• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

My Patio Smoker

OP
OP
C

chivic0

Militanter Veganer
Unser Smoker von MyPatio wurde schon am Montag geliefert. Lieferzeit 2 Wochen.
Der Lette kam pünktlich mit seinem Sprinter angefahren und brachte das Schmuckstück.

Die Änderungen wurden alle so ausgeführt, wie wir es besprochen haben. Wir sind sehr zufrieden:-)!
Jetzt haben wir die Lok schön eingebrannt und am Samstag werden wir die erste richtge Portion ausprobieren:sun:

Mal schauen wie es klappt.
 

eike.siegler

Militanter Veganer
Hallo chivic0,
ich habe gerade deinen Beitrag gelesen. Bitte poste doch einige Bilder von dem Smoker. Ich stöbere auch gerade in der Preisklasse von 500-1000 Euro nach einem Smoker.
Wie sind deine Erfahrungen in den letzten 4 Wochen gewesen. Ist dir noch ein Verbesserungsvorschlag eingefallen?
 

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
OP
OP
C

chivic0

Militanter Veganer
Hallo, wir haben den Smoker ausgiebig getestet und sind damit auch echt zufrieden. die Befeuerung haben wir mittlerweile auch im Griff.

Die Ausstattung habe ich ja schon beschrieben. Die dicken Stützfüße sollten auch möglichst nach links außen angeschweißt werden. Dadurch bekommste auch eine größere Holzablage ect. Das große Gegengewicht ist auch sinnvoll und dadurch sieht die "Lok" auch größer und wertiger aus. Die Schlitze für das Thermometer links und rechts nicht vergessen und den Smoker nur als lange Version nehmen!!! In dem Gesamtmaß ist der lange Griff zum ziehen eingerechnet! Sehr wichtig ist auch das dicke Hitze-Leitblech aus Stahl. Darunter hat mein Schwiegervater ( der Gute! ) eine schöne lange Wasserschale aus Edelstahl gebaut. 600 x 150 x 60mm.

Zum normalen Gebrauch ist der echt gut. Man könnte 3 dicke Nackenbraten a ´3,5kg ( lecker vom Kräuterschwein und gar nicht so teuer!!! ) ohne Probleme darin garen.

Allerdings würden wir jetzt gern eine zweite Ebene einbauen. Wir haben letztens im Smoker Frikadellen mit Bacon gemacht. Super lecker, wenn diese schön leicht locker sind. Die brauchen ca. nur 2,5 Std. und können auch zwischendurch gegessen werden. Bei einem Nackenbraten ( Pull Pork ca. 11 Std. ) ist das ein passendes Mittagessen beim warten auf den leckeren Braten. Evtl. eignet sich der 20" dafür doch besser. Der wird bei der langen Version aber richtig schwer!
s_09.gif


Die Haupt-Mahlzeit unten und kleinere Schmankerl oben!

Frag auf jedenfall die zweite Ebene mit an! Der Hersteller ist echt gut und auch flexibel / günstig bei Sonderanfertigungen.

Viele Grüße aus dem Paderborner Land!
s_01.gif


IMG-20170724-WA0003.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20170724-WA0003.jpg
    IMG-20170724-WA0003.jpg
    56 KB · Aufrufe: 647
OP
OP
C

chivic0

Militanter Veganer
Wir haben an dem Gegengewicht noch einen schönen Flaschenöffner angebracht. Die zwei Gewinde dafür haben wir an die Stirnseite gebohrt.
Einen stabileren Edelstahlrost für die Garkammer muss eigentlich nicht sein. Stabiler sieht zwar schöner aus, aber bringt nicht wirklich viel.
Ist ja auch kein Grill, oder!?

Zum reinem grillen gibt ja auch noch schönere / bessere Varianten.

Weitere Bilder folgen!

Gruß aus Paderborn:kugel:
 
Oben Unten