• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Anschaffung 2018

Hypero

Militanter Veganer
Hallo,

will mich erstmal kurz vorstellen.
Bin Marco, 45 aus Hannover. Habe seit ca. 5 Jahren einen Weber Master Touch Holzkohle Grill.
Bin damit auch zufrieden, doch 1. ist er mir zu klein und 2. will ich keine Holzkohle mehr verwenden.
Daher nun meine Frage:
Ich möchte mir einen Gas Grill zulegen, der größere Roste hat und qualitativ gut ist.
Zur Zeit habe ich den Genesis II E-410 GBS im Auge. Ich bin kein Profi Griller (was nicht ist, kann noch werden :) ) aber erstmal wird damit nichts aufregendes gegrillt. Wenn man aber schonwas gutes hat, wagt man sich dann eventuell auch an kompliziertere Sachen ran.

Mein Budget liegt bei max. 1500,- Euro.
Was meint Ihr?

Gruß
Marco
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Schau Dir die Grills im Fachgeschäft vor Ort an. Das ist mein Tipp an Dich.
Qualitativ sind die alle in dieser Preisklasse in Ordnung, es kommt eher drauf an was Du persönlich präferierst. Hier im Forum werden zumeist die Grills gelobt, die die Nutzer selbst nutzen, erwarte also keine große Objektivität hier.
Ich persönlich mag den Genesis, ist aber auch nur meine Meinung.

Viele Grüße aus der Kurpfalz!
 

Jaibie

Grillkönig
Objektivität liegt ja auch immer im Auge des Betrachters...:P:P
Natürlich wird jeder der mit seinem Grill zufrieden ist diesen auch anpreisen.
So auch ich ...
Im Ernst, für bis zu 1500 € gibt es schon eine Klasse Auswahl an Grills, ich pers. würde bei Broil King oder Napoleon schauen. Weber schließe ich für mich kategorisch aus, nicht weil die Geräte nichts taugen, das wäre falsch, aber für den jeweils aufgerufenen Preis bekomme ich einfach zu wenig. Ich denke da ist man bei BK und Napoleon deutlich besser aufgehoben.
Tja, wie bereits gesagt... Fachgeschäft besuchen und beschnuppern. Vorher nur wissen, was und wie gegrillt werden soll, auch in Zukunft. Das bestimmt die Ausstattung. Zubehör nicht vergessen, evtl. auch preislich mit kalkulieren...Drehspiess..evtl. Abdeckhaube....man ist dann ziemlich schnell bei deutlich mehr als 1500...
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich kann dir auch nur raten gehe in ein Fachgeschäft und befummel mal andere Hersteller um einen Vergleich zu bekommen. Weber ist zwar ein klasse Grill, aber auch andere Hersteller haben tolle Geräte im Angebot für weniger Geld und mehr Ausstattung.
 

Mauiwaui21

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Bei Möbel Staude in Hannover gibt es eine ganz passable Grillabteilung, da kann man diverse Broil King, Weber und Ziegler & Brown Grills befummeln. Napoleon gibt es da leider nicht, könnte man aber bestellen, da es sich um ein Shop im Shop Konzept handelt, hinter dem der Grillfürst steht.
 

DanielG

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich kann dir auch nur raten gehe in ein Fachgeschäft und befummel mal andere Hersteller um einen Vergleich zu bekommen. Weber ist zwar ein klasse Grill, aber auch andere Hersteller haben tolle Geräte im Angebot für weniger Geld und mehr Ausstattung.
Helft mir weiter: welche Hersteller bieten bei einem Budget von 700€ mehr Ausstattung bei mindestens gleicher Qualität, Größe der Grillfläche (womit die Monarchen von BK schon mal rausfallen) und ähnlichen Garantieleistungen wie ein vergleichbarer Weber Genesis 1 oder 2, die (jeweils als E310) zwischen 700-800€ zu haben sind?

Gruß
Daniel
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Helft mir weiter: welche Hersteller bieten bei einem Budget von 700€ mehr Ausstattung bei mindestens gleicher Qualität, Größe der Grillfläche (womit die Monarchen von BK schon mal rausfallen) und ähnlichen Garantieleistungen wie ein vergleichbarer Weber Genesis 1 oder 2, die (jeweils als E310) zwischen 700-800€ zu haben sind?

Gruß
Daniel
mach doch bitte einen eigenen Fred auf sonst geht es hier drunter und drüber. Der Fredersteller schreibt von max. 1500,- und jetzt kommst du mit 700,- bis 800,- € um die Ecke, das sind mal komplett andere Voraussetzungen.
 

BigPete

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
in der Preisklasse gibt es m. W. keine schlechten Geräte, also alles "Geschmacksache" ich persönlich bin mit meinem sehr zufrieden, was nicht heisst, dass andere schlechter sind.
Also festlegen was einem wichtig ist: z. B. Sizzle Zone, Seitenbrenner, BB, Material (auch Roste), Deckelhöhe, etc. und dann ab in den Laden und anfassen
 
Oben Unten