• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Travel Q (3225; Modell 2006)

hockmock

Militanter Veganer
Hallo Gemeinde,
Mein heißgeliebter travelQ 3225 hat gestern den Geist aufgegeben. Ich habe meinen Gasschlauch mit integriertem Druckminderer unter generalverdacht. Wisst ihr wo ich diesen Schlauch (Siehe Bilder) herbekomme? Oder gibt es andere Möglichkeiten meinen Grill an die gasflasche zu bekommen? Hab schon ein paar Stunden gegooglelt - aber wohl an der falschen Stelle.
Danke schon mal im Voraus

BB8C3D45-1F17-4D75-A403-8D26184C7C40.jpeg


AA082361-7C18-4A3E-B21E-28CF4C270277.jpeg
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der Regler müsste im Gerät sein, am Schlauch ist nur ein Ventil, das erst öffnet wenn die Verschraubung ganz zusammengedreht ist, wirklich ganz!
Wie äußert sich denn der Fehler?
:anstoޥn:
 

ElBertho

Recycling-König
10+ Jahre im GSV
Ich habe vor 10 Jahren einen O3000 von Kingstone im Bauhaus gekauft, der die gleiche Verschraubung wie Deine Abbildung zeigt hat.
Versuchs mal da.

Gruß Günni
 
OP
OP
H

hockmock

Militanter Veganer
Der Regler müsste im Gerät sein, am Schlauch ist nur ein Ventil, das erst öffnet wenn die Verschraubung ganz zusammengedreht ist, wirklich ganz!
Wie äußert sich denn der Fehler?
:anstoޥn:
Hallo Bruder Moe,
Wenn ich den Schlauch an die gasflasche anschließe kommt am anderen Ende kein Gas raus. Auch dann nicht, wenn der Schlauch gar nicht am Grill angeschlossen ist - quasi als loses Ende?! Von daher war meine Vermutung dass der Schlauch defekt ist. Zudem ist das gute Stück rund 13 Jahre alt. Da wäre ein Wechsel durchaus abgebracht.
Grüße hockmock
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Oder du gehst zu einem Gasfachmann. Der kann dir doch einen neuen Schlauch zusammenstellen und dann diesen Spezialanschluß, die an den internen Druckminderer kommt, dort wieder aufpressen (evtl. ist ja auch das ein Standard-Teil?). Der könnte das ganze dann auch gleich prüfen.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Bruder Moe,
Wenn ich den Schlauch an die gasflasche anschließe kommt am anderen Ende kein Gas raus. Auch dann nicht, wenn der Schlauch gar nicht am Grill angeschlossen ist - quasi als loses Ende?! Von daher war meine Vermutung dass der Schlauch defekt ist.
Da soll ja auch kein Gas raus kommen wenn er nicht ganz eingedreht ist.
Im Anschluss ist ein Ventil eingebaut, das von den Pin im Grill erst geöffnet wird, daher ganz einschrauben!
Ich tippe auf den internen Regler im Grill, kannst ja mal mit einem passenden Werkzeug das Ventil vom Schlauch eindrücken und prüfen ob dann Gas ausströmt, nicht dass dir Dreck in den Schlauch gelangt ist. (dabei nicht Rauchen :-) )
ansonsten

https://www.gasprofi24.de/adapter-f...MIy6u7mJ378AIVihoGAB2SBwEKEAQYByABEgITrPD_BwE

:anstoޥn:
 
OP
OP
H

hockmock

Militanter Veganer
Da soll ja auch kein Gas raus kommen wenn er nicht ganz eingedreht ist.
Im Anschluss ist ein Ventil eingebaut, das von den Pin im Grill erst geöffnet wird, daher ganz einschrauben!
Ich tippe auf den internen Regler im Grill, kannst ja mal mit einem passenden Werkzeug das Ventil vom Schlauch eindrücken und prüfen ob dann Gas ausströmt, nicht dass dir Dreck in den Schlauch gelangt ist. (dabei nicht Rauchen :-) )
ansonsten

https://www.gasprofi24.de/adapter-f...MIy6u7mJ378AIVihoGAB2SBwEKEAQYByABEgITrPD_BwE

:anstoޥn:
Alles klaro. Das werde ich mal versuchen. Kann natürlich wirklich sein dass der interne Regler einen Treffer hat .
 
OP
OP
H

hockmock

Militanter Veganer
Ok. Danke für den Tipp. Bin noch unterwegs. Aber nächste Woche werde ich das mal testen 👍
Moin moin. hat zwar etwas gedauert, aber jetzt konnte ich mich endlich mal meinem Grill widmen. Der Schlauch war/ist tatsächlich in Ordnung. Also habe ich das komplette Ding zerlegt und den Gasdruckminderer rausgefisselt. Da offenbarte sich mir ein Teil mit der Bezeichnung: Cheng Fong MH26696 Model 7020. leider komplett ohne Druckangaben.
deswegen nochmal die Frage an dich. Ist ein 30mbar Regler hier tatsächlich der richtige? Ich möchte nicht, dass beim ersten angrillen die würstel‘ hulahupp tanzen 😂. Danke schon mal im Voraus

image.jpg


image.jpg
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ist ein 30mbar Regler hier tatsächlich der richtige? Ich möchte nicht, dass beim ersten angrillen die würstel‘ hulahupp tanzen 😂
Bau den 30mbar Regler ein und gut ist es. Ich glaube Napoleon fährt intern mit 26mbar, was aber zu vernachlässigen ist, da sich sicherlich auch die Düse etwas zugesetzt hat und die ganzen Druckminderer keine Präzisionsinstrumente sind.
Also alten internen Druckminderer raus und neuen Schlauch mit Druckminderer an Flasche direkt anschliessen.
Wenn du dir was gutes tun willst, dann nimm den Haushaltsregler mit Manometer zur schnellen Dichtheitsprüfung in 29/30mbar.
https://www.gasprofi24.de/gok-haushaltsregler/a-4447/
:anstoޥn:
 
OP
OP
H

hockmock

Militanter Veganer
Bau den 30mbar Regler ein und gut ist es. Ich glaube Napoleon fährt intern mit 26mbar, was aber zu vernachlässigen ist, da sich sicherlich auch die Düse etwas zugesetzt hat und die ganzen Druckminderer keine Präzisionsinstrumente sind.
Also alten internen Druckminderer raus und neuen Schlauch mit Druckminderer an Flasche direkt anschliessen.
Wenn du dir was gutes tun willst, dann nimm den Haushaltsregler mit Manometer zur schnellen Dichtheitsprüfung in 29/30mbar.
https://www.gasprofi24.de/gok-haushaltsregler/a-4447/
:anstoޥn:
Perfekt. Ich danke dir 🤩
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bau den 30mbar Regler ein und gut ist es. Ich glaube Napoleon fährt intern mit 26mbar, was aber zu vernachlässigen ist, da sich sicherlich auch die Düse etwas zugesetzt hat und die ganzen Druckminderer keine Präzisionsinstrumente sind.
Also alten internen Druckminderer raus und neuen Schlauch mit Druckminderer an Flasche direkt anschliessen.
Wenn du dir was gutes tun willst, dann nimm den Haushaltsregler mit Manometer zur schnellen Dichtheitsprüfung in 29/30mbar.
https://www.gasprofi24.de/gok-haushaltsregler/a-4447/
:anstoޥn:
Stimmt, Nappi fährt „intern“ mit 26mbar👍
 
Oben Unten