• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon in Südbayern

Fschnappi

Fleischesser
Moin,

bin hier schon kräftig am Lesen und Schreiben, aber nochmal ne kurze Vorstellung:
Ich bin knapp 40 und lebe mit 3 Frauen im Haus mit Garten. Seit 5 Jahren bin ich begeisterter Gasgriller und hab mit einem Santos irgendwie angefangen. Der hat es nun weitgehend hinter sich.

Nun mußte ein neuer her. Der neue sollte eine ähnliche Größe wie der Alte haben und qualitativ besser sein.
Da stand zunächst der Weber Genesis 330 aufm Zettl. Nach viel Lesen kam dann der Napoleon LEX 485 dazu. Optisch hat mir hier dann die Qualität im Vergleich zum Weber nicht gefallen, aber die Sizzle Zone hat mich sehr angesprochen. Nach Suche im Netz bin ich dann auf den Napoleon Prestige P450... für nen "schmalen" Preis gestoßen. Letzten Samstag dann bestellt und am Mittwoch in Empfang genommen. Donnerstag montiert und heute angefeuert. Die Erstvergrillung wird entweder morgen oder Montag stattfinden...

Napoleon auf Palette
Karton.jpg


Montage:

Teile1.jpg

Unterschrank.jpg

Korpus.jpg

Wanne.jpg

Die Montage lief ziemlich gut, alles hat gepaßt. Das einzige "Problem" sind die schlechten Schrauben. Eigentlich benötigt man nur einen 10er Schlüssel oder eigentlich das Zoll-Pendant dazu. Das Problem war aber, daß die Schrauben mit einem einfachen Maulschlüssel oder Ringschlüssel nicht zu greifen waren. Mit nem teuren Nusskasten hats aber problemlos geklappt. Insgesamt paßt für mich die Qualität der Bleche des Unterschranks und die Türen lassen sich zumindestens teilweise einstellen. Von den Rollen war ich positiv überrascht, sie reichen für unsere Terrasse vollkommen aus. Ebenso haben mich die Türgriffe aus Edelstahlrohr begeistert.
Die Wanne ist aus Guss und schon mit Brennern, Gasventilen und Rollhaube bestückt.
Schienen.jpg

Die Aromaschienen sind wie die Roste aus massivem Edelstahl und 3-Teilig ausgeführt.

Haubeinnen.jpg
Scheunentor.jpg

Die Rückwand geht weit nach oben und das "Scheunentor" fällt erfreulich klein aus.

Nach 2 Stunden mit sagenhafter Unterstützung durch meine Göga is er fertig:

Fertig.jpg


Der Gasanschluss ist etwas doof gelöst. Das T-Stück ist unterhalb der Sizzle fest montiert. D.h. es gehen 2 Schläuche in den Unterschrank. 1x zur Buddel und 1x zu den anderen Brennern... :frust:

Zum Thema Gasflasche habe ich auch mal ein Foto gemacht. Die kleine darf auf jeden Fall rein, aber eigentlich könnte auch ne Große passen. Die Bedienungsanleitung habe ich hier noch nicht kapiert. Da frage ich mal lieber bei Napoleon nach...
Gas.jpg
Unterschrankvoll.jpg


Links ist noch ein bisschen Platz. Da kommt evtl. mal ein Regal rein...

So nach Dichtigkeitsprüfung kam der Temperaturcheck.

Temperatur.jpg

Nach 20 Minuten bei ca. 10°C Aussentemperatur und leicht böigem Wind ist für mich die Leistung als ausreichend bewiesen.
Alles in Allem bin ich bisher völlig mit meinem Sportgerät zufrieden...:clap2:

Möge das Fleisch kommen...
 

Anhänge

  • Karton.jpg
    Karton.jpg
    173,5 KB · Aufrufe: 661
  • Korpus.jpg
    Korpus.jpg
    185,7 KB · Aufrufe: 640
  • Teile1.jpg
    Teile1.jpg
    205,5 KB · Aufrufe: 644
  • Unterschrank.jpg
    Unterschrank.jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 793
  • Fertig.jpg
    Fertig.jpg
    147,1 KB · Aufrufe: 658
  • Haubeinnen.jpg
    Haubeinnen.jpg
    148,4 KB · Aufrufe: 651
  • Scheunentor.jpg
    Scheunentor.jpg
    143,1 KB · Aufrufe: 684
  • Schienen.jpg
    Schienen.jpg
    113,7 KB · Aufrufe: 723
  • Wanne.jpg
    Wanne.jpg
    144,5 KB · Aufrufe: 653
  • Gas.jpg
    Gas.jpg
    105,1 KB · Aufrufe: 683
  • Temperatur.jpg
    Temperatur.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 639
  • Unterschrankvoll.jpg
    Unterschrankvoll.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 637

Fronteiche

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Musstest du mit dem Maurerhammer noch Bleche ausrichten?? :D:D:P

Glückwunsch zum neuen Sportgerät :ola:
Ich erwarte meins am Dienstag/Mittwoch :)

Würd vll noch nen 10er in eine Schlauchbruchsicherung investieren... Als alternative gibts jetzt noch 8kg Flaschen mit den Abmaßen einer 5kg... Musst mal nach BBQ Gas googeln... aber ob man das braucht?
 
OP
OP
F

Fschnappi

Fleischesser
Wegen der Gasflasche mach ich mir keinen Aufwand. Dann steht die 11er halt außerhalb...
Ich habe den Text in der Anleitung jetzt auch kapiert...
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Gute Wahl ... viel Spaß mit diesem tollen Sportgerät!

:prost:
 

Fireballs

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Da hast du dir ein schönes Sportgerät ausgesucht, mit dem wirst du viel Spaß haben. :thumb1:
Viel Spaß beim sizzeln.

:prost:
 

RoSch1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ja, auch von mir viel Spaß mit deinem neuen Sportgerät.:thumb2:
Bist ja auch mit der Entscheidung ziemlich lange schwanger gegangen:D
 
OP
OP
F

Fschnappi

Fleischesser
Das ist ne optische Täuschung. Die Vorderkante der Seitenablagen flüchtet nicht mit der Grillwanne, sondern gehen leicht nach vorne. Die Seitenablagen sind etwas dem Grillchef zugewandt. Wenn man von oben draufschaut sieht, macht die Vorderkante eine leichte Rundung.
 

x-berger

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Das ist ne optische Täuschung. Die Vorderkante der Seitenablagen flüchtet nicht mit der Grillwanne, sondern gehen leicht nach vorne. Die Seitenablagen sind etwas dem Grillchef zugewandt. Wenn man von oben draufschaut sieht, macht die Vorderkante eine leichte Rundung.

Hatte mich schon gewundert, sieht auf den ersten Blick so ja etwas flügellahm aus :) Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät !
 

Lende

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Viel spass damit.

Stephan
 

Iguana

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Viel Spaß mit dem neuen Grill! Wie immer: :bilder:
 
Oben Unten