• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Grill für die Krokonauten

Krokolindor

Militanter Veganer
Hallo,

wir suchen einen Gasgill für uns.
Wichtig ist mir dass eine 11 kg Gasflasche im Unterschrank versteckt werden kann

WO wird gegrillt?:
Terrasse

WO steht der Grill?:
Terrasse

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
Wöchentlich

WIE soll gegrillt werden?:

[50] % direkt -> Anteil in Prozent
[40] % indirekt -> Anteil in Prozent
[0] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[10] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[80] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[10] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
-11 kg Gasflasche im Unterschrank
-Heckbrenner

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
2-10

Wie hoch ist dein BUDGET?:
~1500€

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Robuster Grill der lange Jahre betrieben werden kann.

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:

Napoleon Rogue 525 SE (RSE525RSIBPK):
Super: Tropfschutzbleche schön massiv, 11 Kilo Flasche Verstaubar
Negativ: Keine Gussroste. Kann man die extra kaufen?

Napoleon LEX 485:
Super: Gussroste, Große Sizzle Zone mit Höhenverstellung
Negativ: Seitenteile nich abklappbar, nur 5 Kilo Flasche :/

DIES müsst ihr noch wissen!:
Drehspieß wäre toll. Welchen kann man da emfehlen?
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi! Gussroste kann man immer nachkaufen. Bin aber nicht sicher, ob du das noch willst, wenn du mit Edelstahl gegrillt hast. Ich weiß schon, Glaubensfrage usw, aber wenn man prinzipiell einen guten Rost hat (Guss oder Edelstahl) gibt es nicht wirklich eine Notwendigkeit, nochmal Geld in die Hand zu nehmen.
Zur Gasflasche, im LEX kann man auch die 7,5kg Flaga bzw 8kg Tennecker verwenden.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehe ich wie mein Vorredner - und der Lex 485 hat Edelstahlroste. Nur auf der Sizzle ist Guss, aber da haben die meisten inzwischen auf Edelstahl umgerüstet, weil's deutlich entspannter und dazu auch pflegeleichter ist. Die Ergebnisse überzeugen halt. Bei Edelstahl gibt es nicht so schnell verkohlte, schwarze Streifen.

Der Lex ist imho zwischen Rogue und Prestige einzuorden. Einziger Nachteil (wenn's denn überhaupt einer ist) es passen halt nur max. 8 kg Flaschen rein - ansonsten 11 kg daneben stellen. Habe ich bei meinem Weber viele Jahre gemacht und war auch absolut OK.

Beim Drehspieß würde ich den original Napoleon nehmen - HeavyDuty bis 12kg oder die Commercial bis 25kg. Santos verkauft auch passende, kann ich aber nichts zu sagen.
 
OP
OP
K

Krokolindor

Militanter Veganer
Hallo,
nun bekommen wir den Broil King Baron 590 Black.
Dürfte für uns ein toller Grill sein :)
Vielen Dank für die Mithilfe beim aussuchen.
Grüße von den Krokos
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Glückwunsch - da habt ihr euch was schönes ausgesucht :thumb2:

Viel Spaß damit (den werdet ihr bestimmt haben) und an Bilder und Berichte denken... ;)
 
OP
OP
K

Krokolindor

Militanter Veganer
Hallo.

aktuell ist der Grill noch nicht das wahre.
Es raucht durch den Deckel auf einer Seite. Der Ablagerost hinten ist verzogen. Der Hechbrenner zündet nicht über den piezo...

Habs reklamiert. Mal schauen wann ich einen Grill hab der einwandfrei funktioniert 😩

Aber sonst ist der Grill gut. Hähnchen vom Drehspies ist super 😃
 

WookWook

Militanter Veganer
Auf jedenfall auf dem laufenden halten bitte. Ich überlege momentan mir auch den Baron 590 zuzulegen. Hatte zwar schon woanders mal danach gefragt, aber leider keine Antwort erhalten.
Gab es für 2019 auch Verbesserungen für den Baron wie bspw. beim Regal ein anderer Edelstahl?
 
Oben Unten