• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Rogue 425 alternativen...

cartman

Veganer
Hallo zusammen,

ich stehe vor der Entscheidung meinen alten Weber Q 2200 der nur einen Brenner hat mit einem Napoleon Rogue 425 (3 Brenner) zu ersetzen.

Mit dem Rogue 425 habe ich mir bereits einen Grill herausgesucht von dem ich relativ sicher bin, dass er meine Ansprüche erfüllen wird. Ich brauche mehr Fläche, möchte etwas mehr low&slow probieren und hätte gerne weiterhin einen Gusseisernen Rost. Die Mobilität des derzeitigen Webers benötige ich nicht. Eine Sizzle Zone brauche ich auch nicht, da ich bereits einen Beefer besitze.

Alles also schon etwas durchdacht. Da ich mich jedoch mit Grills nicht so sehr auskenne, wollte ich vor dem Kauf euch Experten fragen. Gibt es preisähnliche (700€) Alternativen die ihr bevorzugen würdet? Wenn ja, welche und warum?

Ich danke euch schon jetzt für die Hilfe :-)

Freundliche Grüße
 

ChrisS1986

Veganer
Denke wenn es "ausschließlich" die 3 Brenner sein sollen, ohne weitere Features kannst du jeden beliebigen 3-Brenner Grill nehmen egal ob BroilKing, Napoleon oder Weber z.B.. Weitere Marken wie Burnhard, Rösle, CharBroil, Santos usw. gibt's ja auch noch.

Keramikbrenner kannste Dir da echt sparen, die Frage wäre ggf. ob du ein Seitenkochfeld haben möchtest oder einen Heckbrenner (Drehspieß/Pizza) ? Dann wärste beim Rogue RB z.B. falls du einen Heckbrenner möchtest.

Ansonsten stellt sich eher die Frage welcher dir in Sachen Optik am Besten gefällt, bei den Premiummarken und den "geringen Anforderungen" wirst du wahrscheinlich mit keinem ein Problem haben. In Sachen Verarbeitung/Material wird dir sicher jeder zu Napoleon oder BroilKing raten.
 

Cengiz

Veganer
Da ich auch auf der Suche bin, bleibe ich mal hier dran. Ich finde die Santos recht robust und fast Konkurrenzlos für den Preis. Bei den Temperaturen was sie erreichen, kann man evtl. auf die Sizzle Zone verzichten. Ein Heckbrenner ist auf jeden Fall ein Muss. Den Spieß benutze ich bei meinem Weber sehr oft. Deshalb suche ich auch einen mit Heckbrenner, damit ich eine Edelstahlwanne darunter stellen kann und der Grill relativ sauber bleibt. Ich bin noch unsicher ob Santos S 418 oder Napoleon RSE425RSIB. Vielleicht helfen dir auch meine Kriterien bei deiner Entscheidungsfindung
 
Oben Unten