• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

NEUER möchte Smoker bauen;-)

matze28

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde!
Ich bin Matze , 36 Jahre alt und komme aus der Nähe von Bielefeld. Ich bin vor ca einem halbem Jahr an das Smoken geraten und mittlerweile fanatischer Hobbygriller. Ich habe einen günstigen Kugelgrill erworben, womit ich sehr gute Ergebnisse erziehle. Ich kaufte ihn als Anfangs-bzw Übergangslösung bis ich einen Richtigen Smoker hab.
Da ich eine Frau mit im Haus wohnen hab:hmmmm:(auch noch Vegetarierin!!...natürlich sehr verständnissvoll diesbezüglich...
) und sie zufällig auch noch mitbekommen hat, wie teuer ein guter Smoker ist, hab ich jetzt ein Problem!
Nun bin ich am überlegen ob ich mir nicht selbst eine baue - Nein besser ich habe es beschlossen.
Wo bekomme Ich die dicken Rohre aus dickem Stahl? der Rest ist ja bei jeder Stahlbude zu bekommen...
vielleicht hat ja jemand gute tipps in welcher Branche man so etwas bekommt.

Gruß Matze:wurst:
 

KBK

Fleischmogul
Diese Rohre werden als leitungen für den gastransport benutzt....soweit ich weiß....

Wenn du mal bei ebay.com smoker oder pit eingibst wirdt du auch feststellen das durchaus auch gastanks zum Smokerbau herhalten können;)

Was ist denn dein buget wenn ich fragen darf und für wie groß soll er denn werden?
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

die örtlichen Versorgungsbetriebe (Stadtwerke) könnten solche Rohre auf ihren Betriebshöfen haben. Oder Tiefbauunternehmen evtl. eine Werft je nach dem wo du wohnst, und was du so an Vitamin B locker machen kannst :) . Ich würde es aber auch mal bei dem lokalen Schrotthändler versuchen.

Gruß
 
OP
OP
matze28

matze28

Militanter Veganer
Hi Leute!
Danke für die Antworten! Preislich hab ich eigentlich kein Limit aber die Preise für fertige Smoker (Joe´s & Smoky Fun...) ab 900 aufwärts schrecken mich ab.
Habt Ihr erfahrungsgemäß denn einen preislichen Durchschnitt, wenn ich selber baue? Denke das Material wird wohl nicht so eine große Preisspanne haben...?! Tja die Größe? sollte schon mal für 8-10 Personen reichen. Vielleicht 450 x 1100 mm?! keine Ahnung. Auf jeden fall nicht zu klein.
Gruß Matze
 

KBK

Fleischmogul
Naja vom reinen materialpreis kommst du sicher günstiger....kommt halt drauf an was du dir selbst noch für einen stundenlohn zugestehst;)

Schau dich doch mal in den bauthreats um...da wirst du viele anregungen und per pm sicher auch preise erfahren können;)

Lg
 

Christian Kn.

Dauergriller
Hi Leute!
Danke für die Antworten! Preislich hab ich eigentlich kein Limit aber die Preise für fertige Smoker (Joe´s & Smoky Fun...) ab 900 aufwärts schrecken mich ab.
Habt Ihr erfahrungsgemäß denn einen preislichen Durchschnitt, wenn ich selber baue? Denke das Material wird wohl nicht so eine große Preisspanne haben...?! Tja die Größe? sollte schon mal für 8-10 Personen reichen. Vielleicht 450 x 1100 mm?! keine Ahnung. Auf jeden fall nicht zu klein.
Gruß Matze

Hi,

ich bin gerade dabei zwei 20" Smoker zu Bauen und habe von daher die Preise so in etwa schon zusammen gerechnet allerdings habe ich über gute Kontakte und Familie einiges etwas günstiger bekommen !

Der kleine Eigenbau liegt fertig wohl so bei ca. 600-700€ inkl. Lack und Grillrost und der große wohl so um die 900 - 1000€ ist jedoch nur 1/4 von dem Preis was ein 20" sonst neu kostet !!!

nen 16" sollte da auch wieder ein gutes Stück günstiger sein !?!
 

thosch

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

es kommt halt drauf an, wo man das Material herbekommt und vor allem, was es denn werden soll.

Bei Materialien unter 3mm sind fertige Geräte oft günstiger, als der Eigenbau.
Ich zum Beispiel möchte mir Grillroste aus Streckmetall machen, die Kosten für eine Kleinformattafel in 3mm schwarz liegen durchgängig > 120€.
Für das Geld bekomme ich auch eine Sonnenliege, oder eine komplette Sitzgruppe in Streckmetall verzinkt und gepulvert. Da steckt eine Menge mehr Metall und vor allem Arbeit drin. Die Abnahmemenge bestimmt halt den Preis.
Ich bestelle mittlerweile über den Schlosser, da haben wir beide was von.

Wenn es also ein aus dem Blech gepresster Chinakracher tut -> kaufen und umbauen.

Bei den "richtigen" Smokern sieht das anders aus, die werden eher in Manufakturen produziert, mit viel Handarbeit und die kostet! Da lohnt sich der Eigenbau auch finanziell. Das Problem ist aber meist die Teilebeschaffung.

Ich betrachte den Bau immer als Entspannung und der Weg ist das Ziel. Bin von Beruf Sesselpupser und komme herlich dabei runter, wenn ich Bleche >3 mm biegen, zerspanen und zusammenbrutzeln kann.

LG

Thorsten
 
OP
OP
matze28

matze28

Militanter Veganer
Danke Leute;-)
Werde mal so grob überschlagen was da bei raus kommt. Also wenn, dann sollte es schon was richtiges sein(ab 5mm +).
Ein Freund hat eine Metallbude und da werde ich mich morgen mal blicken lassen. Als Beine und Verstrebungen etc wird sich bestimmt irgendwelche Reste finden... mal abwarten.
Gruß Matze
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
In Mönchengladbach ist ein führender Hersteller von Maschinen für Großformatsrohre.
Wenn die Probeläufe machen, entstehen... Rohre, die auf den Schrott wandern.

Klapper doch mal in der Eck MGL die Schrottplätze ab.
 

VR2

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Fahre doch erstmal die in der Nähe liegenden Schrottplätze an und schaue dich da um die haben meistens was liegen ist zumindest bei mir in der gegend so und da bekommst das für Schrottgeld ein Rohr neu 507x6,8mm kosten 1500mm länge 235€ plus Nährwert Stand vor 2 Wochen.

Gruß Michi
 
Oben Unten