• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon R1 nachrüsten?

Skorpik

Militanter Veganer
Stehe vor einer Kaufentscheidung..
Das Rennen machen Napoleon rogue r1 und Bk Monarch 320 (aktuell im Angebot) .

Kann man bei den R1 (später mal) eines der Seitentische durch den sizzle Zone Aufsatz ersetzen / nachrüsten ?
Im Internet finde ich nur Ideen mit sizzle Zone als Ersatz für einen der Brenner...
 

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
Mach das nicht mit der Sizzle - „Bau dir den SB Beefer hier aus dem Forum“

(Oder gleich den R3 statt dem R1)

Gruß Ben
 

Miyabi

Grillkönig
Theoretisch geht alles, wozu du handwerklich in der Lage bist. Das du dann jede Form von Garantie verlierst versteht sich von selbst. Wenn du einen Gasgrill mit 3 Brennern hast und dann noch ein Kochfeld dazu haben willst, musst du dir selbst eine Leitung legen oder das "Innenleben" und andere Teile vom entsprechenden Modell (Rogue 3 / Monarch 340) kaufen. Geht was schief bist du allein verantwortlich. Ob es sich rechnet, oder ob es nicht viel günstiger ist einen ganz neuen Grill zu kaufen kann dir nur die Ersatzteilliste sagen.
 
OP
OP
Skorpik

Skorpik

Militanter Veganer
Ist nur eine Idee wg einer Nachrüstung.
Vlt gibt es ja Ersatzteile für "Upgrade"

Müssen erstmal anfangen, denke es wird sich erst mir der Zeit zeigen ob wir die Extras auch tatsächlich brauchen..

Weiß noch nicht wie begeistert mein Mann den grill nutzen wird.

Technisch ist er begabt (Elektrotechniker), daher wird er sich bei Bedarf auch was basteln können..

Vlt gibt es aber ja einfach fertige Austauschteile.. Wie zb Zusatzzubehör wie drehspies o.ä.
 

Miyabi

Grillkönig
Es gibt keine zugelassene Lösung durch die Hersteller (da haben die auch kein Interesse dran). Was beim Kauf nicht dabei ist, kann nicht innerhalb der Garantie nachgerüstet werden.
 

Alpenfahrer

Putenfleischesser
Ein Drehspieß wird sich relativ einfach nachrüsten lassen, was ich euch auch empfehlen würde.
Zur Sizzle Zone:
Selbst wenn du den Seitentisch incl. Sizzle Zone als Ersatzteil nachkaufen Könntest, müßtest du immer noch eine zusätzliche Gasleitung zur Sizzle legen. Und durch diesen Umbau 1. die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller verlieren und 2. glaube ich nicht, das der Umbau günstiger wäre als die Mehrkosten eines besser ausgestatteten Grills.
Lies dir besser hier im Forum mal ein paar Treads durch, wofür eine Sizzle Zone hauptsächlich verwendet wird. Und entscheidet dann, ob ihr sie wirklich braucht.
Danach würde ich mir dann den passenden Grill aussuchen.
Es ist oftmals im Endeffekt günstiger gleich einen höherwertigen und besser ausgestatteten Grill zu kaufen, als einen günstigen und dann alles mögliche Zubehör zuzukaufen.
Gruß Alpenfahrer
 

Jaibie

Grillkönig
Für mich pers. ist die Sizzle ein muss, das ist aber meine Meinung. Die beiden Grills welche du herausgesucht hast sind
schon gute Grills, doch keiner von beiden hat ne Sizzle. Der eine sagt, das muss sein (ich z.B.) der andere sagt Quatsch dazu.
Nachträglich einbauen würde ich nichts, das wird sehr oft nur sehr großer Murks und da rede ich nicht von Garantien.
Man muss sich wirklich überlegen was man am liebsten oder am meisten auf dem Grill zubereiten wird, danach entscheidet sich was man kaufen sollte. Von einem Backburner möchte ich gar nicht erst anfangen, da der Drehspiess im Raum stand.....
ABER: viele hier wissen es genauso wie ich auch, hat das Grillfieber einen gepackt geht der Trend sowieso zum Zweitgrill......oder ....
 

