1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Nach langer Geburt...er ist da

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Chathunter68, 7. Mai 2015.

  1. Chathunter68

    Chathunter68 Militanter Veganer

    Hallo liebe Grillgemeinde,
    ihr seht mich leider nicht, ein Dauergrinsen ziert aber aktuell mein Gesicht. :sun:


    Nach fast neunmonatiger Schwangerschaft kam am Montag endlich das erlösende Ende. Will sagen, ich hatte fleißig mitgelesen und dank Eurer Hilfe den schweren Entscheidungsprozess - Grillkauf - zu Ende gebracht.


    Am Montag war ich beruflich in Hannover. Und um das notwendige mit dem nützlichen (oder so) zu verbinden habe ich einen Abstecher zur Grillarena gemacht. Dort hat mich Martin (der hier nach eigener Aussage auch aktiv ist), wie ich meine, sehr kompetent beraten (an dieser Stelle dafür nochmals meinen Dank). Er hat sich gefühlt eine Stunde Zeit genommen und wir haben viele interessante Aspekte, Pro und Kontras besprochen und verschiedene Grills (auch von verschiedenen Herstellern) angeschaut und angefasst. Der Mann hat echt Feuer und Leidenschaft und hat wohl sein Hobby zum Beruf gemacht (da kann man ja fast neidisch werden), das Gespräch hatte echten Unterhaltungswert. Schlussendlich wurde es jetzt ein Napoleon Prestige Pro500 (selber schuld wer hier liest, vom Lex485 zum P500 und jetzt das, hoffentlich bekommt Göga nie raus, was das kostet :domina: Dazu den besseren Drehspieß mit Schwanenhals inkl. Beleuchtung, eine große Plancha, ein Weber-Grifflicht und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. Über den Preis wurden wir uns auch relativ schnell einig, ich denke der ist mehr als fair. Danach hieß es erstmal das komplette Auto umzubauen. Kombi sei dank, das war Millimeter-Arbeit. Die Mitarbeiter machten ihren Namen Ehre und haben mitgearbeitet bzw. das Teil fast alleine eingeladen. Ab da hieß es dann per Außenspiegel fahren.:driver:
    Am Abend im Hotel (konnte es nicht lassen und musste noch mal in die Garage zum Wagen) musste ich dann feststellen, dass das Grifflicht nicht an Bord war. Das hatten wir im Eifer des Gefechtes vergessen. Also kurzes Mail an Grillarena (wurde gegen 21:45 Uhr beantwortet), am Morgen noch mal per Sicherheit angerufen. Ich habe das Problem geschildert, ein Rückruf wenige Minuten später erfolgte auch. Als ich dann gestern von der Reise zurück kam, war bereits das Päckchen mit dem Licht eingetroffen. Respekt. Jetzt kam, was mir seit dem Einladen des Grills beim Gedanken daran die Schweißperlen auf die Stirn trieb. Das Paket mit rund 100 Kilo musste aus dem Auto und in den ersten Stock auf den Balkon (Außentreppe sei dank). Zu meinem Glück und seinem Pech hielt just bei meinem Eintreffen ein Freund vor der Haustür. Er hatte sich gleich bereit erklärt, mir beim Tragen "des Grills" zu helfen. Gut, wenn man vorher nicht so oft drüber redet. Wir zwei, der Grill und eine Sackkarre. Wir haben es tatsächlich ohne Zwischenfall geschafft. Aber in zehn Jahren kann ich so einen Grill nicht mehr kaufen (was hoffentlich auch nicht mehr notwendig sein wird) da ich dann wohl körperlich nicht mehr in der Lage bin, das Teil zu stemmen. Sonst steht noch in der Zeitung "Griller unter Sportgerät zusammen gebrochen".



    Was jetzt fehlt ist die Zeit zum Aufbau (dumm, dass die Brötchen nicht von selbst kommen sondern so störende Dinge wie "Arbeit" einem von den wichtigen Dingen im Leben abhalten). Ich versuche mal ein paar Bilder vom Aufbau und dem Ergebnis in den nächsten Tagen zu ergänzen. Natürlich mit Bilder vom Angrillen und den ersten Tests.



    Danke nochmals für die guten Tipps hier beim GSV, danke auch noch mal für das tolle Einkaufserlebnis. Internet ist ja schön und gut, schön, dass es noch richtige Geschäfte gibt.
    :thumb1:


    Ich arbeite übrigens nicht in dieser Firma, bin einfach nur begeistert wie das alles ablief.


    Gruß Chathunter68
     
    Manne und pefra gefällt das.
  2. Schinken- klopfer

    Schinken- klopfer Bundesgrillminister 10+ Jahre im GSV

    Na dann mal viel Spass mit dem neuen Napi!
    Ich habe in dem Geschäft auch schon dreimal gekauft und kann Dir versichern, dass die Top-Beratung kein Einzelfall war.
     
  3. DD_DEVIL

    DD_DEVIL Veganer

    Viel Spaß mit dem neuen Grill.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden