• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Weber GBS, welche Version? Favorit Performer Deluxe GBS!

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi liebe Grillfreunde,
ich war lange nicht mehr hier unterwegs, der Kontakt ist damals fast abrupt abgebrochen. ;)
Grund war ein Hauskauf inkl Sanierung.

Somit ist jetzt seit langer Zeit endlich mal wieder die Erholung dran.
Da der Garten noch im Aufbau ist wollte ich ihm schon vorweg ein wenig "neuen" Glanz verpassen.

Momentan habe ich einen Weber Master Touch GBS 57cm 2013 in Ivory. :D
Ganz bitter: Anfang 2014 musste ich mit den GBS Edelstahlrost für fast 100€ nachkaufen, da in der alten Version ja keiner dabei war.
Das war eine extrem bittere Ausgabe mit irgendwie faden Beigeschmack.
Die Farbe Ivory finde ich heute noch klasse, hat aber auch ihre Nachteile. ;)
Das ist aber nicht der Hauptgrund weshalb ich über einen neuen nachdenke.
Ich habe wegen eines Sturmschadens ein paar Teile meines Webers von der Versicherung ersetzt bekommen, sodass dieser quasi erst 2x genutzt wurde. ;)
Ein Angebot von einem Bekannten der ihn mir für 200€ abnimmt habe ich auch schon.

Ich habe die Tage im örtlichen Baumarkt die neue 2015er Version aller GBS Grills gesehen.
Und habe mich sofort in den neuen PERFORMER DELUXE GBS verliebt.

http://www.weberstephen.de/Produktw...mer-GBS/Performer-Deluxe-GBS-57-cm-Black.aspx

Ich finde die Deckelhalterung weitaus gelungener als bei den normalen GBS Modellen, da dieser gerade drin steht.
Aber auch das Anzünden der Holzkohle durch Gas sowie die Arbeitsfläche (die ich oft extrem vermisse) finde ich mehr als interessant.

Somit meine Frage an euch:
Hat jemand diesen oder das alte Modell in Benutzung?
Funktioniert das mit dem Anzünden gut?
Wird der Arbeitsbereich heiß weil er relativ nah am Kessel ist?

Ich danke euch schonmal im Voraus.
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ich habe den alten und bin top zufrieden!
Wird der Arbeitsbereich heiß weil er relativ nah am Kessel ist?
nein,bei mir überhaupt keine Probleme,auch bei hohen Temperaturen
Funktioniert das mit dem Anzünden gut?
diese Funktion habe ich nicht,vermisse sie auch nicht,da AZK und meisstens einen Ring gelegt
ich würde mir meinen immer wieder kaufen, habe ihn jetzt ca 5 Jahre und keinerlei Grund zu klagen
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Das hört sich schonmal vielversprechend an.
Ohne die Anzündfunktion via Gas Touch n Go würde ich beim gleichen Preis landen wie ohne, da beim Performer Premium das Edelstahlrost fehlt.
Deswegen dachte ich direkt an den Größten.

Den Anzündkamin hab ich mir sogar 2x zugelegt um direkt Vollgas beim Pizzabacken geben zu können ;) Den weiß ich auch zu schätzen...
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Edelstahl habe ich auch (noch)nicht, was auch richtig zu Kasse schlägt ist die Abdeckhaube,falls du eine benötigst. Was ich auch richtig genial finde, ist der "Abfalleimer" den benutze ich für den AZK,Kohlesack usw.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab auch den Performer. Gaszündung ist gut. AZK drauf und Knöpfchen drücken. Der Performer ist nicht billig aber ich bin froh ihn gekauft zu haben. Ich kann aber nicht verstehen warum Du nur ein Kind haben willst. Zu zweit können sie miteinander spielen wie Du hier siehst.
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    175,4 KB · Aufrufe: 2.686

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimm auf jeden Fall den mit dem großen Tisch. Ablagefläche kann man immer brauchen.
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wenn ich einen zweiten hole bekomme ich Ärger mit der Regierung... ;)
Dann würde die im Dreieck springen!
Irgendwann sonst ein kleiner Go-Anywhere dabei wäre vielleicht nochmal eine Möglichkeit, aber bisher hat mir das nie gefehlt. :D

Also ich muss zugeben das ich alle 1-2 Monate meinen Grill von außen und innen komplett reinige, geht das dann immer noch oder ist das kontraproduktiv mit dem Brenner im Kessel?

Ich sehe gerade der Performer ist ja noch ein ganzes Stück höher - finde das mit der normalen Höhe vom GBS schon unpraktisch den Anzündkamin auszuleeren ohne sich zu verrenken.

Ich würde mir wünschen das ich direkt Kohlekörbe befüllen und Anzünden kann, das wäre so mein Traum. :D
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich würde mir wünschen das ich direkt Kohlekörbe befüllen und Anzünden kann, das wäre so mein Traum.
wenn du diese richtig platzierst geht das, eines fällt mir noch ein, was mich etwas ärgert.
Ich habe auf der Arbeitsfläche mit Marinade hantiert und etwas davon auf der selbigen verteilt und es nicht gleich entfernt. Die Marinade ist in die Oberfläche eingezogen und ich bekomme den Fleck nicht wieder heraus.
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Diese Problematik hatte ich auch bereits gelesen.
Aber "angeblich" ist das jetzt alles Geschichte, da die neue Version mit widerstandsfähiger Oberflächenbeschichtung daherkommt!

Das wird wohl erst ein Test ergeben.
Aber da würde Weber bestimmt Kulanz walten lassen.
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Meine Oberfläche war anfangs sehr glatt, nach einiger Zeit wurde sie trotz Abdeckhaube etwas porös,deshalb bin ich jetzt etwas vorsichtiger und entferne Verschmutzungen immer sofort.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Machst mit Ata sauber. Das geht wie neu.
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Also den Weber Smokey Mountain finde ich ja auch extrem sexy...
Aber der erscheint mir designtechnisch bald als neue Version zu erscheinen, ist ja auch schon was länger auf dem Markt!
Irgendwann einen Performer GBS und den Smokey Mountain dort stehen zu haben wäre ein Traum :D

Werde mir den Performer GBS auch heute bestellen.
Danke schonmal für eure Hilfe ;)
 
Oben Unten