• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Multitasking (Burger/Turk Pfanne)

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Beweis das es auch bei Männern funktioniert! :angel:

Gestern habe ich meine bestellte Turk Eisenpfanne (28cm mit hohem Rand) bekommen die heute eingebrannt wurde. Zudem stehen für morgen Burger auf dem Programm für die 1kg Rinderhack aus dem Nacken und Buns a la Okraschote vorzubereiten waren.

Angefangen habe ich mit dem Teig, das Rezept und die Vorgehensweise ist ja hinlänglich bekannt.

Kugel kneten und gehen lassen

20130126_100825.jpg


Während dessen habe ich die Pfanne eingeweicht und den Korrosionsschutz weggeschruppt

20130126_103659.jpg


Nachdem eine Stunde vergangen war wurden die Teiglinge produziert, die ich in zwei Schritten gehen hab lassen. Formen, platt machen, gehen lassen, nochmal platt machen und gehen lassen

20130126_113327.jpg


Danach ab in den Backofen, zwischenzeitlich ist auch die Pfanne auf den Grill gewandert

20130126_132008.jpg


Danach gings dem Hack an den Kragen, portionieren und Formen

20130126_134318.jpg


20130126_135403.jpg


Immer zwei aufeinander vakuumiert und eingefroren

20130126_140627.jpg


Das alles wartet nun bis morgen Mittag um als "Katerfrühstück" (heut Abend wird gefeiert :durst:) verspeist zu werden, ausgenommen der Pfanne natürlich! :grin:

Das wird ein Spass!!! :metal:


Die Pfanne sieht mittlerweile auch ganz gut aus!!!

20130126_141358.jpg


20130126_141239.jpg


Schöne Grüße
Jenson81
 

Anhänge

OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe Mazola Rapsöl verwendet. Funktioniert einwandfrei!

Zeit sollte man sich lassen.
 
OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Die Burger

So, da sind dann meine ersten selbstkreierten Burger! :gratuliere:

Erstmal ein bißchen schnibbeln

IMG_6030.jpg


Ein paar Grundzutaten

IMG_6035.jpg


Ab auf den Grill damit

IMG_6036.jpg


Zwiebelchen und Speck in die neue Pfanne (bißchen angeklebt ist es noch)

IMG_6042.jpg


Burger mit S&P würzen

IMG_6044.jpg


Das Ergebnis! :happa:

IMG_6047.jpg


Der Anbiss

IMG_6051.jpg


Die "Buns a la Okraschote" sind einfach perfekt. Nicht zu fest, nicht zu locker, perfekt für handfeste Eigenkreationen.

Die Burger waren turbo lecker und werden definitiv wiederholt! Einfach genial! :metal:

Grüße Jenson81
 

Anhänge

OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Irgendwie hatte ich mir ein wenig mehr Resonanz erhofft, aber scheinbar werden nur Threads mit dem Unwort des Monats ->"Rabatt"<- beachtet! :P
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jetzt wo Du das Wort "Rabatt" erwähnt hast, kommen die Reaktionen, warte nur ab...

Manchmal sieht man gute Threads leider erst spät oder über Umwege.

Und das ist ein guter Thread. Schöne Pfanne, schöne Buns, schöne Burger, schöne Fotos!

:top:
 

Brocken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ja resonanz ist im moment nicht.

Also in beiden Fällen von mir großer Lob. Pfanne sauber eingebrannt und Burger sehr toll.

Was war das für Hack. Wollte demnächst auch mal wolfen. Guck mal unter der Rubik Zubehör was ich heute gefunden hab.

Auch die Fotos sind gut. Welche Kamera hast du benutzt?

Meine werden immer nix. Da muss ich noch üben und beim grillen auch
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo Jenson,

nicht gleich schimpfen:motz:

bei dem Titel (egal ob mit Unwort oder ohne) habe ich nicht mit so einer tollen schön gemachten Doku gerechnet.

Die Burger sehen lecker aus (die Buns sind ja bereits ein legendärer Klassiker)

ich hätte (auch ohne Kater) ein zwei oder auch drei Burgerchen gegessen
Gruß
Michael
 
OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Na also, geht doch! :gratuliere:

Vielen Dank!

Gruß Jenson81
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hmmmm, fein! Burger stehen bei mir auch malwieder sehr weit oben auf der Liste. Deine sehen super aus - vor allem auch die Bilder.

Kannst du noch was zum einbrennen der Pfanne erzählen? Hab' auch seit ein paar Jahren die gleiche Turk, aber die sieht nicht so schön aus... :-(
 
OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Was war das für Hack. Wollte demnächst auch mal wolfen.
Auch die Fotos sind gut.

Welche Kamera hast du benutzt?
Das Hack war 100% Rindernacken 2 mal gewolft. Für die Bilder hat eine EOS 500D mit einer 50mm Festbrennweite bei 1,8er Blende herhalten müssen.

Grus Jenson81
 
OP
OP
Jenson81

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hmmmm, fein! Burger stehen bei mir auch malwieder sehr weit oben auf der Liste. Deine sehen super aus - vor allem auch die Bilder.

Kannst du noch was zum einbrennen der Pfanne erzählen? Hab' auch seit ein paar Jahren die gleiche Turk, aber die sieht nicht so schön aus... :-(
Also eigentlich ganz einfach.

Pfanne erstmal richtig sauber gemacht und dann auf dem Grill nach und nach die Ölschichten eingebrannt. Darauf geachtet das nirgends Öl steht sondern immer nur einen Film aufgetragen. Pfanne auch mal gedreht und immer gewartet bis das Öl nichtmehr geklebt hat. Ich habe dafür Rapsöl verwendet.

Die "Kartoffeleinbrennempfehlung" kam mir von Anfang an spanisch vor.

Gruß Jenson81
 
Oben Unten