• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein siebtes Grillferkel

siggi_2

Spanferkel-Griller
10+ Jahre im GSV

Mein siebstes Grillferkel, in der letzen Septemberwoche 2009.

Leider vom Wetter her nicht optimal. Zwar hatten wir am Anfang Sonnenschein aber auch starken heftigen Wind aus so ziemlich allen Richtungen. Also völlig neue Erfahrungen beim grillen.

Das Opfer wird in Stellung gebracht.
Kampfgewicht 28 kg.

PICT00375.jpg


Für Regen wurde angeblich vorgesorgt. Da wusste ich noch nicht, das die Plane mehr Löcher hat als ein Sieb.

PICT00376.jpg


Jetzt wird sie vollgepumpt.

PICT00377.jpg


Für was ein Bauch nicht alles gut ist. Entspannungsphase.
Günther Bräu Bernstein

PICT00378.jpg


PICT00379.jpg


PICT00380.jpg


PICT00381.jpg


Mein Kumpel fuhr mit seinem Eigenbau durch die Gegend.

PICT00382.jpg


So langsam wird es was. Holzverbrauch ist allerdings bedeutend höher.

PICT00383.jpg


PICT00384.jpg


PICT00385.jpg


PICT00386.jpg


Und dann gings los. Weltuntergang.

PICT00387.jpg


Leider keine Anschittbilder, das Essen wurde auf Grund des Wolkenbruchs und des Windes sehr schnell kalt.

PICT00388.jpg


Die Stimmung wahr aber trotzdem Spitze.

PICT00389.jpg


PICT00390.jpg


Gruss Siggi 2
 

Grillfleischverwerter

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Klasse...

Ein Traum, sieht absolut geil und lecker aus!!!

Irgendwann ja irgendwann werd ich auch mal eins Versuchen!!!
Man soll sich ja Ziele fürs leben setzen... bald kommt die Rente, Voraussichtlich in 35 Jahren... aber dann!!! :ballaballa:
 

Grillfleischverwerter

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Wie lange hat es denn ca. gedauert???

Hi Siggi 2,

wie lange hat das Schwein denn im "Solarium verbracht bis es so schöne Bräune gehabt hat??? Klasse Grill... Eigenbau?

Danke

Matthias
 
OP
OP
siggi_2

siggi_2

Spanferkel-Griller
10+ Jahre im GSV
Hi Siggi 2,

wie lange hat das Schwein denn im "Solarium verbracht bis es so schöne Bräune gehabt hat??? Klasse Grill... Eigenbau?

Danke

Matthias

Hallo Grillfleischverwerter,
Das Grillferkel hat bei dem Gewicht 5,5 Stunden gebraucht. Normalerweise gehts etwas schneller, aber bei solchen Windverhältnissen war das in Ordnu vomng.Einige Bilder Bau des Grills findest du unter Eigenbau Spanferkelgrill.

Gruss Siggi 2
 

ollitronix

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
lecker !

hast Du die Thermometer während der gesamten Grillzeit im Schwein? Bei welcher Kerntemperatur im Schinken ist die Sau fertig?

Grüße
ollitronix
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
... geiles Bild mit den Thermometern :grin:

Wenn der Kumpel mit so ner Karre vorfährt, sollte man schon was besonderes machen.


Mein Fazit ohne gekostet zu haben: Super geile Sau
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Gefüllte Ziege, gegrillt

Hallo Siggi,
habe mit großem Interesse deinen Beitrag angeschaut. Sehr professionell , auch das Grillgerät. Ich soll demnächst auf Wunsch meiner Familie eine junge Ziege grillen. Da dieses Tier kaum Fett im Fleisch hat, möchte ich eine Fülle in den Bauch stopfen. Hast du damit Erfahrung, was könnte ich da nehmen?
In FIRE&FOOD ist eine griechische Ziege beschrieben. Aber wird sind keine Liebhaber von geschmolzenem Käse!
Ich binn für jeden Tipp dankbar.
Grüße feral
 
Oben Unten