• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mistkratzer am Spiess

Luxi64

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Es sollte mal wieder ein Grillhähnchen werden, diesmal durfte es am Drehspiess seine Runden drehen,
Die Wahl viel auf eine Maispoularde
Als Rub kam diese Mischung zum Einsatz:
2 TL Paprika edelsüß
2 TL Meersalz
2 TL Curry normal
1 TL Pfeffer schwarz gemahlen
1 TL Curry scharf
1 TL Cayenne Pfeffer
1 TL Thymian
1 TL Selleriesalz
1 TL Ingwer gemahlen

Hähnchen nur innen mit dem Rub pudern und 2 Knoblauchzehen rein, aussen nur Salz und Pfeffer.
Den Rest vom Rub aufheben, denn der wird später mit Öl vermischt und aufs Grillhähnchen aufgetragen.

Die beiden äußeren Brenner jetzt voll aufdrehen, und Drehspieß mit den Grillhähnchen einsetzen. Ich habe wegen dem herabtropfenden Fett noch eine Konics-Auflaufform mit Wasser drunter.

Bei 190-200 Grad lasse ich die Grillhähnchen bei geschlossenem Deckel drehen.
Nach ¾ Stunde bepinsele ich die Grillhähnchen mit dem mit Öl (ich nehme hier Sonnenblumenöl wegen der Hitzekonsistenz) vermischten Rub.
Nach 1 Stunde habe ich an der Brust und am Schenkel ca. 80-85 Grad Kerntemperatur. Für mich gut, denn Geflügel muss bei mir durch sein. Ich kann gleich verraten, dass die Grillhähnchen keineswegs trocken waren, sondern sehr saftig.
Jetzt kommt der Trick mit dem Aufknuspern.
Dann schalte ich den Backburner dazu (voll aufgedreht). Jeder Seite (4 an der Zahl) vom Grillhähnchen wird jetzt ca. 2 Minuten befeuert, also Motor aus.
Somit kann das Fett abtropfen, was sich bisher durch das permanente Drehen nur verteilt hat und gleichzeitig wird die Haut super knusprig.

6. Runter mit den heißen Grillhähnchen vom Drehspieß und ab auf die Teller. Ich glaube die Bilder sprechen für sich.

IMG_8159.jpg
IMG_8162.jpg
IMG_8163.jpg
IMG_8165.jpg
IMG_8166.jpg
IMG_8171.jpg
IMG_8172.jpg
IMG_8173.jpg
IMG_8174.jpg


Gruss Albert
 

Anhänge

  • IMG_8159.jpg
    IMG_8159.jpg
    446,1 KB · Aufrufe: 585
  • IMG_8162.jpg
    IMG_8162.jpg
    540,2 KB · Aufrufe: 580
  • IMG_8163.jpg
    IMG_8163.jpg
    284,2 KB · Aufrufe: 571
  • IMG_8165.jpg
    IMG_8165.jpg
    260,1 KB · Aufrufe: 570
  • IMG_8166.jpg
    IMG_8166.jpg
    428,7 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_8171.jpg
    IMG_8171.jpg
    375,1 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_8172.jpg
    IMG_8172.jpg
    389,3 KB · Aufrufe: 576
  • IMG_8173.jpg
    IMG_8173.jpg
    493,2 KB · Aufrufe: 567
  • IMG_8174.jpg
    IMG_8174.jpg
    464,6 KB · Aufrufe: 568

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker gedreht!!
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Einwandfrei :thumb2:
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht aber wirklich richtig gut aus!
Die Methode mir dem backburner muss ich mir unbedingt merken.
 
Oben Unten