• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Möchte eine kleine Terrasse bauen...

Frank74

Drama-Queen
Hallo,

ich möchte hinterm Haus eine kleine Terrasse bauen.
4m x 2m soll es mal werden.

Ich habe 4m lange, 14cm breite und 3,5cm hohe Bretter für den Boden und 7cm x 7cm Kantholz für die Unterkonstruktion.

Nun ein paar Fragen. (an die Fachleute)

1.)
Soll ich die Bodenbretter Parallel zur Wand machen oder Senkrecht zur Wand.
Warum? Gibt es da einen bestimmten Grund für?
Oder ist das egal und reine Optik?

2.)
Die Abstände der Balken möchte ich 50cm weit auseinander machen.
Zu viel oder zu wenig? (7cm x 7cm Kantholz)

3.)
Der Boden.. zwischen den einzelnen Brettern.
Wie viel "Spalt" lässt man da?

4.)
Da mein Boden recht uneben ist und ich auf Höhe der Garage sein will, muss ich die Unterkonstruktion vom Boden "abheben".
Auch das will ich mit den 7cm x 7cm machen.
Sind die zu "dünn"?
Alle wie viel cm sollte man einen Bodenanker machen?
Alle wie viel cm sollten

Screenshot_5.jpg



Muss ich sonst noch was wichtiges beachten?

Gruß, Frank
 

Anhänge

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo Frank,

Vielleicht hilft dir das Video und die Anleitung ja ein bischen. Ich habe meine (halbfertige )Steinterasse auch nur nach Videos aus YouTube und so gebaut

this HTML class. Value is https://www.hornbach

Shit der link geht nicht. Google doch mal da kommen tolle Anleitungen (Hornbach etc.)
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo Frank,

Zu 1 Optische Gründe - Mach parallel zur Wand
Zu 2 müsste passen - letzte Terasse die ich gebaut habe waren 70cm
Zu 3 8mm
Zu 4 Das kann ich schwer beantworten
Wie hoch sind die Unterschiede?
Foto wurde helfen - gerne auch per PM oder ruf an ;)

Allgemeine Frage . Welches Holz hast du?
Bin übrigens gerade an deinem Dopf am arbeiten :D

:GRUSS TIMO:
 
OP
OP
Frank74

Frank74

Drama-Queen
Hallo Timo,

Zu 4 Das kann ich schwer beantworten
Wie hoch sind die Unterschiede?
An der höhsten Stelle muss ich etwa 30cm oder 40cm ausgleichen.
Stellenweise wird das auch direkt auf dem Untergrund (aus gestapelten Gehweg-platten) liegen

Habe mal ein paar Latten auf den Boden gelegt um zu testen wie Weit die Einschlaghülsen auseinander sein müssen damit ein 7cm x 7cm Balken sich nur wenig biegt.
110cm und ich mit 90kg .. nur sehr wenig Bewegung.
Da ich aber nie auf einem Balken alleine stehe und sich das Gewicht ja immer verteilt....
Werde die Hülsen alle 60cm - 70cm machen und gut ist.

Angst das es durchbricht habe ich keine. ;)

Allgemeine Frage . Welches Holz hast du?
Höre schön das Stöhnen...
Ist nur KDI Fichte oder Kiefer.
Da ich nur zur Miete wohne und das Holz mehr oder weniger Geschenkt bekomme reicht mir das alle male,
Wenn ich in 2 Jahren umziehe tut mir das nicht weh.
Wenn das in 4 Jahren zur hälfte weggefault ist, tut mir das auch nicht weh.

Mit ein wenig Pflege und Bautechnischen Holzschutz sollte auch das ungeliebte KDI ein paar Jahre überleben.
Das Holzhaus von den Kindern steht auch noch .. nach 4 Jahren.

Nur womit anpinseln?

Carbolineum in ungiftig gibt es ja leider nicht.
Das richtig gute Zeug ist immer schlecht für die Umwelt oder für uns selber.
Ich sag nur Asbest.


Bin übrigens gerade an deinem DOpf am arbeiten
Psssttt.. musste ja keinem Verraten..
 

Burn_out

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Normalerweise wird die Fuge in der Richtung in der man den Boden betritt verlegt.

:prost:
 
  • Like
Wertungen: M.B

hurz

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das ist ja witzig.... Wir wollen unsere Terrasse genauso erweitern als Sonnendeck in der Grösse 4*3m. Da der Rasen ca. 90 cm tiefer liegt, dachten wir auch an diese Stelzkonstruktion. Bitte bilderrrrrr wenn es in die Bauphase geht.
 

Hörnchen

Metzger
5+ Jahre im GSV
Rest ist schon gesagt, aber die Bretter liegen wegen der Optik; und zwar so dass die Streifen zur kürzeren Seite liegen. Warum das so ist kann dir deine Göga oder Göfreu sagen: Stichwort Längs- oder Querstreifen
 
OP
OP
Frank74

Frank74

Drama-Queen
Sie ist fertig ... zu 80% ... nur noch die Kanten sauber machen und verblenden.

Habe es nun so gemacht, da ich jede Menge Holz hatte und keine Luft viele Einschlagbodenhülsen zu kaufen

Die Balken sind 14cm x 9cm .. also richtige Brocken.

4 Balken Quer ... (grün)
Jeder Balken wird von 3 solcher Einschlagbodenhülsen getragen ... (Blau)
darüber liegen dann 4 Balken längs ... (rot)

upload_2015-4-21_15-19-54.png


Darüber liegen dann die Bodenbretter.

Nicht schön.. aber hält.
Bei den Balken und weil die Bretter knappe 4cm dick sind bewegt sich da gar nix.
Mehr wollten wir für eine Kleine Terrasse für einen Tisch & Stühle nicht ausgeben (nur gemietet)
 

Anhänge

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch klasse aus.
Schöner rustikaler Stil.

Jetzt Leinöl drüber zum versiegeln und das ganze hält die nächsten Jahre!

Andi
 

huharald

Grillkönig
Warum? Seitlich vielleicht noch eine kleine Verblendung und dann gibts echt nichts auzusetzen ;)
Außer dass vielleicht ein Bodenbrett zu lang ist (schaut für mich am Foto so aus) ... aber selbst das ist egal finde ich!
 
OP
OP
Frank74

Frank74

Drama-Queen
Seitlich vielleicht noch eine kleine Verblendung
War auch geplant und ist auch angebracht worden.

Außer dass vielleicht ein Bodenbrett zu lang ist
Die waren eigentlich alle mehr oder weniger unterschiedlich lang.
1 x mit der Säge entlang und nun ist alles 99,9% gleich. ;)



upload_2015-4-26_12-41-8.png


Nun noch 1 -2 x Streichen, damit alles die Gleiche"Farbe" hat.


Dann ist erst mal wider ruhe.

Neue Bank / Tisch / Stühle sind schon im Zulauf.
Auf die "schieeefe" Wiese hatte es keinen Sinn was neues (gutes) zu Kaufen.
 

Anhänge

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Passt doch. Vielleicht etwas anderes statt der Monoblöcke und noch eine seitliche Befestigung für den Sonnenschirm; dann fehlt nur noch Bier. :-)
 

huharald

Grillkönig
Sehr schön!
Netter Sitzplatz finde ich!
 
Oben Unten