• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Triumph 495 oder ODC Australia Auckland

the68comeback

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo,
würde gerne mal eure Meinung hören:

Wir waren heute in einem Grillcenter. Dort schauten wir uns mehrere Grills an. In die Finalrunde kamen dann der Napoleon und der ODC Auckland.
Der Napoleon Triumph 495 ist ein Ausstellungsstück und soll incl. Drehspiess 700€ kosten.
Der ODC Auckland 4+ G ist auch ein Ausstellungsstück und soll 639€ kosten. Dieser hat kein Drehspiess ,allerdings hätte er einen Infrarotbrenner.
Würde gerne mal Meinungen lesen, vielleicht sogar von Mitgliedern die den einen oder anderen besitzen.
Vielen Dank
 

Keppsele

Bundesgrillminister
Hallole,

wenn Du den ODC nimmst kannst Du gleich weitersuchen, da der in zwei Jahren zusammengerostet ist. Empfehlung daher: Nappi.

Ob Du einen Hinterbrenner brauchst sei Dir überlassen. Internen Infrarotbrennern stehe ich zwiegespalten gegenüber, da hier für die nötigen Flammsekunden ordentlich Hitze in den Garraum gebracht wird (Vorheizzeit).

Grüßle
 

Miyabi

Grillkönig
Wenn du dich um den Napoleon nicht kümmerst KANN er rosten, wenn du dich um den ODC gut kümmerst WIRD er durchrosten :D

Also wenn das die beiden Kandidaten sind, dann klar der Napoleon.
 
OP
OP
the68comeback

the68comeback

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
danke für eure antworten, bin aber anderen vorschlägen offen gegenüber!
 

Miyabi

Grillkönig
Naja du wirst ja nicht ohne Grund auf diese beiden Kandidaten gekommen sein. Andere Vorschläge mache keinen Sinn, wenn du nicht ausführlich niederschreibst was dir warum wichtig ist und wofür du den Grill haben willst. Meistens scheitert es am "ausführlich" und dann bekommst du 12 Geräte die zu den groben Ansprüchen passen ;)
 

Jaibie

Grillkönig
Ich hatte den Auckland 4G, optisch ein sehr schöner Grill, auch zum Grillen im Rahmen seiner Möglichkeiten ein guter Grill.
Allerdings ist er trotz Pflege zusammengerostet. Nachdem ich einige Teile getauscht hatte ging es mit dem Rost aber munter weiter so das ich mich Rahmen der Garantie nach 1 1/2 Jahren an ODC gewandt habe und final mein Geld wieder bekam.
Ganz klare Meinung von mir: Kauf keinen ODC!

Schau bitte hier im Forum mal nach dem Auckland, da gibt es schon die ein oder andere Meinung. 700 € sind ne Menge Geld...
 

Harro51

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin moin,
"Dieser hat kein Drehspiess ,allerdings hätte er einen Infrarotbrenner."
der hat auch nicht keinen Drehspiess, der hat auch keinen Infrarotbrenner sondern einen normalen Seitenkocher.
Noch was zu ODC, die Australien-Line ist eine "geplante Opsolenz"
also Finger weg oder schmeiss dein Geld gleich weg, lese dir sämtliche Bwertungen zu den Grills
bei Amazon durch und vor allem betrachte die Bilder der Grills schon nach 2 Jahren
 
OP
OP
the68comeback

the68comeback

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
ja ich denke der auckland ist damit aus dem rennen!
 
OP
OP
the68comeback

the68comeback

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
So hab mir jetzt mal den roesle videro g4-s angeguckt!
hat 4 brenner und rechts nen seitenbrenner und links nen infrarotbrenner, ob ich das brauche, weiß ich noch nicht. aber vielleicht nice to have! ;)


Gefällt mir recht gut der Grill, verliert die Glasscheibe viel wärme?
 
Oben Unten