• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachfolger für alten Landmann Gasgrill gesucht

Tobi68

Fleischzerleger
WO wird gegrillt?:

Terrasse, Nachbar kein Thema, Grundstück gross genug

WO steht der Grill?:

Ecke der kleinen Gartenterrasse, noch nicht überdacht.

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:

Nach Möglichkeit Gas

WIE OFT wird gegrillt?:

2-3 mal die Woche im Sommer

WIE soll gegrillt werden?:

[ 10] % direkt -> Anteil in Prozent

[ 30] % indirekt -> Anteil in Prozent

[ 10] % low 'n slow -> Anteil in Prozent

[ 50] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)

WAS soll gegrillt werden?:

[ 80] % Fleisch -> Anteil in Prozent

[ 10] % Fisch -> Anteil in Prozent

[ 5] % Gemüse -> Anteil in Prozent

[ 5] % sonstiges -> Anteil in Prozent


UNBEDINGT erforderliche Features:


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:

4-8 (30-40 mit zusätzlichem Equipment)


Wie hoch ist dein BUDGET?:

400-1000, habe allerdings noch Zeit..


WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:

Das schnelle Gasgrillen ohne firlefanz und Gestank.

Bei meinem jetzigen Landmann nutze ich eigentlich nur die Gussplatte, den Rost nur bei Besuch.

Optional den DO im Gasgrill nutzen zu können



WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:

Gehe re. Planlos durch die Grillabteilung

Wurde im alten Haus vom Nachbarn rel. häufig mit Holzkohle zugequalmt, habe deswegen eine leichte Holzkohle Allergie..


DIES müsst ihr noch wissen!:

Habe auch zwei Räucherschränke, Holz und Elektro, hatte mit Fisch angefangen, inzwischen mache ich meine Winterschinken und wage mich an ganze Wildschweinkeulen rann, jetzt gabs auch noch nen FT9 zu Weihnachten, passender Tisch ist auch schon bestellt.

Ich hoffe nächste Woche meinen ersten Rinderrücken im Pi-Ager reifen zu lassen. Solch eine runde Feuerplatte sticht mir auch in der Nase..

Sprich, könnte sein das die Grillthematik auch von der Platzwahl ausgebaut wird.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
In dem genannten Budgetrahmen gibt es geradezu unendliche Möglichkeiten. Mein Empfehlung wäre, zunächst einen (oder mehrere) Fachhändler zu besuchen und die Geräte mal persönlich in Augenschein zu nehmen und - vor allem - die mal anzufassen. Ist jetzt im Winter nicht ganz so einfch, zumindest in Baumärkten und Gartencentern ist die Ausstellung jetzt ziemlich begrenzt, aber es gibt j auch noch die "echten" Fachhändler. Z.B. ist ein Besuch in Köln nicht verkehrt und sorgt meist für große Begeisterung. Und da kann an wirklich viele Geräte direkt befummeln und vergleichen.

Und wenn due dann vielleicht einige Favoriten hast, stell hier deine speziellen Fragen dazu. Dann kann man gezielt helfen.
 
OP
OP
T

Tobi68

Fleischzerleger
Und wenn due dann vielleicht einige Favoriten hast, stell hier deine speziellen Fragen dazu. Dann kann man gezielt helfen.

Im Moment beschäftigt mich die Frage mit den runden Einsätzen im Grillrost, gibt es da ein System? Ist da irgendwas Standard? Passt ein gewisser Do immer?
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Stimme @fjm voll zu. Fachgeschäft..ansonsten kann das eine Endlosberatung werden.
In Sachen runder Einsatz im Grillrost kenne ich nur Weber GBS.
GBS
„Standard‘s„ bei unterschiedlichen Marken gibt es meines Wissens nicht.

Der Gang zum möglichst guten Fachhändler bleibt dir nicht erspart..
 
OP
OP
T

Tobi68

Fleischzerleger
„Standard‘s„ bei unterschiedlichen Marken gibt es meines Wissens nicht.

Der Gang zum möglichst guten Fachhändler bleibt dir nicht erspart..

Jow, werd mich hier an der Saar mal nach nem Grillfachmarkt umschauen.
Mein Grillspezi ist leider eher der Holzkohlegriller bzw. Smoker. Der hat sich alles nach und nach online besorgt.
Das ist für meinen Bedarf derzeit alles zu heftig. Der hat aber auch die Garage voll stehen+ Lock
Hier im Baumarkt gibts halt Primaster und Weber, dafür aber kein Petromax..
 
OP
OP
T

Tobi68

Fleischzerleger
War zwischen den Tagen kurz in Saarlouis bei Aqua-Saar, hatte selbst aber auch nicht viel Zeit.
Werd ich mal wieder für 2-3 Stunden hin müssen, haben Weber und Napoleon in der Ausstellung.
Petromax haben sie auch, der 6er Do wird wohl nicht online gekauft..
Die bieten auch Grillevents an, evtl. buche ich mich da mal ein, schaden tuts bestimmt nicht..
Von meinem „Smoker“ Kumpel wurde mir Napoleon wegen der Sizzle Zone ans Herz gelegt...obwohl er selbst nur Weber hat...
 

Harro51

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
mit den runden Einsätzen im Grillrost, gibt es da ein System?
Ob es da ein System gibt weiss ich nicht, weiss nur Campinggaz hat so was auch, auch zum nachkaufen.
Die Einbau-Maße von dem Einsatz weiss ich leider nicht

Campinggaz.jpg
 

bautech

Fleischzerleger
Enders und Mr. Gardener haben auch so Einsatzsysteme und dürften kompatibel sein...
 
OP
OP
T

Tobi68

Fleischzerleger
Wollte nur mal Meldung machen,

Heute ist ein gebrauchter Genesis E330 GBS eingezogen.
Mit Guss Rost und Sear Station.

Kämpfe derzeit noch mit dem Gasschlauch, ist ein Bel/Lux Model, muss auf neuen deutschen Schlauch mit 30mb umrüsten.
Hatte ich beim Abholen nicht auf dem Schirm, wurde aber im Preis korrigiert...

Ein Ft6 ohne Füsse passt ins GBS Loch, er steht dann auf den Aromaschinen.
Beim FT9 (mit Füssen) muss ich die eine Schiene der Sear Station rausmachen.

Sind die Drehspiesse von Weber Ihren Preis wert?

Gruss
Tobi
 

lecram2703

Landesgrillminister
Mit dem Grill machst du gar nix verkehrt. Hatte ich mal als gebrauchtgrill gekauft. Super.
 
Oben Unten