• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Minion-Setup?

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

da ja einige wieder PP zubereiten was bekanntlich länger dauert, fällt in diesen Zusammenhang auch immer mal wieder der Begriff "Minion-Setup"!

Um was es sich dabei handelt ist mir auch so weit klar, nur wie ist da der Aufbau in der SFB?

Baut man einen Ring bzw. ein Oval mit einer Abtrennung in dder Mitte oder lässt man die Glut auf ganzer Breite von einer Seite zur Anderen laufen?

Gruß, Hermann
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich habe das hier im Forum mal wie folgt gesehen:
Ein U in der SFB - in der Mitte mit einem Ziegelstein getrennt.

habe es aber noch nicht selbst getestet.

Folgende Überlegungen dazu:
- ich heize mit Palletenholz den Smoker vor auf 210-220 Grad
- in der Zeit wo er auf 110-120 abfällt (min 20 Minuten) könnte ich das U in die SFB legen
- Macht man den Anfang auf der Garraum oder der Lüftungsseite?

Alternativ Idee:
Ich lege die Brekkies in Schlagenlinien durch den Garraum und zünde auf der Lüftungsseite - damit wäre zumindest die Überlegung mit der Brandrichtung erledigt

Alternative 2
Ich machs wie gehabt mit Holz und lebe damit das ein PP 10-12 Stunden brauch :2prost:
 

deepSeven

ZOG
10+ Jahre im GSV
du kannst auch einfach eine grössere büchse nehmen deckel und boden rausschneiden,
dann die büchse in die sfb stellen...drumm rum brekkis (kalt) und in die büchse füllst du vorgeglühte brekkkis.
jetzt ziehst du die büchse nach obe weg....fertig, du hast ein glutnest in der mitte.

so hast du für ca. 12stunden ruhe
 
OP
OP
Highländer

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank,

das macht mich schon mal etwas schlauer. Ich denke ich probiere mal die Glut in Richtung Garraum laufen zu lassen um zu sehen wie die Molli sich verhält.

Versuch macht kluch, äh klug!

Gruß, Hermann
 

pascal

Dauergriller
Hallo,

mineon mach ich regelmässig in meiner blechdose,
gerade wenns sonntags mittag ribbs geben soll.

ich schlichte HB sauber 4reihig nebeneinander
3 schichten hoch in die SFB
vorne lass ich platz um einen halben azk reinzuschütten und die glut läuft dann sauber nach hinten.
das amch ich meist schon am vorabend, den azk füll ich auch gleich,
dann muss ich am sonntag morgen nur den azk starten und das fleisch reinlegen ( ich leg das in den kalten smoker)

mit gut 3-4 kg hb komm ich etwa 6-7 stunden hin (110-135°)
mit 3-4 kg grillies, ca 5 stunden

ich stell alle klappen auf halb leg die ribbs rein und hau mich sofort wieder ins bett. funzt jedes mal:-)

viele grüße
pascal
 

pascal

Dauergriller
wenns rauchig schmecken soll einfach kleine bichenscheitel zwischen die kohlen und oben drauf....
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Darf ich mal fragen was für nen Smoker du hast?
Meine 300kg brauchen zumindest am Anfang erstmal ein Holzfeuer um richtig warm zu werden - gehalten wird die Temperatur dann mit recht wenig Holz
 
OP
OP
Highländer

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Darf ich mal fragen was für nen Smoker du hast?
Natürlich, ist doch kein Geheimnis 8-)

http://up./3978356.jpg

Meine 300kg brauchen zumindest am Anfang erstmal ein Holzfeuer um richtig warm zu werden - gehalten wird die Temperatur dann mit recht wenig Holz
So mache ich das auch, erst richtig hoch fahren auf 200° und dann abfallen lassen. Dann regel ich die Temperatur mit Brekkies und ein wenig Holz ein.

Mir gehts darum den Smoker auch mal einen längeren Zeitraum ohne Aufsicht laufen zu lassen :pfeif:.

Gruß, Hermann
 

Grilly the Kid

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
http://up./3978356.jpg
Gibt es bei deinem Smoker ein besonderes Belüftungssystem ? Die Variante mit dem Kamin über SFB hab ich so noch nirgends gesehen.
 

mams

Grillkaiser
sollte Reverse flow heissen ..

mehr hab ich auf die schnelle auch ne tgfunden :lol:

:weizen:
 

Grilly the Kid

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Danke!!! unter Reverse Flow hab ich dann einiges gefunden !
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Danke Herrmann

ich wollte es aber eigentlich von Pascal wissen.
Weil mir diese "ich lege eine Reihe Brekkies und die Ribs in den kalten Smoker"-Methode bei meinem etwas Fragwürdig vorkommt.

P.S. Reversflow ist einfach cool - meiner hat nen Doppel-Sportauspuff :2prost:
 

pascal

Dauergriller
Hallo Mag,

ich habe ein blechdose, ca 50 Kg, ca 2,5mm wandung

ich leg 4 reihen nebeneinender und 3 übereinender von vorne bis hinten in die SFB, das sind ca 3-4 kg HB oder grillies, also ein kleiner sack voll.

meine blecklock wiegt ca 55KG.

der weschnitzbube hat die selbe. etwas größer und stabieler als die landmann.
ich weiß, nix atemberaubendes, aber Ribbs, 2x3 kg PP oder 5 Kg BB sowie 8 forellen oder so werden noch immer prima..


viele grüße
pascal
 

Firetiger

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich leg 4 reihen nebeneinender und 3 übereinender von vorne bis hinten in die SFB, das sind ca 3-4 kg HB oder grillies, also ein kleiner sack voll.

viele grüße
pascal
Hallo Pascal,

Du hast nicht zufällig irgendwo ein Bild von dem Setup? Trennst Du die Reihen der Brekkies denn irgendwie? Und welche Temperatur bekommst Du dann in der Lok zustande? Ich habe ein ähnlich dünnes, bzw. noch blechigeres Modell (Chari) und hätte Spaß daran, es mal auf diese Art zu versuchen. Ach ja, für den Rookie wie mich: Was sind "HB"?

Thx und GlückAuf,
Lucky
 

pascal

Dauergriller
Hallo Lucky,

ich glaub ich hab das noch nie fotografiert,
ich fange hinten an zu stapeln, 4 reihen breit, bis nach vorne und das 3 reihen übereinender, dann vorne einen halben azk glühende und gut.
wenn ich dann alle klappen auf etwa halb stelle bekomm ich temp von ca 110-135° je nach außentemp. und wind.

die 2 pflasersteine in der garraumbox direckt neben dem durchlass zur SFB
helfen die temp, stabiler zu halten.

das funktioniert jedes mal prima, da der chari ungefähr die gleiche größe hat denk ich sollte das auch bei dir problemlos klappen.

wenn ich ads nächste mineon setup mach stell ichs mal rein, kann aber noch etwas dauern, denn wenn ich neben der kiste sitze feuer ich dern mit holz und brekies gemischt. das ist ein wunderbares alibi 5 stunden vorm grill zu sitzen und mit den kumpels ein gutman nach dem anderen zu trinken:-))

viele grüße
pascal
 
Oben Unten