo Oval XL ohne Bedenken weiter empfehlen? Woher hast du dieses Metallgestell?
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
tolles Spielzeug ;)

verdammt ich brauch mehr platz :D
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
@PulledAustrian:

Ja, das Entrecote wurde komplett gesmoked, ohne Anbraten!

Bisher habe ich noch nichts wirklich Negatives am Primo gefunden. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich von Keramikgrills sonst auch keine Ahnung habe und ich erst noch Erfahrung sammeln muss.
Verarbeitungstechnisch ist der Grill super. Viel Zubehör wird jedoch nicht mitgeliefert, das meiste muss zugekauft werden. Ein Kritikpunkt fällt mir noch ein: Der Grillrost ist emailliert und darf deshalb nicht mit Stahlbürsten gereinigt werden.
Hauptgründe für den Kauf dieses speziellen Modells war 1. die Tatsache, dass ich einen Händler quasi um die Ecke hab (wenn der stattdessen also Kamados von einem anderen Hersteller verkauft hätte, hätte einen davon genommen) und an 2. Stelle dann noch das enorme Platzangebot auf dem Grill. "made in USA" ist ein kleiner, zusätzlicher Bonus.
Das Metallgestell wird auch von Primo verkauft, ist jedoch "made in China". Bin damit soweit zufrieden.

Hauptgründe warum ich überhaupt einen Keramikgrill haben wollte:
1. Ich wollte einen Smoker
2. Ich wollte Pizza und Brot backen (Berichte werden folgen)
3. Ich wollte einen großen Grill zusätzlich zum Weber, mit relativ geringen Betriebskosten
Um all das abzudecken hätte ich mir also einen Watersmoker, einen Holzbackofen und einen Gasgrill anschaffen können. Dann hätte ich aber immer noch keinen Keramikgrill gehabt! ;-)
 

PulledAustrian

Militanter Veganer
Naja, der emaillierte Grillrost ist nicht so schlimm.

Würde dann wirklich gerne die Backergebnisse im Primo sehen =)...

...vielleicht steht aber auch schon diese Woche einer bei mir zuhause und ich kann's selbst ausprobieren ;).
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Wenn die Anschaffung des Primo schon zum Greifen nah ist, kann ich dich in der Entscheidung nur bestärken. Das Ei heizt in kurzer Zeit wie erwartet auf 400°C hoch wenn man will und niedrige Temperaturen sind auch kein Problem.

Hab noch nichts darin gebacken, aber ich freue mich schon auf die erste Pizza in den nächsten Tagen!

Zur Info: In den Primo XL passen nicht nur die Pizzasteine von Primo, sondern auch die von ODC und Weber, ob eckig oder rund.
Mir wurde geraten den Pizzastein ohne Deflektorplatten auf dem Rost zu verwenden.
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
...
Mir wurde geraten den Pizzastein ohne Deflektorplatten auf dem Rost zu verwenden.
.....Würde ich nicht machen. Dann verbrennt Dir idR die Pizza von unten
während sie von oben noch zu hell sein wird. Das Problem beim Pizzabacken in den
Keramikgrills ist idR näml. die Oberhitze. Ich würde mit Deflektor backen und schauen dass
der Pizzastein so nah wie möglich am Deckel ist.

:anstoßen:
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Da ich mir zum Thema Pizzabacken auf Keramikgrills schon einiges durchgelesen hatte, habe ich mir sowas schon gedacht. Aufgrund der Form des Grills und den angestrebten hohen Temperaturen werde ich nicht mit den beiden Primo Deflektorplatten arbeiten, sondern etwas tüfteln (z.B. 2 Pizzasteine verwenden). Aber wie gesagt, Berichte werden folgen!
Beim Primo Oval XL kann man leider nicht ohne Einschränkung auf den Erfahrungsschatz der Besitzer runder Eier zurückgreifen. Vielleicht aber doch, das werde ich noch herausfinden! :cook:
 
Oben Unten