• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Gasgrill barbecook oder weber

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo miteinander, ich habe bisher recht erfolgreich auf ner alten 57cm weber kugel gegrillt. Seot letztem jahr auch viel aufwendigeres sprich 3-2-1 ribs oder bbc.

Dieses jahr möchte ich auf einen gasgrill umsteigen.

Zur Auswahl steht entweder der Weber Q300 oder der Barbecook Impuls 4.0

Hat jemand Erfahrungen mit dem barbecook impuls 4.0???

Ich habe bereits gegooglt und die forumssuche bemüht aber hab rein gar nichts über dieses modell gefunden.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Grus Volker

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer Gasgrill barbecook oder weber

Kann mir wirklich niemand etwas über die Impuls-Modelle von Barbecook sagen?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer Gasgrill barbecook oder weber

Und welcher Broilking bzw Napoleon ist direkt gemeint? Sorry fur die vll zu oft schon vorgekommenen fragen aber ich bin echt verwirrt. Es gibt so unglaublich viele verschiedene Gasis und noch mehr meinungen dazu dass ich nun noch unsicherer bin als zuvor. Gestern war ich kurz bei Obi um mir den Q300 mal live anzusehen und bin dann auf den Spirit E-210 gestoßen. Ich weiß dass er nur zwei Brenner hat und die Spirit E-3** modelle 3 haben aber mir ist der Preissprung einfach zu heftig. Ich bin im letzten Jahr vll einmal pro monat dazu gekommen mich mit long jobs ala' 3-2-1 Ribs o.ä zu beschäftigen und weis net recht ob sich das dann wirklich lohnt 200 € mehr auf den Tisch zu legen wenn ich mit 2 Brennern auch klar kommeb würde.

Fragen über fragen... Jetzt kommen erstmal die ersten Ribs des Jahrers aus dem Saftbad und werden mit MD behandelt und am Samstag lass ich die alte Weber kugel qualmen; -)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

hagen_fenris

Hobbygriller
Hi,
schau mal nach Napoleon SE410 oder SE495.
Alternativ die neuen T410, T495.

Ansonsten wird hier immer wieder der Outdoorchef Ascona empfohlen, falls Du bei einer Kugel bleiben willst.
Ihc steh selbst vor der Wahl zwischen SE410 und Ascona tendier aber stark zu Ascona.
Muss nur noch meine GöFreu davon überzeugen, dass wir keine Station brauchen :)
 

femo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
broilking die neue baron serie.....obi hat wohl auch gerade 15%....
da ist der preis heiss, und momentan wohl sehr gutes preis leistungs verhaeltnis.

speziel fuers smoken und longjobs wuerde ich keinen Q nehemen...geht zwar ist aber immer etwas umstaendlich.
 

Wolfen1974DE

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Volker,

ich kenne Deine Platzverhältnisse nicht so genau, der Q300 kostet ca. 499,--, für etwa ca. 599,-- bekommst Du einen T410SBPK von Napoleon mit drei Brennern und Seitenkocher. Von Broil-King Monarch-Serie etwa für den gleichen Kurs.
Wenn Platz keine Rolle spielt bist Du mit dem UltraChef UC500 mehr als gut auf gehoben. Der Kurs liegt auch bei 599,-- von Napoleon (Einstiegssegment)

Ich hatte mal den Q300, ist ein Supergerät, was mich jedoch störte war, das der wagen wackelte beim reinigen des rostes und die anordnung der Brenner, wenn mann mit der Original.Gussplatte mussten beide Brenner an sein war etwas bescheiden wenn Du noch indirekt was machen wolltst. Was mich sehr gestört hat war die Haube, die sehr viel Platz beim öffnen brauchte.

Zusammen gefasst:

Napoleon T410 599,--
Napoleon UC500 599,--
Broil King Monarch 40 599,--
Broil King Monarch 20 549,--


Bei Fragen kannst Du Dich gerne Melden
Grüße
Markus
 

femo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
na also nen monarch wuerde ich nicht unbedingt nehmen.....
guck mal bei obi die bk baron an. der baron 440 soll 699 euro kosten, und am weekend gibt es wohl 15% darauf......
der baron 590 kostet normal 999.-- ist aber mit 15% auch ein echtes schnaeppchen in der klasse.....

viel erfolg
 
OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer Gasgrill barbecook oder weber

Ich war letzte Woche dann noch gefühlte 30 mal im Baumarkt Grills angucken:)

Von den zwei Brenner Modellen bin ich abgekomme . Viel mehr hab ich den Weber Spirit E310 Classic entdeckt der wohl um 549€ zu haben ist. Ich denke in Anbetracht der sachen die ich in zukunft vergrillen möchte ist der die bessere Wahl aufgrund der super Platzverhältnisse (60x45 Grillfläche) und der drei Edelstahlbrenner.

Jetzt gilt es nur den besten Preis zu finden. Hat jemand ne ahnung was da an Rabatt möglich ist?

Auch über Angebote per PN würde ich mich freuen.

Mfg Volker

Ps.
Die Ribs gestern auf meiner alten Weberkugel waren ein voller Erfolg:thumbup::)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

tbone70

Dauergriller
Hi Volker,

Ich habe heute den Broil King Baron 440 bei Obi mit 15% Rabatt gekauft (595 Euro). 4 Brenner plus Seitenbrenner. Qualität um Längen besser als die Spirit Serie von Weber. Vergleichbar mit Weber Genesis für 1300 Euro (der hat allerdings auch nur 3 Brenner).

Wirklich richtig stabil. Schau mal in dem Obi Thread. Gibt leider nur 5 Obi Märkte die Broil King derzeit vertreiben. ist noch ein Testfeld. Die Baron Serie ist zudem ganz neu, wird aufvder Webseite erst jetzt vorgestellt, findest aber schon Vorankündigngen auf der co.uk und com Webseite.

Viele Grüße. Thomas
 

Anhänge

OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer Gasgrill barbecook oder weber

So heute hab ich den sack zu gemacht:)

Aufgrund einer aktion von obi (399 €) und der Tiefpreisgarantie von Hornbach hab ich mir nun doch den Spirit E 210 gekauft.
uploadfromtaptalk1363456428125.jpg


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

Anhänge

Oben Unten