• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Monolith Buggy Montage

hg-boomer

Militanter Veganer
Hallo in die Griller-Runde,

für meinen Monolith LeChef (BBQ-Guru) würde ich gerne einen Buggy anschaffen und habe eine Frage zur
Montage:

Wegen des angebauten Lüftermotors habe ich Bedenken, dass das Ei ohne Probleme durch die obere Öffnung
passt.

Meine Idee:

Die oberste Ebene des Buggy mit dem Loch auf die mittlere Ebene legen, das Ei in den Buggy stellen. Die oberste
Ebene nun anheben - quasi von unten über den LeChef "stülpen" - und an Ort und Stelle verschrauben.

Der Vorteil:

Man müsste das Ei nicht durch das recht passgenaue Loch bugsieren und hätte zudem bessere Griff-
Möglichkeiten.


Könnte das klappen?
 

sunshine-freak

Ceramic Collector
10+ Jahre im GSV
Screenshot_20210222_201438.jpg


Welche mittlere Ebene meinst du?
Du weißt schon daß die Buggys bezüglich der Classic und LeChef Größe sich unterscheiden oder?

Wie du am oberen Bild schön erkennen kannst, hast du 2 Querstreben.
Auf diese wird die Holz-Loch-Platte gelegt und von unten verschraubt.

Ich bezweifle daß deine Idee mit den Zirkeln von unten und dem überstülpen klappt.
Falls doch, hast du aber das Problem, von unten nur über eine Querstrebe zu kommen.

Der richtige weg wird wahrscheinlich von oben in den fertig montierten Buggy sein.
Sicher muss dieses schwere Ei dann etwas geneigt werden wegen dem BBQ Controller.
Sollte sich trotz allem aber als machbar erweisen.

Jedoch bleibt dir auch jederzeit die Möglichkeit zusätzlichen Platz zu verschaffen :D

IMG_20200503_150902.jpg


Wenn du noch was brauchst, lass es mich Wissen.

Gruß Thomas
 
OP
OP
H

hg-boomer

Militanter Veganer
Hallo Thomas,

mit "mittlerer Ebene" meine ich die beiden Querstreben, auf denen das Ei steht.

Meine Vermutung ist, dass die oberste Ebene die beiden Seitenteile verbindet, wenn dort noch Querstreben im Weg sind,
dann wird's natürlich unmöglich.

Hast du eine Ahnung, ob der Lüftermotor verschraubt oder verklebt ist? Wenn er "nur" verschraubt ist, könnte man
ihn natürlich demontieren....
 
OP
OP
H

hg-boomer

Militanter Veganer
So, das Ei ist im Nest.

Ich habe den Deckel demontiert und mit Hilfe meiner Ex-Verlobten war der LeChef schnell eingesetzt.

Eine Frage zum Buggy: Das Ei steht recht wackelig auf seiner Plattform. Das liegt offenkundig an den vier Gummidämpfern, die unter der
Metallplatte montiert sind. Selbst beim Öffnen des Deckels ist eine deutliche Bewegung des Grills spürbar. Ist das richtig so? Oder gibt
es bei der Montage einen Trick, den ich übersehen habe?
 
OP
OP
H

hg-boomer

Militanter Veganer
Auf einem Foto ist nichts besonderes erkennbar, das Ei steht auf seiner Platte (Kork dazwischen) und zwischen Platte und Träger
sind die dafür vorgesehenen Gummipuffer, von oben und unten verschraubt. Mir scheinen diese Puffer für den LeChef zu weich, das
sorgt für entsprechende Beweglichkeit im Buggy.

Ich schau mal, ob ich morgen ein kleines Handy-Video drehen und hier hochladen kann....
 
Oben Unten