• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Melde mich hiermit an

willi 2000

Militanter Veganer
Hallo,

habe mich heute kurzentschlossen hier angemeldet, da ich mein Leben ändern muss. Habe zwar schon angefangen, Fleisch selbst einzulegen und zu würzen, doch bei der hier vorliegenden Rezeptauswahl wurde ich fast erschlagen. Außerdem muss ich schleunigst meine Hardware ändern, weg von den China Böllern, zu, wahrscheinlich dem Dancook 1400. Ich liebe es einfach, mit Feuer zu spielen. Und wenn ich dann meine Fähigkeiten ausgebaut habe, sehen wir mal ;).

Kurz zu mir. Ich heiße Andreas, 41, verheiratet und komme aus Brandenburg.

Ich bedanke mich dann schonmal für den vielen Input. :respekt:
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Anhänge

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Hallo @willi 2000,

Willkommen in der Runde. Brandenburg ist groß - aus welcher Ecke kommst Du denn?

LG
Peter
 
OP
OP
W

willi 2000

Militanter Veganer
Hallo und Danke für die Willkommensgrüße.

@ Cookaneer da hast du recht. Ich komme aus der weiten Uckermark.

VG
Andreas
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Dann bist Du die nordöstliche Fraktion von Berlin/Umland, solange es nicht schon über Prenzlau hinaus geht.
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Grüße aus'm hArz

Christian
 
OP
OP
W

willi 2000

Militanter Veganer
Hallo,
nachdem es nun etwas länger gedauert hat, bis mein neues Sportgerät ankam, bin ich nun am WE endlich dazu gekommen, ihn zu testen.Mein erstes Mal mit nem Kugelgrill :D. Durch diesen Fred http://www.grillsportverein.de/forum/threads/schaschlik-aus-der-kugel-unserer-kugel.187536/page-4#post-2220924 inspiriert, ging ich ans Werk. Mein frisch erworbenes Ikea Thermometer legte ich im Dancook von unten durch die Löcher in den Garraum, keine gute Idee, wie sich später zeigte. Anzündkamin angeheizt (nachdem durchgeglüht) und auf den Grill mit der Holzkohle (Restbestände aus der letzten Saison vom Raiffeisenmarkt), um ein paar Erfahrungen mit der Wärmeregulierung zu sammeln. Ich muss sagen, dass es mir leider nicht wirklich gelang. Zu meinem Verständnis nochmal: Löcher auf-- Temp. hoch, Löcher zu-- Temp. stabilisiert sich bzw sinkt? Schwierig, schwierig, werd damit wohl noch etwas Zeit verbringen müssen.
Zum Ergebnis: die Spieße waren wirklich super, trotz der Wärmeprobleme (stressbedingt habe ich es nicht geschafft, Bilder zu machen). Leider habe ich durch die Fühlerverlegung irgendwie die Thermometerleitung zerstört. Naja, werde mir wohl eine andere Verlegungsart suchen müssen.

Lasse mich nicht entmutigen, habt ihr vllt. einen Tipp für mich, was ich als Anfänger für dieses WE meiner Familie kredenzen könnte? Was nicht allzu schwierig ist und wo Fehler verziehen werden? Für eine kleine Fehleranalyse wäre ich dankbar. Learning by doing .

Vielen Dank
 
Oben Unten