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
Überlege dir das mit dem Selbstbau Beefer. Meiner hat komplett 290€ Gekostet (Material 240+Brenner+Kleinzeug)
Da bist du definitiv besser dran als den Umbau am Grill selbst.

Gruß Ben
 
OP
OP
Skorpik

Skorpik

Militanter Veganer
.....
ABER: viele hier wissen es genauso wie ich auch, hat das Grillfieber einen gepackt geht der Trend sowieso zum Zweitgrill......oder ....

Ja, schauen wir erstmal. Weiß noch nicht wie das Gerät bei uns (und meinem Mann) ankommen wird.
Zur Not gibts irgendwann mal einen neuen.. Dann weiß man schon was man will/braucht...
Zur Zeit noch kein Plan von Gasgrill und Möglichkeiten
 

Jaibie

Grillkönig
Den Umbau am Grill sollte man ausschließen...aber ein Beefer ist halt ein Beefer....der kann nicht soviel...ne Sizzle kann mehr..
 

Miyabi

Grillkönig
Ja, schauen wir erstmal. Weiß noch nicht wie das Gerät bei uns (und meinem Mann) ankommen wird.
Zur Not gibts irgendwann mal einen neuen.. Dann weiß man schon was man will/braucht...
Zur Zeit noch kein Plan von Gasgrill und Möglichkeiten

Vielleicht schenkt ihr euch erstmal einen guten Grillkurs um zu erleben was beim Gasgrill so geht?!
 

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
@Jaibie

Klar - ich hab auch ne Sizzle - Aber bevor ich nen Grill umbaue -dann lieber nen Beefer daneben...
 
OP
OP
Skorpik

Skorpik

Militanter Veganer
@Jaibie
Hab mir das mal kurz angeschaut..denke das Ding werden wir (die nächsten paar Jahre) nicht brauchen.

Interessanter finde ich persönlich den Räucheroffen oder Smoker als Zusatz.

Oder noch zusätzlich ein "Tandir " aus Ton!!!
Weiß aber nicht ob er einen wesentlichen Mehrwert zu dem Gasgrill geben würde.
 

Jaibie

Grillkönig
Nun ja, da hat so jeder seine Vorstellungen vom Grill und grillen. Ich persönlich nutze meine beiden Grills Minimum 5x die Woche. Aber nicht nur um zu Grillen in irgendeiner Form oder Pizza zu backen oder Brot zu machen.....fast 100 % aller Sachen die bei vielen auf oder im Herd der Küche passieren finden bei mir auf dem Grill statt. Zusätzlich zum grillen...von daher ist ein Beefer für mich das letzte Gerät welches ich brauche, denn der ist einfach viel zu speziell in der Anwendung!
Mit den richtigen Pfannen und Töpfen ist für mich die Sizzle ein echter Mehrwert.
Und ein Steak von der Sizzle ist mit Sicherheit nicht schlechter als aus dem Beefer....oder von der Sear Station....oder Souvid rückwärts....alles Ansichtssache..
Doch so ein ein kleiner Räucherofen dazu passt immer...hab mir gerade einen bestellt...:P
 
OP
OP
Skorpik

Skorpik

Militanter Veganer
Das Geschenk ist nun im Kofferraum und wartet auf einen Freund, der mir beim ausladen und versteckten hilft.

Bin gespannt auf die Reaktion meines Mannes am Weihnachten
Grillseminar, erstes Zubehör, Gasflasche und Abdeckung sind ebenfalls schon besorgt.

DSC_3142.JPG
 

Anhänge

  • DSC_3142.JPG
    DSC_3142.JPG
    239,3 KB · Aufrufe: 2.457

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der muss ja sehr brav gewesen sein. Schönes Geschenk.

Gruß Dingo
 
Oben Unten